Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Quo Vadis: Star Citizen Blog

Vor 11 Wochen hatte ich einen Blogeintrag mit dem gleichen Titel. In diesem habe ich über den aktuellen Stand dieses Blogs berichtet - etwa 10 Wochen nach dem Start der Seite. Damals hatte ich geschrieben, dass es in den darauffolgenden 10 Wochen um die Verbreiterung der Besucherbasis gehe, da es immer wieder Artikel gab, die sonst nirgends berichtet oder diskutiert wurden. Heute möchte ich zurückschauen, den gegenwärtigen Stand beleuchten und einige Neuerungen vorstellen.


In dem schon erwähnten Artikel hatte ich meine Hoffnung zum Ausdruck gebraucht, dass mit der Einführung der Accounts in den verschiedenen sozialen Netzwerken, mehr aktiver Werbung für den Blogs und dem Erstellen einer Videos für Wingman's Hangar, einige neue Besucher auf den Blog gelockt werden könnten.

Über die letzten etwa zwei Monate hat sich noch viel mehr getan, als das von mir damals Angedachte. Zu aller erst ist, denke ich, die schnelle Übersetzung von Comm-Link-Einträgen in ihrer Gesamtheit einer der Hauptgründe hier vorbeizukommen. Mit Gesamtheit meine ich, dass ich mich oft nicht nur auf den Text selbst beschränke, sondern zum Beispiel bei den Materialien für die Aurora und die 300er Serie auch die PDFs einbezogen habe. Auch in Zukunft möchte ich Euch hier die schnellste und vollständigste Berichterstattung für den deutschsprachigen Raum anbieten.

Wahrscheinlich nahezu gleich wichtig sind die Videoformate, die ich veröffentliche. Die Videos mit deutschen Untertiteln hat sonst glaube ich keiner. Wenn ich hier einen guten Kandidaten finde, dann werde ich diese Videos auch in Zukunft produzieren. Beim Wochenrückblick bin ich ein wenig zwiegespalten. Ich denke, die Videos sind ganz ok, aber sie kommen nicht an die Qualität der anderen Videos heran. Das liegt vor allem daran, dass mir meine eigenen Audioaufnahmen nicht 100%ig gefallen. Hier wäre ich für Meinungen oder Tipps dankbar.

Das Highlight der letzten Wochen war selbstverständlich der 24-Stunden-Marathon. Wie Ihr wisst, habe ich einen Live-Ticker während der gesamten Zeit betrieben. Wenn ich mir heute den Artikel mit den 24 Stunden anschaue, bin ich immer noch baff, dass ich das geschafft habe. Es war extrem anstrengend, hat aber unglaublich viel Spaß gemacht, auch weil ich immer wieder in den Chat schauen konnte, wo Freitag Abend in der Spitze zwischen 30 und 40 Leser online waren und munter über die Ereignisse diskutiert haben.

Aber nicht nur das Programm hier auf dem Blog selbst, war in den letzten Wochen wichtig, sondern auch, dass viele Leser in Foren, auf anderen Spieleseiten, in Youtube-Videos, im RL und in den sozialen Netzen auf den Blog aufmerksam gemacht haben. Einen herzlichen Dank an Euch alle!

Das sind alles Gründe, warum ich heute berichten kann, dass der Blog mittlerweile pro Tag zwischen 400 und 500 eindeutige Besucher hat. Bei meinem letzten Quo-Vadis-Post im April waren es zwischen 30 und 40. Im Durchschnitt schauen sich Besucher fünf Artikel an (zwei/drei im April) und bleiben über fünf Minuten auf der Seite (zwei Minuten mehr). Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass ich durch diese Explosion der Besucherzahlen hochmotiviert bin und gern mehr Zeit in den Blog stecken würde, was aber nicht leider möglich ist.

Aber auch mit dem jetzigen Zeitbudget denke ich, dass ich die Qualität und Schnelligkeit beibehalten kann. In den letzten Tagen habe ich die statischen Einträge auf dem Blog (die Menüleiste oben) überarbeitet. Jetzt findet Ihr dort die Star Citizen Seite, die alle grundlegenden Informationen zum Spiel enthält. Das erste Video, in dem Chris Roberts das Spiel erklärt, ist eine Pflichtlektüre für jeden!

Der zweite Menüpunkt behandelt die Raumschiffe, die es im Star Citizen Universum geben soll. Diesen Bereich habe ich komplett umgebaut. Ihr findet jetzt alle Raumschiffe, zu denen es schon irgendetwas an Informationen gibt, übersichtlich gruppiert. Auf den Unterseiten zu den Raumschiffbauern und den Raumschiffen findet Ihr dann alle Details. Schaut bitte mal rein und sagt mir, wenn ich irgendetwas übersehen habe, oder Links ins Leere laufen sollten.

Danach kommt die Timeline der Star Citizen Geschichte und eine Übersichtsseite zu allen Youtube-Videos, die ich bisher herausgebracht habe. Abschließend habe ich jetzt einen Link zum IRC-Chat, den wir schon beim 24-Stunden-Marathon verwendet hatten, in das Hauptmenü aufgenommen. Ich werde von nächsten Montag an, das ist der 15. Juli, eine regelmäßige Chat-Diskussion zu aktuellen Themen veranstalten. Nähere Details werde ich in einem separaten Blogeintrag bekanntgeben.

