Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Sandy Gardiner bei der Black Widow Company

Sandy Gardiner, die Marketing-Chefin von CIG, war zu Gast in einer Sendung der Black Widow Company. Das eigentliche Interview geht nur wenige Minuten, aber dennoch sind einige Details dabei gewesen, die ich bisher noch nicht gehört oder gelesen hatte, die sich auf die GC-Party und auf kommende Promotions beziehen. Danke an Thomas fürs verlinken.




Sandy sagt, dass Chris bei dem Event in Köln zunächst das Hangar Module vorstellen wird. Dann haben sie 5 Rechner (Sie sagt auf Englisch: 5 Kiosks), auf denen man selbst im Hangar rumlaufen kann. Das wird bei 1000 Besuchern ein schlimmeres Gedränge geben, als auf der GamesCom selbst...

Vor der GamesCom wird es die Promotion für die Hornet geben. Eine Woche nach der GamesCom haben sie dann schon die nächste Promotion. Sandy sagt aber nicht, welches Schiff es sein wird. Danach ist die nächste Vorstellung im Oktober zur Star Citizen Con in Austin. Diese Veranstaltung wird über einen LiveStream in die Welt verbreitet. Es ist insbesondere für Partnerfirmen gedacht, die in die Entwicklung von Star Citizen involviert sind. Im nächsten Jahr soll es dann auch eine richtige Convention geben, mit den Fans.

Wie gesagt, es war nur ein kurzer Besuch. Sie hat auch noch gesagt, dass sie beim Ausprobieren des Prototypen Raumschiffe in den Träger geflogen hat. Selbst die Kerle bei CIG sollen es nicht besser hinbekommen haben. Sehr fragwürdig war die Reaktion des BWC-Moderators, der daraus folgert, dass das Spiel wirklich Skill benötigt.

Quelle: RSI Forum

Kommentare:

  1. Super..vielen Dank, für die Übersetzung!

    AntwortenLöschen
  2. Wäre ja schön wenn es mal wider ein Game gäbe wo echter Skill gefragt ist .... fieleicht als Option.

    AntwortenLöschen