Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Chris Roberts bei Reddit

Gestern war ein richtig vollgepackter Star Citizen Tag. Neben dem Release der Aurora haben uns die Entwickler mit dem Start der Crowdfunding-Kampagne bis zum Start der neuen Webseite überrascht. Dann gab es eine der besten Wingman's Hangar Folgen der letzten Wochen. Abgerundet wird der Freitag von Chris Roberts Frage-und-Antwort-Runde auf Reddit, von der ich Euch in diesem Artikel berichte.

Wird es spezielle Star Citizen Eingabegeräte oder Headssets geben?


We've been talking to quiet a few folks - nothing solid yet but I would say that there's a good chance there will be some Star Citizen specific peripherals in the future!

Sie haben mit einigen Herstellern gesprochen. Bis jetzt gibt es aber noch nichts definitives, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es bei Release Geräte geben wird.


Gibt es als Kopfgeldjäger genug zu tun?


Plenty! There will be some nice Bounty Hunter gameplay features from having to sleuth / track your bounty - perhaps bribe some people planet side for tips, tag your target, then follow him in space for the capture!

Eine Menge! Es wird einige Spielbestandteile rund um das Auffinden der gesuchten Person geben, vielleicht auch das Bestechen von Personen für Tipps das Ziel zu finden und dann im Weltraum zu fangen.


Werden vor dem Release alle Schiffe und entdeckten Systeme zurückgesetzt?


I don't think there will be a roll back. The universe just moves on. Think of it more like the beta players get to be the first few lucky people in the universe. As we'll be constantly adding new content during Beta and after I wouldn't worry that all the stuff will be discovered during beta leaving no new stuff for people to discover.

Es wird nichts zurückgesetzt. Das Universum wird einfach weiterlaufen. Beta-Spieler sind die glücklichen, den sie sind die ersten Spieler im Universum. Es werden schon während der Beta und dann auch nach dem Release immer neue System und vieles Weitere hinzufügen, so dass es immer genug für alle zu Entdecken geben sollte.


Wird es nochmal eine Runde Star Citizen Cards geben?


On the citizen card set up I'm not sure whether we will ever do another run of customized cards as that's a huge logistical deal and is cost prohibitive for one offs (as the factory literally tools up for a run of tens of thousands). There is definitely the possibility of getting a blank one (i.e no name)

Es wird wahrschienlich keine weitere Runde Star Citizen Cards geben, da der logistische Aufwand sehr groß ist. Was aber definitiv möglich sein sollte, ist es eine Karte ohne den eigenen Namen zu bekommen.


Ist der Start der Systeme eines Raumschiffs eine gescriptete Sequenz oder kann man selbst einstellen welche System gestartet werden sollen?


The final game - especially the Star Citizen part will be much less scripted. I think we'll have an auto mode where your avatar just goes through the check list for people that don't want to micro manage and then a "manual" mode that will allow people to start up the systems they want.

Star Citizen wird einen Automatikmodus haben, in dem der Avatar eine Checkliste durchgeht, die dem Standard entspricht. Im manuellen Modus kann man genau einstellen, welche Systeme gestartet werden.


Gibt es in den großen Schiffen die Möglichkeit Passagiere mitzunehmen, die nicht zur Crew gehören?


Haven't decided yet - there will probably be an option to have a few more people than the max crew on the bigger ships (like the Constellation). It really depends on how many players we can handle in one instance - we don't want passengers taking all the bandwidth from other ships!

Das ist noch nicht entschieden. Es könnte eine Option sein, wenn die Instanzen genug Spieler gleichzeitig zulassen. Passagiere sollen ja nicht die Bandbreite für andere Schiffe und damit Spieler wegnehmen.


Gibt es schon die Regeln, welche Fan-Schiffe zugelassen werden?


We've still got a little more work to do in setting our own standards in regards to ship modeling / set up etc. We'll probably have this done in a few months and my plan was to release an example ship to the community with some guidelines and perhaps a design competition in the second half of this year.

Erstmal müssen sie sich intern auf eigene Standards einigen. In ein paar Monaten könnte CIG dann ein Beispielschiff an die Community geben mit einigen Guidelines. Vielleicht gibt es im zweiten Halbjahr auch eine Raumschiff-Design-Competition.


Welche Art von Sounds wird man hören?


There will be a heavy emphasis on ambiance and interior ship sounds. If you go to our "Ask the Devs" section in the forums on the RSI website Martin Galway will talk your ear off about his plans for this! Hollywood style sound, with the possible option (tick box) or realism (i.e. no SFX when in exterior shots in space)

Es wird einen Fokus auf Atmosphäre und Sounds des Schiffsinneren haben. Martin Galway ist der Audio Director und erzählt im Forum gerne was er genau vorhat. Der Sound insgesamt ist eher im Hollywoodstil als eine realistische Nachbildung des Weltraums. Natürlich kann man aber die Sounds auch ausschalten.


Welche Individualisierung der Avatare gibts es?


There will definitely be customization of your character and varied outfits / gear you can buy. It probably wont be as crazy as Eve's character creator (which is only really used for you avatar portrait so they can go crazy with the morphs) or the APB one but it will be fairly varied and very high quality!

Es gibt in jedem Fall Individualisierung der Avatare mit verschiedenen Outfits etc. Es wird aber nicht so umfangreich wie der Eve Charaktergenerator sein. Dennoch soll es genug Individualität zulassen und vor allem von hoher Qualität sein.


Wann kann man die Alpha von Squadron 42 spielen?


If you're a backer you'll be able to play the alpha of Squadron 42 before the full persistent universe goes live.

Als Spender wird man die Alpha der Einzelspielerkampagne Squadron 42 spielen können, bevor das ganze persistente Universion released wird.


Kann eine Gruppe von Spielern ein Schiff kaufen?


We're not sure on this. It could be some nice functionality for the bigger / more expensive ships that a group of people are needed to operate. Currently we haven't figured out a system to support this (as this is not simple - ask anyone who goes in with some friends to buy something in the real world!)

Sie sind sich nicht sicher. Es könnte eine interessante Mechanik für größere Schiffe sein. Aber es gibt im Moment kein System dafür.


Was enthält das Hangar Module zur Gamescom? 


We'll release the Hangar in time for GamesCom and will be able to walk around outside and get into any of the ships you've pledged for (with the possible exception of the Idris, which may come a little later). Functionality that may not make it into the initial release but will be deployed over the subsequent months will be the ability to invite your friends to your hangar and the ability to set load outs / customize your ship. The ship items to do this will be limited at first but we'll be deploying them all the way up to the release of the dogfighting module and beyond.

Zur GamesCom wird das Hangar Module die Raumschiffe enthalten, für die man gespendet hat. Wahrscheinlich wird es knapp für die Idres es in das erste Release zu schaffen. Man soll um die Schiffe und in dieselben gehen können sowie Individualisierungen vornehmen können. Selbstredend wird es am Anfang nur eine kleine Anzahl an Schiffskomponenten geben und dann nach und nach erweitert.


Nicht-Spender in den eigenen Hangar einladen?


Not decided yet. Could be cool to invite your friends that haven't pledged to check out your virtual ships so we'll consider that. Nothing like a show room floor to sell more ships! :-)

Noch nicht entschieden. Es wäre aber eine gute Möglichkeit neue Spieler dazu zu bringen, über eine Spende nachzudenken. Also nicht ausgeschlossen.


Tipps zum Einstieg in die Spielebranche


I think just doing a couple of personal projects would help - build a small "indie" game (Unity is a great free tool), or work on some modding (the free CryEngine SDK or the Unreal Development Kit are both good ). When we hire (and this has always been the case at my past places) we look for potential a lot of times over a long resume. If you were self starting enough to build your own game - even if small with primitive graphics - that's more impressive than even a degree.

Man sollte eigene Projekte starten, zum Beispiel ein kleines Indie-Game mit der Unity-Engine oder ein Moddingprojekt für CryEngine oder Unreal Engine Spiele. Wenn Chris jemanden einstellt, dann schaut er nach Potential. Es ist nicht so wichtig einen Abschluss zu haben. Mit einem auch halb-fertigen Spiel kommt man wesentlich weiter.


Wie spielt sich der Bergbau in Star Citizen?


We haven't figured out the full mechanics yet but I'm keen to have mining need a combination of exploration (scanning), skill (laser cutting) and logistics (hauling). I would like it to be fun, require people to work together in cooperation and not just be a time sink to earn money.

Es ist noch nicht alles in trockenen Tüchern, aber Bergbau soll eine Kombination aus Entdeckung, Skill und Logistik sein. Das wichtigste ist aber, dass es Spaß macht und Spieler zum zusammenarbeiten bringt und nicht nur stupides Zeittotschlagen ist, um Geld zu sammeln.


Gibt es Pläne für Mini-Spiele?


Yes, we have. Currently they are on the "if we have time" category for the initial release. We will definitely roll out some mini games in the universe once w're live and the basic game systems are all working.

Es gibt Pläne für Mini-Spiele, aber nur wenn Zeit übrig ist und alle wichtigen Systeme des Spiel funktionieren.


Wird es Werbung im Spiel geben?


We would consider in game advertising that made thematic sense - for instance the use of Coke in Blade Runner made the future world more "real". Or Pan Am in 2001. So if there were some brands that wanted to have a future version of themselves in 2942 we would consider it but only if it felt right (as in the company would be a galactic brand int he future)

Sie würden Werbung im Spiel zulassen, wenn sie thematisch passt. Die Werbenden müssten sich also ein real anmutendes zukunftiges Selbst überlegen. Aber letztlich muss es sich für die Entwickler richtig anfühlen.

Quelle: Reddit

Kommentare:

  1. Hiho, danke erstmal für die Arbeit, mir sind ein paar Kleinigkeiten aufgefallen:
    Bei der deutschen Zusammenfassung zu der Kartenfrage fehlt ein " Aufwand"

    Und bei der Frage zur Alpha von Squadron 42 hast du aus Alpha Beta gemacht.

    Greetz
    Ginko

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ginko,

    Danke für den Hinweis!

    Ich habe die beiden Punkte verbessert.

    AntwortenLöschen