Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

DFM Wochenbericht: Austin

Eric Peterson ist Studio Director in Austin. Sie arbeiten fieberhaft am Dogfight Module. Er hat für uns die neusten Updates aus den verschiedenen Bereichen, die im Team in Texas vertreten sind: Art, Grafik, Design, Programmierung, Audio, Produktion und Quality Assurance.

DFM Tests

Art - Es wurden neue Waffen wie der Behring M6A Laser und der Omnisky Ultra 1 Laser erstellt. Sie haben weiter an der Aurora gearbeitet, so das die Genies in Santa Monica es korrekt zum Fliegen bringen können. Außerdem haben sie weiter den UEE Marine Helm modelliert.


Grafik - Hier ging es diese Woche um Probleme mit Partikelshadern und flackernden Spielszenen sowie einer Verbesserung der Schildeffekte, was einen Effekt für Capture the Core einschließt.


Design - Das Team unterstützte das Testen und Debuggen des Servers als auch des spielbaren Teils des DFMs.


Programming - Sie haben zSupervisor zum Laufen gebracht, das Load-System getestet und ein SC-Build-System auf der neuen Developer Cluster Hardware eingerichtet. Außerdem wurde [REDACTED] geholfen, wie mit dem Matchmaking umzugehen ist und ein Schritt beim Account-Login überarbeitet.


Audio - Das Audio-Team hat die Schadenübergänge für Schiffe sowie Waffen-, Thruster- und Antriebseffekte eingebaut.


Production - Sie arbeiten mit den anderen Production-Teams bei CIG zusammen, um einen sinnvollen Rollout-Plan für das DFM Version 1 zu erstellen.


QA - Hier wird täglich das DFM getestet, was das Debuggen von Log-Problemen bedeutet. Aber auch das Überprüfen von Bugfixes und das Sicherstellen der Qualität von globalen Builds liegt im Aufgabenbereich des Teams.

Quelle: RSI Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen