Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Operation Pitchfork

Mehrere Leser haben mich in der letzten Woche kontaktiert, ob ich nicht über diese Aktion aus dem offiziellen Forum berichten könnte. Ich hatte es schon in der Diskussionsrunde gesagt und hier im Forum geschrieben, dass ich die Aktion sehr kritisch sehe.

Kommen wir aber zunächst zur Beschreibung, was Operation Pitchfork eigentlich ist, damit auch alle, die sie noch nicht kennen, wissen worum es geht. Die Aktion wurde von Sailor67 im offiziellem Forum mit dem Titel "Invading Vanduul Space at the end of beta" gestartet, was so viel bedeutet wie eine Eroberung des Raums der Vanduul durch eine Armee der Spieler am Ende der Beta. Das folgende Banner sagt im Prinzip alles.

Operation Pitchfork

Das Ziel ist es, dass sich alle Spieler versammeln sollen, um Vanduul-Systeme am Ende der Beta zu Überrennen. Es soll eben etwas glorreiches geschaffen werden, wo wahrscheinlich alle drauf gehen. Vielleicht - so die Initiatoren - belässt CIG die eroberten Systeme auch in der Hand der Spieler.

Ich denke mal, dass sich nun jeder vorstellen kann, worum es geht. Prinzipiell sind solche Aktionen der Spieler nur zu Begrüßen, aber dann sollten sie auch durchdacht sein. In diesem Fall hatte jemand eine fixe Idee, die er einfach mal ins Forum gestellt hatte. Bei vielen Spielern ist das scheinbar gut angekommen. Nur leider wurden hier einige wesentliche Punkte nicht bedacht, was sich fürchterlich rächen könnte, für das Spiel als Ganzes.

Der erste Fehler war gleich in dem originalen Aufruf enthalten. Irrtümlicher Weise ging der Initiator davon aus, dass es einen Wipe, also ein Zurücksetzen aller Spielinhalte (Credits, Systeme, Schiffe, etc.), am Ende der Beta geben würde. Der Forum Post ist von Anfang Oktober. Zu diesem Zeitpunkt war es schon fast ein halbes Jahr bekannt, dass Chris Roberts keinen Wipe plant. Mittlerweile hat er diesen Fehler korrigiert. Es heißt dort:

Let's organize the entire player base to invade the Vanduul systems at the end of the beta. CIG is going to do a wipe anyway so we got nothing to lose. Let's do something stupidly glorious (Yes we would all probably die), and heck CIG just might let us keep them.. :-)
The last word I have heard is CIG is rightly planning a wipe after the beta, so not to give backers bigger advantage than we already have over new players and wipe out the fruits of any discovered exploits. So the point is we really don't have anything to lose. In this case Lets do something that is epic.

Wenn es einen Wipe geben würde, dann hätte man der Aktion eine Chance geben können. Aber da es keinen Wipe gibt, hätte die Aktion sofort gestoppt werden müssen. Wie ihr in dem Zitat oben seht, ist das nicht der Fall.

Kommen wir nun zu den Gründen, warum ich das so sehe. Erstens glaube ich das ein Großteil der Unterstützer der Aktion nicht weiß, dass es keinen Wipe geben wird. Die Idee hört sich doch super an, auf den ersten Blick, da ist man schnell dabei, ohne den langen Text zu lesen.

Genauso wird das auch sein, wenn es in mehr als einem Jahr wirklich in die Beta geht und noch viel mehr Spieler mit dazu kommen, die irgendwann mal für eine Aurora oder eine 300i gespendet haben und sich erst wieder einloggen, wenn es was zu spielen gibt. Zumal es der letzte Tag vor dem Release ist. Der Hype um das Spiel sollte also extrem groß sein. Ob da noch viele Spiele lesen, dass es keinen Wipe geben wird, ist äußerst fraglich.

Wenn dann in der Aktion die Flotte der menschlichen Spieler komplett vernichtet wird, wovon auch die Initiatoren ausgehen, kommt es am ersten Tag, also am Launch-Tag direkt zu langen Schlangen bei den Versicherungshändlern. Es müssen ja schließlich Raumschiffe ersetzt werden.

Wenn die Wirtschaft und das Ersetzen von Raumschiffen so funktioniert, wie es bisher bekannt ist, dann kann es gut ein oder zwei Wochen dauern, bis die Schiffe für die ganzen Spieler wieder produziert sind. Jetzt stellt euch mal vor, was dann passiert. Das offizielle Forum quillt über von Flames, dass man am Release-Tag nicht spielen könne, weil man kein Raumschiff hat.

Bei den Händlern im Spiel kann man auch keine Raumschiffe kaufen (wahrscheinlich überhaupt keine), weil nur für die Versicherungen produziert wird. Natürlich kann CIG dann Eingreifen, aber ein geglückter Launch sieht anders aus. Und Ihr wisst alle, dass wenn ein MMO erstmal bei der Masse unten durch ist, dann ist es vorbei - da kann es später noch so toll sein.

Viele der Fans der Aktion werden jetzt sagen, dass ich das zu negativ sehe und das ja jeder entscheiden könne, ob er da mit machen will oder nicht. Ich glaube, dass wenn da so viele Organisationen und kleine Gruppen mitmachen, wie es derzeit aussieht, dann wird derjenige, der nur eine Aurora oder 300i hat, da einfach mitfliegen, ohne sich groß zu informieren.

Die große Masse der Leute, die einmal Geld gegeben haben und sich erst wieder am Launch blicken lassen, würden hier ihr einziges Schiff verlieren und dann über Tage nach dem Start des Spiels kein Raumschiff haben und sich über dieses "schlecht" gemachte Spiel beschweren. Wenn Ihr nicht glaubt, dass das die Mehrheit ist, dann schaut euch mal den Vote für die Star Citizen Con 2014 an. Da haben von den ca. 280.000 Unterstützern gerade mal etwa 17.000 abgestimmt.


Ich sehe hier extreme Risiken für das Spiel als Ganzes und möchte jedem abraten, an dieser Aktion teilzunehmen.


Aber selbst wenn es einen Wipe geben würde, dann ist auch nicht alles eitel Sonnenschein. Wer sagt zum Beispiel, dass es überhaupt Vanduul-Systeme in der Beta geben wird. So wie sich das bis jetzt anhört, tauchen die Vanduul einfach aus den Menschen unbekannten Jump Points auf und greifen Siedlungen an. Höchst wahrscheinlich werden die Vanduul-Heimatwelten erst Wochen, Monate oder vielleicht sogar Jahre nach dem Release ins Spiel gebracht.

Neben wir mal an, es gebe in der Beta aber schon ein Vanduul-System. Dann gibt es noch andere Fragezeichen, die an der Spielmechanik liegen (z.B. Instanzen). Da kann heute noch niemand sagen, ob eine solche Aktion überhaupt möglich sein wird.

