Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Futuristische New York Version

Es ist beinahe geschafft. Noch ein paar Tage, dann kann ich mich wieder voll auf den Star Citizen Blog konzentrieren und vor allem mein Stresslevel wird deutlich zurückgehen. Die Entwickler von Star Citizen zeigen uns diese Woche eine weitere Stadt, auf der man auf der Erde landen kann. Es ist diesmal New York. Damit fehlt nur noch Peking, nachdem wir Moskau schon gesehen haben.


Star Citizens Version von New York

Das Bild zeigt die Skyline von New York im Jahr 2942. In einem nächsten Schritt arbeiten die Entwickler an dem detaillierten Nahaufnahmen, die während des Baus der Level den 3D-Modellierern Eindrücke vermitteln, was von ihnen verlangt wird. Zum Beispiel müssen spezielle Raumschiffverkaufshallen, Gildenhallen und Bars erstellt werden, die Spieler bei der Landung in New York nutzen können. Dazu kommen noch die verschiedenen Hangar für die Raumschiffe der Spieler. Alle diese Einrichtungen sollen natürlich dem Stil der obigen Konzeptzeichnung entsprechen.

Die Zeichnung selbst haut mich nicht so richtig vom Hocker. Klar, ist das Empire State Building zu sehen, aber insgesamt ist es doch sehr grau in grau. Aber vielleicht ist auch die erschreckende Wahrheit, die New York in der Zukunft erwartet?

Quelle: RSI Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen