Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

3-Stunden-Vortrag und Q&A mit Chris Roberts

Nun habe ich gerade im letzten Post zusammengefasst, welche Änderungen es an den Spendenbelohnungen geben wird, um Chris Roberts mehr Zeit für das Spiel frei zu räumen, da kündigt CIG einen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde mit dem Schöpfer von Star Citizen an. Am 30. Juli wird er in Los Angeles bei einem IEEE-Kongress über das Leben als Indie-Entwickler sprechen.

Das wichtigste für uns dabei ist, dass die Präsentation per Stream übertragen werden soll. Allerdings ist 18 Uhr Ortszeit in Los Angeles bei uns drei Uhr in der Nacht. Der Inhalt der Präsentation ist wie folgt:

Die Zeit und das Geld zu finden, um einen Traum zu verwirklichen, kann schwierig sein. Durch das Crowdfunding ist es heute einfacher denn je, Startkapital zu bekommen. Man muss nur sein Projekt auf einer Webseite präsentieren und fragen, ob andere diesen Traum verwirklicht sehen wollen ... aber ist das alles?
Wo steht die Videospieleindustrie heute? Gibt es Raum für neue Ideen? Was muss man in ein Projekt investieren, damit es präsentabel ist? Gibt es Faktoren, die andere als wichtig ansehen, man selbst aber noch nicht bedacht hat?

Ich werde mit hoher Wahrscheinlichkeit live dabei sein, auch wenn es mitten in der Nacht ist. Ihr werdet also hier auf dem Blog eine deutsche Zusammenfassung der Präsentation und der Fragen des Publikums finden.

Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Das nenn ich mal Einsatz, im vergleich zum 24H Livestream nur ein Quicky für dich ;-) aber halt krasse Uhrzeit! Respekt Jessy!

    gruss
    Leguan

    AntwortenLöschen
  2. Ich ziehe meinen virtuellen Hut!
    Was du dir so auferlegst um diesen Blog immer auf den neuesten Stand zu halten.
    Meine Hochachtung!

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  3. Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen!

    Bist ein Teufelskerl :D
    *Daumen hoch*

    AntwortenLöschen
  4. weiterso jessie !!


    lg masterblaster_trust

    AntwortenLöschen
  5. Was wäre diese Blog ohne dich,lieber Jessie-Vielen Dank für alles und mach weiter so! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen vielen Dank für alle deine Mühe... kanns nur nochmal betonen... Hammer Job den du hier abziehst

    AntwortenLöschen