Ich kann nur noch einmal wiederholen, dass sich jeder genau überlegen sollte, ob er daran teilnehmen möchte. Und wenn ja, möchte ich Euch bitten jedem, der nur ein Schiff hat, davon abzuraten, an der Aktion teilzunehmen und ihn auf die Probleme aufmerksam zu machen, die er haben könnte. Mir ist klar, dass ich hier die große Mehrheit wohl gegen mich haben werde, aber das ist nun mal meine Einschätzung zu dieser Aktion. Möge die Diskussion in den Kommentaren beginnen.

Update


Vielleicht hier noch einmal der Wortlaut von Chris Roberts zum Thema Wipe nach der Beta.

I don't think there will be a roll back. The universe just moves on. Think of it more like the beta players get to be the first few lucky people in the universe. As we'll be constantly adding new content during Beta and after I wouldn't worry that all the stuff will be discovered during beta leaving no new stuff for people to discover.

Chris Roberts glaubt nicht, dass sie das Universum zurückgesetzt werden. Das Universum wird einfach weiterlaufen. Beta-Spieler sind die Glücklichen, denn sie sind die ersten Spieler im Universum. Die Entwickler werden schon während der Beta und dann auch nach dem Release immer neue Systeme und vieles Weitere hinzufügen, so dass er sich keine Sorgen machen würde, dass in der Beta schon alles entdeckt ist und so nichts mehr für die Spieler beim Launch übrig bleibt.

Das Zitat stammt vom April dieses Jahres und Ihr könnt es hier auf dem Blog in folgendem Artikel finden. Wir hatten auch in der Diskussionsrunde vom 20. August 2013 das Thema "Kein Wipe nach der Beta" schon einmal besprochen.

Update 2


Das war ein interessanter Tag. Ich habe alle Kommentare gelesen und an einigen Stellen auch mitdiskutiert. Für mich war es sehr überraschend, was in den Kommentaren geschrieben wurde. Ich hatte gedacht, dass sich die meisten über meine Argumentation aufregen würden und es grundsätzlich ablehnen, dass ein Wipe für das Event notwendig ist. Dies war praktisch nicht der Fall.

Die meisten Leser haben geschrieben, dass sie das Event als solches gut finden, aber dass es ohne einen Wipe eben nicht gehe. Es gab, wie von mir angekündigt, auch genug Stimmen, die überrascht waren, dass es keinen Wipe geben soll. Natürlich kam es auch zu der Diskussion, ob der Nicht-Wipe die Balance des Spiels gefährden würde. Dazu kann ich auf die oben verlinkte Diskussionsrunde verweisen, in der wir das schon mal diskutiert hatten.

Letztlich ist die Lösung auch mehrfach angesprochen wurden. Die Initiatoren sollten auf CIG zugehen und das Event gemeinsam planen, so dass sicher ist, dass das Spiel als Ganzes nicht negativ beeinflusst wird. Zum Beispiel könnte das Event auf den letzten geplanten Wipe in der Testphase vor dem Launch gelegt werden (egal ob das jetzt Alpha oder Beta ist). Natürlich gibt es dann noch genug Fragezeichen mit der Spielmechanik, die heute aber noch keiner beantworten kann. Das wird die Zeit erst zeigen.

Quelle: RSI Forum

Kommentare:

  1. o.O es soll nach der Beta keinen Wipe geben? Wozu soll das gut sein?

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Schwachsinn, denke ich mir. Alleine jetzt schon so eine Aktion zu planen finde ich sehr merkwürdig. Man weiß doch noch garnicht, wie die Mechaniken dann wirklich sein werden.
    Solche Events zu Ende einer Beta finde ich im Grunde klasse. Aber in diesen Fällen gibt es auch einen richtigen Start mit dem Zurücksetzen aller Daten.
    Warum jetzt schon so eine Aktion planen? Warum nicht erst einmal das Spiel in Ruhe entdecken und es kennenlernen?

    AntwortenLöschen
  3. Stimme dir ebenfalls zu und finde es unverantwortlich, das die Initiatoren die Sache noch nicht abgeblasen haben.

    AntwortenLöschen
  4. Glaubst du echt dass so viele Spieler einfach wie dumme Lemminge der Masse folgen werden und sich dann noch beschweren dass das spiel dumm ist wenn sie mitten ins Feindgebiet fliegen ?.
    Ich kann mir das schlecht vorstellen ich mein wir sind doch keine Schimpansen, die Leute können lesen und werden auf ihrem Nav Computer sehen wo die Flotte hinsteuert und dann werden die mit nur einer Aurora schon sagen "ne das ist mir zu riskant macht euren scheiß alleine". Na gut man kann bei den ganzen Amis jetzt nicht mit gesundem Menschenverstand rechnen aber so doof ?!

    Also ich finde die Aktion nicht schlecht und würde mit Stolz meine Retaliator zur Verfügung stellen. Ich hab nämlich jedesmal diese Szene im Kopf wenn ich von der Aktion höre oder lese ^^.

    http://www.youtube.com/watch?v=tLlAObjR-gs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich sage nicht, dass sie wie dumme Lemminge hinterherlaufen, sondern dass viele von dem Wipe ausgehen und sich nicht informieren, dass es ihn nicht gibt. Dann kommt die Überraschung.

      Aber wenn die Mehrheit der Spieler dann erst mal am Flamen ist, dann wird sie auch schnell andere Unzulänglichkeiten finden, die man bei einem geglückten Launch vielleicht nicht so negativ gesehen hätte und sich auch darüber aufregen.

      Löschen
  5. Dann sollten sie vlt das ganze Vorhaben in Operation No Wipe oder Operation Kamikaze umbenennen. Wer dann noch von einem Sieg bzw einem Gewinn ausgeht, der soll ruhig 2 Wochen auf ein neues Schiff warten. Solche Idioten will ich nicht in the verse.

    AntwortenLöschen
  6. Ich stimme Vinnland zu! Das ganze jetzt schon zu planen ist einfach viel zu früh. Ob die Kritik von Jessie dann immer noch greift wird man sehen, der Gedanke ist ja nicht verkehrt. Außerdem finde ich es nicht so gut, dass es keinen Serverwipe gibt. Bin bis jetzt immer davon ausgegangen, dass es ihn gibt. Nicht dass Spieler, die die Beta gespielt haben nen enormen Vorteil hätten, aber irgendwie gehört sowas doch dazu!

    AntwortenLöschen
  7. Hi @all

    Unter den gegebenen Voraussetzungen muss ich Jessie Recht geben. Die Aktion ist zu früh geplant, geht von falschen Voraussetzungen aus und kann dem Spiel gefährlich werden.

    Allerdings finde ich die Tatsache, dass es keinen Wipe mit kompletter Rücksetzung zum Release geben wird ausgesprochen schlecht, da die Neuankömmlinge zu Release mMn massiv benachteiligt werden. Wir Veteranen hätten ja schon den Vorteil, dass wir uns in den verschiedenen Galaxien auskennen, unsere Schiffe beherrschen und auch schon den einen oder anderen Mitspieler ins Universum gepustet haben. Wenn hierzu noch die wirtschaftlichen Vorteile kommen, die ein Nicht-Wipe mit sich bringt, sind neue Spieler von vorn herein unterlegen und müssen einen verdammt harten Weg gehen. Auch hier sehe ich Potential welches eventuell verschwendet wird.

    Anzumerken ist ferner, dass es sich ja dann noch nicht einmal mehr um eine Beta handelt sondern die Sache mit "Early Access" deutlich besser umschrieben wäre.

    Aber da sowohl bis zum Beginn der Beta als auch bis zum Release noch viel Sonnenwind durch die Galaxien fegen wird kann man auf solch eine Aktion an und an mal ein Auge haben.

    @Crazy Horse

    Zitat Albert Einstein: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" Zitat Ende

    Und wie so etwas dann tatsächlich ausgehen kann in einem MMO kannst Du hier sehen:

    http://www.pcgames.de/Eve-Online-PC-69560/News/Eve-Online-Gewaltige-Raumschlacht-mit-mehr-als-4000-Piloten-beendet-1080749/.

    Sol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ... dann kann ich mir das Schreiben sparen. Wie dumm die Menschen sind zeigt sich immer wieder. Dazu kommt die Unwissenheit vieler, die blind in das Verderben fliegen.

      Ich stimme dir aber nicht zu, was die Benachteiligung von Nachzüglern betrifft. Dann wäre ja jeder benachteiligt, der später mit dem Spiel anfängt. Benachteiligt werden nur die sein, die ein Spiel mal wieder mit einem Wettrennen verwechseln. Auf solche Spieler kann ich gerne verzichten.

      Löschen
    2. Solomon Mc Dougle20. Oktober 2013 um 14:58

      Praktisches derzeitiges Beispiel: Ich spiele derzeit Dragons Prophet, wo genau dies durchgeführt worden ist, kein Wipe nach Ende der Open Beta. Du wirst als neuer Spieler kaum noch in eine Gilde aufgenommen, deine Noob-Fragen werden selten beantwortet, Die Spieler haben vielfach Endlevel erreicht und spielen in ganz anderen Gegenden, das Crafting-System macht wenig Sinn, da kaum Bedarf für die gefertigten Waren da ist. Und ich habe drei Tage nach Release angefangen zu spielen.

      Ich verteidige so ziemlich jeden Bonus, den wir als frühzeitige Unterstützer dieser Idee StarCitizen bekommen aber meine persönliche Meinung ist, dass ein Spiel ab Release neu beginnen sollte. Vielleicht noch einen Early Access von 2-3 Tagen für eine Collector-Limted-Super Duper-Box.

      Sol

      Löschen
  8. Am Dienstag gibt es viele Potenzielle Diskussionsthemen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Mit den Release Problemen könnte Jessie tatsächlich recht haben, und zum Glück gibt es Member die auch in diese Richtung denken ;) .
    Ich Persöhnlich habe ebenfalls große Freude an der Idee Operation Pitchfork, und würde dieses nur all zu gerne erleben. Voraussetzung sollte aber definitiv seien, das alles gut durchdacht ist, und es keinerlei Auswirkungen für andere Member zum Release gibt.
    Zeit haben wir ja noch genug um das ganze Vorhaben so zu gestalten das es im Sinne aller durchgeführt werden kann....

    mastachilla

    AntwortenLöschen
  10. Die Sache jetzt schon zu planen halte ich für extrem verfrüht - sämtliche Spielmechaniken sind höchstens nebulös angedeutet ob/wie sowas funktionieren könnte, weiß noch niemand.
    Nach einer Beta keinen Wipe durchzuführen halte ich für einen Fehler. Bugs können ausgenutzt werden um an extrem viel Geld zu kommen, Spieler haben einen enormen Vorteil gegenüber Anfängern und wenn ich als ANfänger in ein neu(!) veröffentlichstes MMO einsteigen würde und merken würde, das der Großteil schon "durch" ist wäre dies extrem spaßhemmend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das was du beschreibst ist RICHTIG doch trifft meist auf die altbekannte MMORPG Systeme zu.

      In SC es gibt keine Anfänger die etwas aufholen müssen SC ist KEIN Wettrennen, das sind Theme Park MMO die haben aus den Spielern und Spielen das gemacht was Heute MMORPG heißt. Einen Wettlauf gegen die Zeit ...1 Woche im Urlaub ? SchG dein Team ist schon eine Map weiter. EvE ? Erst paar Monate Skill Balken hochwachsen lassen wie ein Bäumchen im Garten ? Neue Spieler gehen nach paar Tagen wieder. Wenn sie ohne Bekannte die Jahre EvE zocken starten. Die EvE Devs werden erst wach wenn weniger Geld kommt. Und dann kann es noch F2P werden um den Rest vom Pickel auszudücken.

      SC Enormen Beta Vorteil kannst vergessen, den würden Spieler mit mehr Slots und Schiffen schon Heute in Alpha/Beta haben, SC ist aber kein 0815 MMORPG, es gibt KEIN End Game, kein End Skill/Level, es ist sch. egal ob da schon Leute weiter sind als Neu Einsteiger.

      Das SC System braucht zunächst erste Siedler, die das System zünden, wie beim Big Bang. Das PU ist sehr groß(wird noch größer durch das Aufdecken neuer Systeme) So das es viele Monate dauern kann, bis das Spieler betriebene Wirtschaftssystem greift.

      @All
      Ja das SC System braucht erste Siedler - Leute die Geld über die Planeten regnen lassen, damit da etwas wächst. Damit neue Spieler nicht in eine Dunkle Welt kommen wo noch keine Energie Leitung verlegt ist oder es noch keine Internetleitung und Äpfel gibt :)

      JOIN NOW ! ^^ Wer also erst nach der Beta einsteigt verpasst die Pionier Zeiten und Flug Stunden im Spiel, denn es ist ja Human Skill und Brain und kein Levelup oder Skill grinder, bis der Mainstream MMO Spieler das mal begriffen hat... werden wohl noch Jahre der Theme Parks letztendlich dafür sorgen deren Brain zu löschen.
      Bald gibts AR Theme Parks damit Big Publisher den Mainstrem noch weiter fesseln können...so wie vor der Glotze :)

      Der Großteil ist nirgendwo DURCH nach SC Beta.... DURCH ist der Großteil der Spieler als Beispiel Heute in FF14 ARR... immer der gleiche Theme Park Mist mit Goldseller'n Bot's und allem was solche Systeme mit ziehen... der Mainstream wird nicht Wach er meckert zwar aber "zahlt" die Kirmes weiter. Und Publisher ändern nichts solange sie Eintritts Karten verkaufen können.

      Löschen
    2. Das ist ziemliches Wunschdenken. Dann ist es eben nicht Geld/level o.ä. Dann ist es eben Kenntniss der Welt. Wenn alles schon aufgedeckt ist vor Release ist das doch nur lahm für Neueinsteiger. Man sollte das Spiel mal realistisch betrachten und nicht als riesengroße Traumblase was wie laufen könnte - denn vom eigentlichen Spiel ist sogut wie noch nichts bekannt.

      Löschen
    3. Kenntniss der Welt ? Ja alle Beta Tester kennen das komplette PU waren überall... Ist das jetzt dein Wunschdenken oder auch nur die Übertragung der Mini Theme Park's die nach 3-4 Tagen durch gezockt worden sind ? Oft weil Exploits nicht in die Bug Liste geschrieben wurden... erzähl mir nix. Ich hab mein Wunschdenken was MMO betrifft schon lange aufgegeben und betrachte es so realistisch wie ich es kann. Am Ende sind hier bei SC die Spieler ihres Glückes Schmied, nur sind noch zu viele Stumm und warten auf das was kommt... was kommt ist sonst etwas was die Masse gar nicht haben wollte...

      Vom eigentlichen Spiel ist so gut wie noch nichts bekannt ??
      Es ist mehr bekannt als bei jedem anderem MMO zur Alpha, es ist soviel bekannt das schon jetzt die Accounts daran über Votes mitbestimmen können sofern es die Grund Idee nicht komplett schmeist... das wird ständig Versucht von Leuten die meinen SC müsste so werden wie alt bekannte MMO, da sehe ich noch da größte Problem. Für mich ist die SC Grund Idee schlüssig genug (und komplett offen nachvollziehbar)

      Neueinsteiger.... wenn du heute in FF14 ARR einloggst bist du L1 und alle anderen L50. Das ist das Hauptproblem diese Level/Skill und Rangstufen Trennung. Wenn du 50 bist kommt ein Add On und nun sind die meisten L60... usw die haben eh alles aufgedeckt.. der Rest steht auf ner Wiki Datenbank. Da ist NICHTS Dynamisch... alles NUR von A nach B festgelegt. Selbst die Monster und Rohstoffe kommen nach 1234 ... an selber Stelle wieder.. so das Bot User die Devs auslachen.

      In SC ist es aber Dynamisch... Rohstoffe sind Heute hier und Morgen dort... allein das ist schon ein sehr wichtiger Punkt.
      Rohstoffe bestimmen Angebot und Nachfrage + Dinge gehen Kapput! Wenn nichts Kapput geht brauch ich keine Rohstoffe :P

      So wie es mal in SWG war.. MoB Spawn Missionen waren auch da schon Dynamisch, es war ne richtige Sandbox deine Waffe Rüstung ging Kapput - Reparatur Kosten bis 0% Amor Break.

      Solange bis SOE auf den WoW Zug gesprungen ist.. weil Schema F ja besser ist ? Amor ging nicht mehr kapput... Rohstoffe und damit die Spieler Crafter und Shops ausgehebelt..
      Aus Skillbaum wurde Level 90 - weil es "einfacher" war für den Publisher das zu supporten, weniger Dev's waren nötig = mehr Geld für SOE. Der Rest danach ist Geschichte, MMO vor die Wand gefahren.. weil es so sein musste wie WoW nur warum ? Die Spieler wollten es nicht, die wurden nicht gefragt, das war SOE egal. Die hatten noch andere MMO Games wie EQ2 im WoW Style und wussten das sie die Star Wars Lizenz nicht weiter halten wollen.

      Wunschdenken ? Ja ich wünsche mir das mal wieder eine Game Schmiede die Eier hat ein MMO anders aufzubauen als einen WoW Clone. Das angebliche Risiko es mal anders zu machen zu wagen und nicht darauf zu hören was der Mainstream gerne hätte... sonst ändert sich nie etwas und wir spielen noch in 10 Jahren MMO WoW Clone und neue Ideen sind da fehl am Platz - wie soll was neues entstehen wenn man weiter an Schema F festhängt ? Spieler haben nun 23 Mio gespendet aber sicher nicht um das MMO Schema F zu spielen was es schon zich Jahre gibt.

      Wenn ich mich mit Wunschdenken hinstelle und sage : Hey es geht auch anders - laufe ich gegen Windmühlen und singe dabei "Gegen die Strömung gegen den Wind...." Richtung SC open Release wird die Strömung immer stärker und die Windmühlen werden mehr... dann werden wir sehen ob die 260 K SC User von Heute das gleiche Ziel hatten oder nicht und ob RSI die Grund Idee durchziehen kann.

      Löschen
  11. Ich glaube das Jessi mit seiner Kritik völlig falsch liegt. Er hat ja im Endeffekt genauso wenig Ahnung wie die Planer des Events. Seit ihr wirklich so Naiv zu denken das Chris Roberts so eine Aktion zulassen würde wenn es Star Citizen oder der Ingame Ökonomie schaden würde?
    Außerdem finde ich es schon etwas bedenklich wie hier über die Aktionen anderer Fans hergezogen wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chris Roberts kann gegen eine solche Aktion der Spieler überhaupt gar nichts machen. Wenn alle Spieler beschließen eine feindliche Rasse zu überrennen, kann er höchstens an der Stärke der NPCs drehen. Was aber das von mir beschriebene Problem nicht lösen würde. Server abschalten, Spieler kicken, System als voll anzeigen und keinen mehr rein lassen, ist auch alles keine wirkliche Lösung.

      Die Entwickler müssen letztlich darauf hoffen, dass die Spieler vernünftig genug sind, das Spiel nicht zu ruinieren.

      Ich sehe auch nicht, wo hier über die Aktion anderer Fans hergezogen wurde. Ich habe meine Kritik an dieser Aktion erklärt und beschrieben, warum ich das so sehe. Auch in den Kommentaren hat doch niemand über die Strenge geschlagen. Die meisten haben doch bisher geschrieben, dass die Aktion eigentlich nicht schlecht sei, aber ohne Wipe es eben nicht passe.

      Löschen
    2. Solomon Mc Dougle20. Oktober 2013 um 16:42

      Eins vorweg; die Aktion an sich fände ich auch gut. Und in einer Beta sollte genau so etwas auch einmal simuliert werden, weil genau dafür auch eine Beta da ist; das Ausprobieren und Austesten von Spielsituationen, die im realen Spiel -wenn überhaupt- nur selten vorkommen OHNE befürchten zu müssen, dass die teuer erkauften Schiffe zum Release nicht zur Verfügung stehen.

      Auch gebe ich Dir insoweit Recht, als dass derzeit keiner in der Lage ist genau zu wissen, was in einem Jahr in diesem Spiel los sein wird. Wahrscheinlich weiß das Chris Roberts selbst nicht so genau. Er hat eine Vision, einen Plan. Aber er ist sicherlich durchaus auch in der Lage davon abzuweichen, wenn er für das Spiel einen Nutzen sieht.

      Die Diskussion über das Für und Wider seines solchen Events darf/muss geführt werden, Herziehen über andere Spieler sieht anders aus. Hier findet ein konstruktiver Austausch über unterschiedliche Meinung statt. Jessie hat seinen Post geschrieben auf der Basis der ihm zur Verfügung stehenden Daten und Fakten. Auf dieser geschilderten Basis sind die von Ihm geäußerten Bedenken durchaus nachvollziehbar und gerechtfertigt.

