Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Fan Videos zu Star Citizen

CIG hat in seinem Comm-Link-Eintrag von gestern Nacht drei Videos von Fans präsentiert, die sie für besonders bemerkenswert erachtet haben. Mir persönlich gefällt davon nur eins. Technisch sind die Videos auch auf völlig verschiedene Levels. Schaut einfach mal rein, wenn Ihr Euch für die Arbeit anderer Fans interessiert.

Das erste Video ist von AnythingFPS und zeigt eine tolle Werbung für den Greycat Buggy mit einigen Extras. Das beste der drei Videos.




Tim Skijwalker hat ein “Goodbye” Video erstellt. Es zeigt, wie ein Pilot mit seiner Constellation auf einem außerirdischen Planet abstürzt. Technisch sehr schön gemacht.




I-Pearl-I hat die Star Citizen Raumschiffe für einen Trailer hergenommen. Weder technisch noch inhaltlich spannend - nur meine Meinung.




Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Och eigentlich finde ich das dritte video fast am interessantesten. Dort kann man super den Größenunterschied der 300 i und der Constellation sehen. Ich persönlich habe mir die Conni recht viel größer vorgestellt.
    Lg Jay-J

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja laut Ship Specs ist die Conni (51m) ca. 27m länger als die 300i (24m), kommt doch in etwa hin...

      Löschen
  2. Dann will ich mal, von hinten nach vorn, und wie immer 'imo':

    Für Wallpaper finde ich das Setting im dritten Video super, speziell mit den alternativen Farbschemata. Ansonsten gilt das, was auch schon in den Kommentaren steht: MotionBlur ist voll in die Hose gegangen (Schiffe verschwommen, Asteroiden schard.. statt andersrum), keinerlei Manöverdüseneinsätze sichtbar trotz massiven Einsatzes dieser, Asteroiden alle mit der exakt gleichen Textur.. da gibt es genug freie Ressourcen um eine abwechslungsreichere Auswahl zu zeigen.
    Die Triebwerksstreifen finde ich persönlich zu übertrieben, kann man I-Pearl-I allerdings nicht zum Vorwurf machen, hat CR schließlich in ähnlicher Form beim Ankündigungstrailer verwendet.

    Bei 'Star Citizen: Goodbye' dachte ich anfangs, es wär ein etwas eloquenter ausgeführter whine-post.. lag tagelang in einem Hintergrundtab, bis ich ihn vor zwei Tagen angeguckt habe. Meine Überraschung war groß, Skijwalker hat hier ein sehr kreativ ausgestaltetes und atmosphärisches Werk geschaffen, das ich mir hervorragend als Intro/Outro zu den Star Citizen_Kurzgeschichten vorstellen könnte. Wäre schön, wenn CIG die Mittel fände das zu bewerkstelligen.

    Der Greycat PTV - Tracked Trailer ist ebenso kreativ ausgearbeitet, vielleicht sogar noch einen Tacken professioneller präsentiert. Sehr gelungen, auch hier freue ich mich auf mehr. AnythingFPS wird gewiss bald neues folgen lassen, da vergeht selten eine Woche ohne neues Video.

    m-zwo

    p.s.: Was Jay-J schreibt werden noch einige feststellen.. so groß ist die Connie nicht, und ob sie wirklich wie laut den ersten Aussagen vollbestückt zwei F7A Hornets ausschalten kann und erst ab dreien Probleme bekommt.. klingt zu OP um wahr zu sein. Aber wie immer: Das DFM kommt, wir werden sehen wie es wirklich ausschaut nach den ersten Balancings (und Aktivierung der Mehrpersonenfunktionen).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. m-zwo: dir auch mal ein danke schön! Bist oft auch sehr hilfreich, z. B. wenn jessieblue mal "keine Zeit" hat... Wie ist deine Meinung zur Größenangabe der Retaliator, kann mir gut vorstellen das die 50m Länge hin kommen könnten...

      Löschen
    2. Also ehrlich ein Kettenfahrzeug, das ist doch ein SciFi Game also bitte... eher was schwebendes selbst das Rad wird doch sicherlich in Zukunft überholt sein...

      Löschen
    3. Nuja erstmal auch von mir ein danke an dich m-zwo. Deine Abtworten sind immer informativ und hilfreich. Aber um gleich kontra zu geben: ich finde, wenn es stimmt was du sagst (Connstelation Vs 2 Hornet), das eigentlich nicht so Op. Zum einen kostet ne Connstelation nun mal das doppelte und zum anderen brauchst halt auch 4 personen für das schiff. Für die Hornet nur 2...
      Jay-J

      Löschen