Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Raumschiffe im CryEngine Sandbox Editor

Dieser Post wird mit Sicherheit einige Diskussionen heraufbeschwören, aber dennoch muss auch darüber berichtet werden. Im offiziellen Forum hat jemand Bilder veröffentlicht, die einige Raumschiffe und Objekte im CryEngine 3 Sandbox Editor zeigen. Hier müssen die Entwickler sich noch etwas ausdenken, damit man ihre Kreationen nicht außerhalb des Hangar Modules anschauen kann.

Als ich mir bei den ganzen Problemen heute morgen die Verzeichnisse ein wenig genauer angeschaut hatte, waren mir die Dateien für die Raumschiffe auch schon aufgefallen. Ich hatte aber gedacht, dass dort von der CryEngine automatisch eine Sicherung vorgesehen wird. Natürlich weiß ich nicht, ob der Forumuser nicht doch eine Sicherung umgehen musste, um die Objekte in den Editor zu laden.

Ich habe jetzt eine Weile hin und her überlegt, ob ich die Bilder posten soll oder nicht, da ich denke, dass CIG den Post im Forum früher oder später schließen und/oder löschen wird. Ich werde hier nur das Bild der Aurora zeigen, da ich annehme, dass diese sowieso jeder hat.

Aurora im Sandbox Editor der CryEngine

Wer weiteres sehen möchte kann dem Link in der Quellenangabe folgen. Wie gesagt, wird es den Post vermutlich nicht mehr lange geben. Auf der anderen Seite ist es den Entwicklern vielleicht auch egal. Wenn man sich aber überlegt, das man hier an allen Regeln vorbei auch Schiffe selbst ansehen kann, für die man nicht gespendet hat, kann das eigentlich nicht im Sinne der Entwickler sein.

Eingangs habe ich schon geschrieben, dass sich CIG heir Möglichkeiten überlegen muss, wie sie die 3D-Objekt-Daten auf den Client schützen können. Dass so etwas in der ersten Version noch nicht enthalten ist, ist völlig verständlich. Selbstredent verstößt das, was das Forummitglied gemacht hat, gegen die Vereinbarungen (TOS, EULA, etc.), die man am Anfang abgenickt hat. Aber damit musste man eigentlich rechnen, wenn ich da an WoW denke, wo aus den Patches auch immer zich Sachen rausgeholt werden. Bin sehr gespannt, wie CIG darauf reagiert.

Quelle: RSI Forum

Kommentare:

  1. Erster Abschnitt: sich noch eine etwas ausdenken,
    Letzer Abschnitt: Cleint

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe keine Aurora (mehr). ;)

    Habe sie Eingeschmolzen und den Erlös in die Cutlass investiert.

    Viel interessanter fand ich, dass man durch umbenennen einiger Dateien sich die P52 im Hangar anzeigen lassen kann.

    AntwortenLöschen
  3. bezüglich CryEngine,
    wer mehr grafikeinstellungen z.b. "MotionBlur off " haben möchte,der kann sich ja mal mit den Konsolen Befehlen der CryEngine herumschlagen. ingame Konsole öffen mit ^ dieser Taste.

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. habe aber auch gerade die system.cfg und game.cfg gefunden,dort können natürlich die konsolen befehle hardcodiert werden.

    Star Citizen / CitizenClient / Data / game.cfg
    Star Citizen / CitizenClient / system.cfg

    AntwortenLöschen
  6. Hier habe ich mal ein Größenvergleich der Constellation vs Freelancer und der Hornet erstellt: Man sieht schon den heftigen Unterschied zwischen der Hornet und der Freelancer

    http://red17x.de/pictures/sc_01.png

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier noch ein 2. Bild: http://red17x.de/pictures/sc_02.png

      Löschen
    2. Habe ich wirklich Hornet geschrieben ? ... das tut mir leid, natürlich ist die Aurora gemeint..... hier noch der Längenvergleich http://red17x.de/pictures/sc_03.png

      Löschen
  7. Ich denke nicht das diese Daten nochmal extra codiert /gepackt werden müssen etc. Crytech hat schon ein internes Pack Format alles weitere macht den Ladevorgang nur wieder langsamer und kostet allen nur Zeit, die Daten kannst eh nicht schützen, im Memory entpackt ist es wieder lesbar ^^


    Klar enthält jeder Game Client "alle" 3D Modelle, Daten etc
    aber die paar Leute die in der Lage sind damit umzugehen und Spaß haben, sind ja vielleicht auch Leute die später Mods schreiben oder Filme über das Spiel machen. Und das ist oft die beste Werbung für so ein Game. Das Game soll ja eh Modbar werden so what ? Red vs Blue ^^

    Schon Lustig oder ist es nur : OMG der hat nur für ein Schiff gespendet und nun kann der alle anschauen... Ja kann man bei allen CryTech Games, wenn nicht gibt es nen Hack, welcome to RL.

    Grüße und danke an alle Modder und die es noch werden !

    AntwortenLöschen