      Sol

      Löschen
    3. Falls es zu diesem Event kommt, werde ich daran teilnehmen, ich bin Alt genug um selber entscheiden zu können, ob ich ein Schiff dafür Kamikaze fliege um die Welt zu retten oder nicht ;)

      JA jeder der daran teilnimmt sollte sich darüber im Klaren sein das es Schiff Salat geben wird. Und wer kein 2tes Schiff hat sollte "nicht" dabei mitmachen oder die Konsequenz tragen.

      Doch Bedenken die Jessiblue hat sind vollkommen richtig.
      Auch ich habe diesen Kritischen Blick. Wichtig ist das ganze im Auge zu behalten, wenn es an der Zeit ist, werden Alpha/Beta Spieler letztendlich "echte" Spielerfahrungen haben, könnten also das FRÜH WARNSYSTEM einschalten ^^ Defcon Orange Gelber Alarm zweite Alarmstufe, auf einem Raumschiff der Föderation… etc(jaja Wargames und ST) ^^

      Also abwarten und Earl Grey trinken (ok oder was anderes)
      Bitte zum gegebenen Zeitpunkt nochmal die Aufklärung starten.
      Ihr wisst selber... Viele Spieler lesen erst wieder wenn ein Event
      in Alarm Gelb ist.. manche erst im Spiel .. Öhmm ein Event ???
      das hat mir keiner gesagt... lese das Forum nicht etc etc.
      (die üblichen Ausreden gestresster MMO Spiele (lacht) )

      Also bitte vielleicht alle eine Woche vorher nochmals auf das Risiko hinweisen, dein Schiff ist Matsche danach ! Mit Glück brennt es noch 1ne Stunde lang... und zerfällt kurz vor der Werkstatt in Staub ^^

      Wie schon geschrieben, lasst uns erstmal soweit kommen das
      wir überhaupt im PU frei gelassen werden, ist ja ne beschlagene PU Glaskugel alles noch. Das Event aus zurufen... war ein Akt der Langeweile ^^ Aber egal andere malen SC Bilder oder machen YT vom Hangar und so findet jeder seine SC Vorfreude in seinem Feld. Leute die Spieler Events starten werden so auch noch dazu lernen können. SC braucht Player driven Events umso mehr umso besser, umso wenige NPC Vorbeter brauch das PU ^^ (NPC Hexenbesen/Bikini/Rot-Weiß Events :P)

      Die Diskussionen hier, vor allem auch im TS gefallen mir sehr, Diskussionen über ein Spiel, wo Glaskugel Blick dabei ist, dazu Klischee Denken von anderen MMO Titeln reinspielt, sind kein einfaches Thema, dazu gehöht viel Verstand für das Große Bild SC. Nach 10 Jahren MMO locke ich mich immer mal in die MMO Theme Park Brainfalle ^^ Der Mensch ein Gewohnheit's Tier, SC erfordert umdenken im hohem Maß, umso mehr ich mich mit SC Dev Aussagen beschäftigte (weniger was Spieler so im SC Forum schreiben) umso besser verstehe ich was mit SC eigendlich abgeht. Das und auch diese Webseite hier hatte mich letztendlich von SC überzeugt. Auch Spieler die ihre Bedenken äußern werden angehört, es sind keine Fanboys sondern Leute die an eine neue Spiel Idee glauben. Leute die Kritikfähig sind.
      Ich glaube an diese Spiel Idee, es ist legitim dafür zu kämpfen, damit diese Idee z.B. nicht weich gespült oder ge-trollt wird.
      Aber geneigte Spieler müssen selber die SC Idee für sich erforschen, die Idee selber muss ich keinem einreden, das wäre auch sehr schlimm. Gibt zich andere Games für jeden ist schon irgend wo im Web was dabei. Erst Heute hab ich ein Game von Januar 2013 gefunden wo ich gerade auch Spaß dran habe.
      Theme Park MMO frist Zeit ich hab so viele schöne Game verpasst ^^

      Ich freu mich schon auf Berlin, neue Ideen,viel Kritik und damit Diskussion's Stoff für viele lustige Stunden.

      Rylan Bursar: Return the money, Centauri.
      Centauri: Return the money? Are you delirious? Do you know how long it took to invent the games? To merchandise them? To get them in the stores by Christmas?
      Grig: It must be terribly embarrassing for you and I do sympathize, however...
      Centauri: But I saw him fight! He could be the greatest Starfighter ever!
      Alex Rogan: That was just a game, Centauri!
      Centauri: A game! Well, you may thought it was a game, but it was also a test. Aha, a test. Sent out across the universe to find those with the gift to be Starfighters. And here you are, my boy! Here you are!
      Alex Rogan: Right, here I am, about to be killed
      Centauri: Killed! You don't seriously think it's dangerous, do you? Don't be silly! Trust me!

      Löschen
  12. Also ich stell mir das so vor [url=http://www.youtube.com/watch?v=83U5Oupj1RI]Video[/url]

    Zur Aktion
    Mag sein das es zu früh. Dennoch finde ich das eine Gute Aktion.
    Ob man nun selbst das Risiko eingehen möchte muss jeder für sich klären. Die Gefahren sind natürlich allgegenwärtig und sollen weder schön geredet noch unter den Tisch gekehrt werden.

    AntwortenLöschen
  13. Moin Moin,
    ich denke es gibt hier ein Missverständnis!
    Am 03.Sep.13 sagte Ben Lesnick: There's no wipe of the things you've paid real money for: ships, hangar items from the VD store, upgrades you earned for backing early. We may well wipe things you earn in-game in whatever form the beta takes, or things we provide for you to test/play with (but that's all to be determined in more detail once we're closer.)

    Quelle:
    https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/48946/no-wipe/p1

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also erstmal denke ich: Chris Roberts > Ben Lesnick ;-)
      Aber nun zum Text von Ben selbst. Das hat mit dem von mir beschriebenen Problem leider nichts zu tun. Vielleicht machen sie hier und da mal einen Wipe von Credits oder Schiffen, die man In-Game erhalten hat. Das ist zu erwarten, um Bugs/Exploits und andere Gemeinheiten bekämpfen zu können. Bei den Test-Items ist es auch klar, dass die wieder rausgenommen werden. Letzteres ist aber kein Wipe.

      Der Wipe müsste das gesamte Universum betreffen. Es müssten alle Schiffe, Ausrüstung und Credits wieder hergestellt werden, die Unterstützer gekauft haben. Das kann ich aus dem Text von Ben nicht erkennen. Vielleicht entscheidet sich Chris Roberts auch dazu, wenn die Spieler ein solches Event haben wollen, dass es einen kompletten Wipe gibt.

      Aber ohne die Gewissheit, dass jeder seine gekauften Schiffe am Release-Tag ohne Einfluss auf die Wirtschaft zurückbekommt, sollte noch einmal genau darüber nachgedacht werden, ob man die Aktion wirklich machen möchte.

      Löschen
  14. Sailor67 ist als Aggressor auf meiner Abschussliste...

    AntwortenLöschen
  15. Ich habs schon im Forum geschrieben, werde meine Meinung aber auch hier nochmal anfügen:
    Aus meiner Sicht ist ein großer Raid zum Ende der Testphase (letzter Wipe, ob nun in der Beta oder zum Ende dieser), bei MMOs eine Tradition.
    In der Vergangenheit habe ich mit Freude an solchen sinnfreien Aktionen bei denen Spaß im Vordergrund steht teilgenommen, und werde dies auch bei SC tun soweit es mir möglich ist.
    Wipes während der Testphase sind bestätigt, und ich denke hier wird sich auch CR der Realität beugen müssen und einen Releasewipe zulassen - es gibt andernfalls einfach zu viele Probleme sozialer und technischer Art wie die MMO-Geschichte gezeigt hat.
    Die OpPitchfork sollte in jedem Fall problemlos auf den Tag vor dem letzten Wipe gesetzt werden können, auch die Devs sollten hier genug Ideen haben wie man die Testphase mit einem Knall und Festivitäten beenden kann.

    Auf die sehr polarisierte Betrachtung der Aktion und deren Initiators hier geh ich mal nicht weiter ein, ob die Planung nun zu früh ist oder Warnungen bzgl Permadeath/Ausrüstungsverlust/oä sichtbarer anzubringen wären.. wie von Vorkommentatoren bereits erwähnt: so blöd sind die Spieler dann auch nicht. Hoffe ich. Einstein hat recht.

    Keep it civil, folks.

    m-zwo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo ist hier eine sehr polarisierte Betrachtung der Aktion? Ich habe lediglich darauf hingewiesen, welche Probleme diese Aktion auslösen könnte.

      Und vielleicht nochmal zur Klarstellung, wenn die Aktion mit den Entwicklern abgesprochen ist und eine klare Aussage da ist, dass es danach einen Wipe gibt, dann bin ich da natürlich auch dabei.

      Nur sieht es im Moment danach aus, dass die Aktion stattfinden soll, egal ob es einen Wipe gibt oder nicht. Das finde ich nicht richtig. Du sagst ja auch, dass ein Wipe da sein müsste, damit das Event stattfinden kann. Vielleicht müsste das in dem Kreis der Initiatoren noch mal diskutiert werden. Eine Abstimmung mit CIG sollte in jedem Fall stattfinden, denn wie Du sagst, haben sie wahrscheinlich auch die ein oder andere Idee.

      Löschen
    2. Den 10k-Wörter-Klumpen hab ich mal gelöscht, kurz ist besser:
      'Polarisierte' war meine zweite Wahl nach 'negative', aber ich gebe zu beides ist hier unpassend. Ausschlag gab Das Freiwild's, nicht als scherzhaft gemeint gekennzeichnetem, Posting über meinem, das die aus meiner Sicht sehr gegensätzlichen Standpunkte verstärkte.

      Im Endeffekt aber denke ich, dass wir als Tenor der überlegter handelnden Spieler festhalten können, dass ein offizielles End-of-Beta -Event mit Community-Unterstützung/Entwicklung vor dem letzten Wipe eine großartige Sache wäre.
      Die zurückhaltend-positive Resonanz seitens der Devs in ChatRoll, Reddit und anderen RSI-Kanälen sowie der Community zur OpPF, dürfte einem Abschlußevent in irgendeiner Form einen festen Platz in der Planung gesichert haben.
      Ist ja noch ein wenig Zeit bis die Planung stehen muss, und die CMs und CIG werden sich schon etwas einfallen lassen.

      m-zwo

      Löschen
    3. MMOs eine Tradition.... Das genau DAS ist es was mich völlig kirre macht... wo ich ständig gegen den "alten" MMO Mainstream anschwimme... Vergiss bitte einmal deine MMO Tradition und Sprüche wie... die MMO Vergangenheit hat gezeigt ... WAS hat die gezeigt ? Goldseller, Bot's und Out Of Endlevel Content ?

      Ein After Beta Wipe... ist meiner Meinung nach in SC nicht erforderlich, SC wird sich bis zum Release laaaaagsam an den Release rantasten mit 260k Spielern (ob die es spielen oder nicht ist deren Sache) ... Ob es im Verlauf einen Wipe geben MUSS bleibt abzuwartn... wäre nur nötig bei Exploits die so schwerwiegen das es nicht anders geht.

      Ansonsten SC braucht alle Alpha Beta Spieler um das Wirtschaftsystem überhaupt ins Rollen zu bringen ! Und wenn das unter Test Bedingungen passiert umso besser für ALLE auch die erst nach Release einsteigen haben dadurch VORTEILE das ist ein Sandbox Modell, kein FF14 ARR oder Aion oder SWTOR Frist oder strib MMO.

      End of Beta brauch keinen Wipe .... ein Wipe zerstört die Basis.
      Also warum die Beta Spieler ins Gesicht schlagen die IHRE Zeit
      und Geld und Kritik FÜR SC aufgebracht haben, damit SC überhaupt möglich wird.

      Ob es ein Spieler Event wird, oder einenes von RSI sei dahin gestellt, doch diese Wipe Story in Verbindung mit "MMOs eine Tradition" geht mir echt auch den Keks, ich will keine MMO Tradition, ich möchte SC ich möchte etwas NEUES das alte hatte ich 10 Jahre ... mit Rollbacks im laufendem MMO LOL

      Guten Tag !

      Löschen
    4. Ich denke, wir haben da keine Differenzen.

      Der von Dir angesprochene Kommentar von Das Freiwild schießt wirklich über das Ziel hinaus, so wie er geschrieben ist. Da fehlt - denke ich - ein Kennzeichen dafür, dass es ein Scherz gewesen sein soll.

      Löschen
    5. Der obere Kommentar ist in Bezug auf m-zwo von 19:49 Uhr.

      Löschen
    6. @anon: Beta ist Beta und kein Schlag ins Gesicht wenn man den Betastand zurück setzt, es ist nur eine Testphase undkein ealry access zum Spiel!

      Löschen
    7. @Guten Tag!:
      Unsere Meinungen bzgl. Wipes liegen offensichtlich an unterschiedlichen Enden des Spektrums. Im Sinne einer funktionierenden heterogenen Community: wunderbar!

      Zu Goldsellern, Bots und Cheatern/Exploitern, versprochenen Features und Endgamecontent oder deren Abwesenheit:
      MMO-Veteranen können da wohl ein Klagelied von singen, ich stimme auch gerne mit ein - lasse mir aber eine positive Stimmung nicht verderben und habe nach einer Dekade MMOs immer noch Hoffnung, dass es dem nächsten besser ergeht.
      Cheater und Exploiter werden wir in jedem großen Mehrspielerspiel sehen, da führt kein Weg mehr dran vorbei. Bei Spielen mit handelbaren Items und inGamewährung werden weiter Goldseller und andere RMTs aufploppen, wenn sie es bewerkstelligen können mit Bots. Das ist ein mehr oder weniger erfolgreicher Kampf gegen Windmühlen durch die Spielbetreiber.
      Fehlende Inhalte, nicht eingehaltene Versprechen, chaotisches Balancing, Haudrauf-Entscheidungen bei Spielmechaniken.. ließen viele Spiele direkt zum Rohrkrepierer werden (TabulaRasa), andere vegetieren noch vor sich hin (WHO/WAR) - die Schuldfrage ist selten eindeutig klärbar, und der Schwarze Peter landet mal hie mal dort.