Was erwartet Euch in den nächsten 10 Wochen sonst noch auf dem Blog? Das absolute Highlight wird zweifelsohne die Feier am Rande der Gamescom sein, bei der Chris Roberts das Hangar Module vorstellen wird. Ich werde auf der Veranstaltung selbstverständlich dabei sein und wieder live berichten.

Es werden wahrscheinlich noch viele weitere Ideen dazukommen, ob neue Formate, Verbesserungen und was sonst noch. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Seite weiterentwickeln wird. Eurer JessieBlue.

Kommentare:

  1. Hallo Jessi,
    Wollte mich nur bedanken für deine ganze Arbeit die du hier in deine Webseite reinstecken tust! Komme 2-4mal am Tag auf deine Seite um zu schauen was es so neues gibt.
    Also danke für deine ganze Arbeit!!!!!!!
    Gruß
    Maverick
    (German-Conni-Gilde) :-)

    AntwortenLöschen
  2. Mänsch jessie mach einfach nur so weiter Du hast es drauf!
    Das Tempo gibt ja eh RSI/CIG vor, und die haben mittlerweile eine beträchtliche Schlagzahl an den Tag gelegt.
    Vielen Dank von mir und Dir viel Power für die Zukunft!

    grs
    raumpilsette


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich weiß nicht, ob sie die Schlagzahl halten können, denn sie haben für die letzten beiden Wochen auch einiges in den Wochen davor aufgespart, als es eher dünn war mit den Nachrichten. Gestern gab es ja beispielsweise nichts zu berichten.

      Was mir derzeit Kopfzerbrechen bereitet, ist das Forum. In dem neuen Forum kann man praktisch gar nichts konfigurieren. Ich hatte in dem alten Forum das sehr schön eingestellt gehabt, dass ich neue Posts mit gewissen Schlüsselwörtern oder Post von Chris Roberts direkt geschickt bekommen habe. Das Forum in der jetzigen Form kann das nicht. Aber selbst von Hand suchen ist extrem mühsam, da man die Spalten nicht sortieren kann und sich so durch Massen an alten Posts kämpfen muss, die einen neuen Eintrag haben. Deshalb kann ich derzeit faktisch keinen Forum Watch mehr machen.

      Löschen
  3. Ich bin dir echt dankbar, dass du dir die Arbeit machst. Mein Englisch ist alles andere als gut und die Originalartikel sind auch nicht immer einfach geschrieben. Und da das Star Citizen Team es auch nicht für nötig hält anderssprachlich zu informieren ...
    Mach weiter so ... aber übernehme dich bitte nicht. Keinem ist geholfen, wenn du jetzt übereifrig dir massig an Arbeit aufhalst ... und dann irgendwann die Luft raus ist. Das Wichtigste ist, dass die wichtigen Infos und News übersetzt werden ... damit tust du dem deutschsprachigem Raum einen riesigen Gefallen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Wie schon geschrieben, würde ich gerne mehr Zeit investieren, aber das geht einfach nicht. Ich habe einige Ideen, die ich gerne Angehen würde, aber dafür fehlt die Zeit. Deshalb musst Du Dir mit dem Übernehmen wenig Sorgen machen.

      Löschen
  4. @Vinnland ja zustimm und...ich mag Deinen Telegrammstyle jessi der ist super!!!

    AntwortenLöschen
  5. Stoertebeker649. Juli 2013 um 21:49

    @Jessieblue
    Ich bin echt froh, daß ich diesen Blog gefunden habe. Auch mein Englisch ist alles andere als gut.
    Hier kann ich mich mit allen nötigen Informationen, Dank dir in Deutsch, versorgen.
    Mach weiter so, echt starker Auftritt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  6. Erst Heute auf die Site gestossen und ein dickes Kompliment an dich Jessie, ganz grosses Kino hier!
    Greatz Linthi

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer: Danke Jessie, den Erfolg hast dir aber auch verdient!

    Was ich mir wünschen würde (so ich denn darf): Auch hier die Einteilung nach Spectrum Dispatch etc.! Gerade diese Artikel sind für die angedachte Hintergrundgeschichte um SC teilweise doch sehr wichtig, aber auch anstrengend in englisch zu lesen (zumindest mach ich mir da selten die Mühe auch wenn ich könnte).

    Ansonsten vermiss ich den chat, war n lustiger Abend mit The Trust, dir und den Anderen^^. Vielleicht lässt sich da ja mal ne Gesprächsrunde einmal die Woche oder im Monat etablieren? Integriert ist der IRC ja schon im Blog.

    Keep on good working ;)

    Gruß Knuff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Spectrum Dispatch ist so eine Sache. Die Geschichten, die dort veröffentlicht werden sind sicher spannend und tragen zum Gesamtbild bei, aber ich habe ehrlich gesagt keine Zeit diese auch zu Übersetzen. Beim Writers Guide fehlen auch noch einige Ausgaben, die ich noch Übersetzen müsste. Das Problem ist einfach, dass solche langen Texte viel Zeit kosten. Außerdem weiß ich aus den Statistiken, dass nur wenige auf die Links zu den Übersetzungen der Geschichten (Crimson Tide usw.) geklickt haben, weshalb sie jetzt auch nicht mehr im Hauptmenü zu finden sind. Im Momemt wüsste ich aber auch nicht, an welche andere Seite ich Dich verweisen könnte, da es kaum noch andere aktive deutsche Star Citizen Seiten gibt, die Übersetzungen machen.

      Zum Chat: lies den Artikel nochmal!

      Löschen
    2. Hab ich das echt überlesen? Oje...

      Löschen
  8. Glückwunsch und Respekt für die schnelle und tiefgründige Arbeit. Bringst du das "neue" Schiffsmodell der Idris Corvette auch auf deine Seite?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste doch, dass ich irgendwas vergessen habe. Kommt noch...

      Löschen
  9. Auch von mir ein ganz herzliches "Dankeschön".
    Und mein einziger Verbesserungsvorschlag ist derzeit folgender: Richte auf Deiner Seite bitte einen Paypal-Spendenbutton ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich müsste er ein wenig Entlohnung (in welcher Form auch immer) von RSI bekommen ... dafür dass er Arbeit macht, die sie machen sollten. Da wird dick Werbung gefahren usw. aber das, was genauso wichtig ist, wird vernachlässigt.

      Löschen
  10. Wir sind von deiner Arbeit absolut überzeugt, vielen Dank.

    Ich werde Dich ende der Woche kurzfristig erreichen müssen, wie stelle ich das an?

    Meine Mailaddy hast ja.

    AntwortenLöschen
  11. Der wochenrückblick ist spitze, lass dich nicht von deiner eigenen stimme irritieren, diese hört sich für einen selbst immer etwas komisch an. Die Qualität deiner Videos ist ebenfalls sehr gut. Ich gucke jeden wochenrückblick obwohl ich ohnehin jeden Artikel hier lese, da man am Wochenende eine gelungene Zusammenfassung aller wichtiger Fakten rund um sc erhält. Mach weiter so jessie, deine Arbeit hier ist Weltklasse!!! Gruß Mox2k

    AntwortenLöschen
  12. Bin zwar nur ein stiller Leser,
    aber von mir auch ein großes Danke!

    LG

    HerrAnders

    AntwortenLöschen
  13. Zum Übersetzen der Geschichten ein Vorschlag: Wenn jessieblue dies nicht schafft, warum nicht ein Pad eröffnen und es gemeinsam tun? Denke das könnte gelingen. z. B. https://pads.ccc.de/aRzQZ6kj46

    AntwortenLöschen
  14. Meinen Glückwunsch zu den wohlverdienten Besucherzahlen jessieblue. Klasse das du dich nicht auf den Lohrbeeren ausruhst sondern ständig an Verbesserungen deines Blogs arbeitest.
    Ich werde auch nach Köln zum Event fahren. Hoffe dich dort auf ein kühles Bier als kleine Anerkennung einladen zu können. ;)
    Dann sag ich mal bis zum 15. Juli im Live-Chat!

    Gruß
    Xenomorph

    PS: Vielleicht sollte man den Livechat zukünftig auf Freitag Abend verlegen da dann bestimmt mehr Leute die Zeit finden teilzunehmen.

    AntwortenLöschen
  15. Auch von mir ein dickes Dankeschön. Was hier an Arbeit drin steckt, Hut ab.

    Mach weiter so !!

    Gruß Telondril

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann dir nur Gratulieren für deinen Erfolg!
    Verdienter Lohn, du leistest Großes in meinen Augen ^^
    Super Arbeit!

    mfg Aerthes

    AntwortenLöschen
  17. Ich schau auch hier immer wieder vorbei, mach bitte weiter so. =)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Jessie
    Die Leute haben eigentlich schon alles gesagt, was es zu sagen gibt. Ich kann mich denen nur anschließen.
    Und eins lass dir gesagt sein, andere Fann Seiten sind bei weitem nicht so schnell wie du, ob wohl sie mehr Personal haben, um Texte zu übersetzen.
    Ich will dir auch noch sagen, lass dich nicht verbiegen, bleib so wie du bist. Du machst hier ein Tollen Job.

    AntwortenLöschen
  19. Weiter so Jessie!

    Dugo
    The Trust

    AntwortenLöschen
  20. Hi Jessie,
    Ich besuch deinen Blog bereits seit ein paar Monaten regelmäßig und kann mich den anderen nur anschließen.
    Vielen Dank für die regelmäßige, fixe und gute Übersetzung, von dem was du hier leistest können andere Fanpages nur träumen, mah weiter so!

    mfg Tenko

    AntwortenLöschen
  21. Coole Seite. Weiter so. Sehen uns in Köln. Glaube nicht das du Geld mit bringen musst. Von mir bekommst du auch einen Drink. LG Buzz Ligthyear

    AntwortenLöschen