      Das ich das mit Tradition nicht meinte, wird dir auch klar gewesen sein.

      Wipes.
      In SC mag es keine Charakterlevel geben, aber über Schiffsequip und -tuning wird das Aufstiegsprinzip auf anderen Wegen wieder eingebracht.. 'skill' geht halt nur so weit.
      Ob SC vor dem Release schon eine so große Spielerbasis hat, dass man sich den Releasewipe schenken kann? Die Möglicheit besteht, mMn allerdings sehr klein - hier müssen wir aber die Zahlen gegen PU-Betastart abwarten um Vergleichsmöglichkeiten zu haben.

      Ansonsten ist zum Für und Wider von Wipes eigentlich schon alles geschrieben worden über die Jahre, und meiner Erfahrung nach überwiegen die Vorteile eines Release-Wipes die Nachteile - auch bei StarCitizens Modell.

      Diese Thematik ist nahe 'special snowflake vs. rest' .. und ist eine Diskussion die schnell unterhalb der Gürtellinie landet, von daher nehme ich von weiteren Kommentaren zu diesem Thema Abstand.

      Keep it civil.
      m-zwo

      Löschen
    8. Guten Tag m-zwo ^^

      Jupp lass uns lieber mit den genannten alten Traditionen brechen ;) Wenigstens ein wenig.

      Thematik Wiipe durch sehe ich auch so,

      TabulaRasa ist noch auf meiner HDD, ok auf ner alten die im Schrank liegt ;) Ich glaub ich werde zu alt für diesen Sch... aber es macht noch so viel Spaß ^^

      Am Ende schreibe ich immer "ich hoffe das..." aber ich hoffe gar nichts mehr, lass mich nur noch überraschen, das laufen gegen Windmühlen hat mich schon stark geschwächt aber ich gebe nicht auf, vielleicht kann ich ja noch eine Windmühle erreichen... das Mehl plündern und ein Brot in SC backen ;)

      take care m-zwo





      Löschen
    9. hey m-zwo ^^

      jay-j hier. Wenn du dich noch erinnern kannst, du hast mir mal ein Tip gegeben, wie ich StarCitizen auf meinem Pc zum laufen bring. nun hab ich mir CryEngine geladen und die zwei Dateien auch in den StarCitizen Ordner kopiert, leider besteht das selbe Problem immer noch. kannst du mir vlt noch einmal helfen?

      lg jay-j

      Löschen
    10. Hey Jay-j!
      Bitte per lass uns das per PM über RSI (Link im Namen oben^), hier im Forum oder morgen nach der Diskurunde lösen.
      Die Kommentarfunktion hier ist nicht dafür gedacht^^;

      Ah, das hatte ich glaube ich vergessen zu fragen letztes mal: ist deine Karte DX10(oder höher)-fähig? Sollte sie nur DX9 unterstützen, hilft der Trick mit den Dateien vom SDK leider nicht.

      m-zwo

      Löschen
  16. Solomon Mc Dougle20. Oktober 2013 um 16:56

    Hat zwar nicht mit dem eigentlichen Thread zu tun, trotzdem stelle ich mir folgende Frage im Zusammenhang Beta und Spielen nach Release:

    Es wird eine Single-Player Variante (Squadron 42) geben, deren Abschluss sich im weiteren Spiel bemerkbar machen soll (Reputation). Hieraus ergeben sich folgende Möglichkeiten:

    Variante 1: In der Beta gibt es auch die Möglichkeit Squadron 42 zu spielen; alle Errungenschaften die in der Beta erreicht werden, werden mit ins fertige Spiel übernommen.

    Variante 2: Kein Squadron 42 in der Beta, voller Zugriff auf das persistente Universum, nach Release wird der Singleplayer Modus freigeschaltet. Alle haben die gleichen Startchancen. Die hieraus resultierenden Errungenschaften werden erst nach Release das Spiel des eigenen Chars entsprechend prägen.

    Variante 3: Squadon 42 ist in der Beta enthalten, Errungenschaften werden zum Release jedoch zurückgesetzt.

    Da die SP-Variante eh mit vom Spiel generierten Schiffen und Ausrüstung gespielt wird sagt meine Glaskugel dass Variante 2 die Wahrscheinlichste sein wird.

    Sol

    AntwortenLöschen
  17. Vermutlich wissen ein Großteil der Leute nicht mal, das es so eine Aktion gibt da sie sich ohnehin nicht Informieren. xD

    Kanone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt zwar, aber stell Dir die Situation an dem Tag der Aktion vor: Du hast keine Ahnung davon und bist in einer Bar/Raumstation/Planet unterwegs wo ständig Leute von der Aktion sprechen oder Du siehst im All eine große Gruppe Raumschiffe an Dir vorbei fliegen, die Dich dann natürlich einladen werden mitzukommen. Da fragt keiner mehr, ob Du nur ein Schiff hast, oder ob es einen Wipe gibt.

      Löschen
    2. Für mich ist die Frage nach ob/wie/wann absolut obsolet, da man keine Ahnung hat ob soetwas überhaupt möglich ist!
      Ichkann auch sagen"Leute, kommt wir kaufen uns am Ende der Beta alle ingame ein Eis!" - ob das möglich sein wird? Vielleicht. ;)

      Löschen
    3. Es sind in erster Linie die Leute die sich schon Heute mit SC auseinander setzten, die überhaupt wissen das ein solches Event im Forum steht und auch von denen wissen es nicht alle oder wollen da eh nicht teilnehmen... es ist ja auch viel zu weit weg, zu weit hergeholt. Okey wir wissen es nun und können darüber reden, damit andere auf Risiken und Nebenwirkungen hinweisen ^^ Machen wir hier schon Heute ! Und es werden vor dem Release sicher weitere Spieler auf den Trichter kommen und Event's von sich aus starten, ob diese Hand und Fuß haben auch darüber lässt sich wieder diskutieren. Ob es ungelegte Eier sind oder nicht... wenn das Game im Release ist haben wir schon etwas Erfahrung gesammelt, darüber ob ein Event Top oder Flop sein könnte.

      Alles ist guuut, Gespäche rund um SC das formt im Vorfeld schon etwas, du siehst wer sich welche Gedanken dazu macht, darüber bilden sich letztendlich auch Interessen Gruppen bis zu Gilden für SC. So What ? alles im Grünen Bereich :)

      Das Lagerfeuer brennt... also weiter .. Tassen Hoch !

      Löschen
  18. Ehrlich gesagt sehe ich kein Problem darin das wir den Sektor einnehmen, daher das aller Wahrscheinlichkeit nicht machbar seien wird. Es wird ein heilloses Gemetzel werden, bei dem alle Teilnehmer nach und nach, regelrecht abgeschlachtet werden. Und das ist auch gut so, daher es ja um den Hype, die Vorfreude und das pure dabei seien geht.
    Alle Wir, die ein Jahrzehnt auf solch ein Game gewartet haben, die voller Aufregung zusammen, vom Anfang an bis zum Release, alles miterlebt haben. Das wir "SC Nerds" nun alle zusammen eine große Schlacht schlagen wollen, ist doch nur verständlich ;). Es wird ein Gott verdammtes Himmelfahrtskommando, zu tausenden, und genau das wollen wir doch alle Erleben. Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben das es insg. bis zu 20 mio. NPC im verse geben wird, also wenn CIG nicht möchte das wir den Sektor einnehmen, dann werden wir das auch nicht können. Allerdings könnte, wie Jessie oben schrieb, z.B. die anschließende Flut an Schiffsherstellungen ggfs. sich als ein Problem herausstellen. Aber vielleicht lässt CIG da auch zum Release mal fünfe gerade sein.
    Solch ein Stresstest dürfte auch für CIG nicht ganz uninteressant sein, und ich könnte wetten das Chris Roberts (und Crew) höchst persöhnlich sich die Show nicht entgehen lassen würde, und mit einer Idriss dabei wäre. Jessie kann ja mal eine Extendet Disskusionsrunde über die Vorstellungen und auch eventuellen Nachteile der Operation Pitfork Mission machen.

    mastachilla

    AntwortenLöschen
  19. Hieß es nicht mal, dass es auch Systeme gibt, wo die Schiffsversicherung nicht greift? Angenommen die Vanduul-Systeme sind solche Systeme, dann..., oder gibt es in der Beta noch keine Versicherungen?!?

    AntwortenLöschen
  20. Das es einen Wipe wahrscheinlich nicht geben wird, kann auch was gutes bedeuten! Vielleicht weniger Spieler, aber dafür mehr Spieler, die wissen was sie wollen!!! Alles andere wurde hier schon erwähnt, denke ich...
    ps: wir investieren alle jetzt schon viel Zeit/Geld/Arbeit in dieses Game und in meinen Augen wäre es mehr als Gerecht nen "Vorsprung" gegenüber jemanden zu haben, der das Spiel erst 2015 nach Christus kauft (für ca. 30€), vor allem bei diesem einzigartigen Spiel!!! (Bin aber auch zum Glück nicht all zu sehr vorbelastet, vor allem was MMo`s angeht, bei Betafield sehe ich einen Wipe z.B. auch komplett ein).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst das realistisch und immernoch als Spiel sehen! Wenn du ein Spiel rausbringst kansnt du den tollen Betatestern keinen enormen Vorteil geben.

      Löschen
    2. Aber der Vorteil besteht doch alleine schon, dass wir uns jetzt schon mit guten Schiffen eindecken können, oder?

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  21. LTI oder Versicherungen hin oder her. Es gibt Systeme in denen keine Versicherung zahlt. Wenn ich raten müsste würde ich sagen, dass Systeme einer feindlichen Rasse dazu gehören. Ein Wipe ist also nicht nötig da es keine Probleme mit der Versicherung geben wird. Die Leute stehen einfach nur ohne Schiffe da und müssen sich wie alle anderen "neuen" dann erstmal ein Schiff erspielen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hätte ich gerne auch noch einmal genauer definiert... Ich weiß, dass die Geschichte mit den Systemen in jedem Fall für Ausrüstungs- und Frachtversicherungen gilt, aber sind auch Hüllenversicherungen von der Regelung mit den Gefahrenstufen betroffen? Wenn ja, könnte ich mir meine Versicherung und vor allem die LTI völlig sparen, da es ja gerade die gefährlichen Systeme sind, in welchen ich durchaus mal mein Schiff verlieren könnte. Das Zusatzversicherungen nicht greifen, ist verständlich... Wenn aber LTI und Hüllenversicherung nicht greifen, stehen wir vor dem Problem, dass die Versicherung dann mit Zerstörung des Schiffes erlischt, womit sie (wie bereits angedeutet) völlig überflüssig wäre. Vor allem der Name "Lifetime Insurance" trifft es dann wohl nicht, da sie beispielsweise nach einem unglücklichen Aufenthalt in einem Kriegsgebiet vollständig und dauerhaft verloren wäre... Ist das im Sinne der ganzen Prozedur?

      Löschen
    2. Nach meinem Kenntnisstand greift die Hüllenversicherung überall und die Gefahrenstufen gelten nur für die anderen Versicherungsarten.
      https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/12820-Insurance-FAQ-And-Update
      https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/12986-Lifetime-Insurance-Clarification

      Um die Schiffshülle braucht man also keine Angst haben in riskanten Systemen, wohl aber um die seltene Vanduul Maser Kanone die man.. 'gefunden' hat.

      m-zwo

      Löschen
    3. Dann stimmen wir überein, das ist auch mein letzter Kenntnisstand... Aber beim überzeugten Tonfall meines Vorredners dachte ich, er wüsste mehr als ich...^^

      Löschen
    4. Ah, gerade noch einen Link gesehen der in den Reigen passt:
      Post von Rob Irving, Lead Designer, zum Thema LTI, Hüllenversicherung, Inanspruchnahme dieser und Versicherungsbetrug:
      https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/comment/543216/#Comment_543216

      m-zwo

      Löschen
  22. Ich hoffe es gibt keinen Wipe und markiere das Schlachtfeld schon mal auf meiner imaginären Sternenkarte. Da gibt es dann bestimmt viel nettes Zeug zu bergen. ^^

    Daher, macht nur! Die Geier warten schon darauf, sich an den Innerreien eurer Schiffe gütlich zu tun! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Worte eines Geschäftsmannes!

      Erst Munition/Treibstoff an die darbenden Kreuzzügler verkaufen, dann die Frachträume mit dem 'Weltraummüll' füllen - zum Wohle der sicheren Raumfahrt. Vielleicht gibt es dafür sogar noch einen Bonus von der UEE?

      Opportunisten braucht das All!

      m-zwo

      Löschen
    2. Was soll ich sagen ...

      Credits sind meine Religion! xD

      Löschen
  23. Was mich am meisten stört ist aber folgendes:
    Chris Roberts will Immersion. Er will, dass sich die Spieler mit Ihrem Charakter/Avatar identifizieren.
    Es soll ihr Alter Ego sein.
    Man gibt sich Mühe ihn zu erstellen, einzigartig zu machen und DANN…
    Wirft man ihn weg!?

    Am Ziel vorbei, vorbeier am vorbeiesten.
    Der Herr der Superlative hat gesprochen…

    AntwortenLöschen
  24. So, damit dürfte Operation Pitchfork wohl als offizielles Event angesehen werden: MVP in Wingman's Hangar Episode 43, und 'it's a go!'.

    'omfg no!' war mein erster Gedanke als der MVP-Link eingeblendet wurde xD

    Zeit für ein paar 'normale' MVPs in WMH44..

    m-zwo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könntest du mir bitte sagen in welcher Minute sie das gesagt haben? Ich suche und suche finde es aber nicht. :/

      Vielen dank schonmal. ^^

      Löschen
    2. http://youtu.be/z1368FKxEuw?t=24m38s

      Löschen