Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Fans im Mittelpunkt

Im Fan Focus diese Woche stand ein Deutscher. SerErris aus dem offiziellen Forum war bei den Entwicklern in Austin zu Gast und hat sich mit Eric für ein kurzes Interview zusammengesetzt. Außerdem gibt es eine Umfrage zur Gamescom und ein paar Infos zu den Star Citizen Cards. Wem das noch nicht genug ist, der kann sich jetzt auch ein Fansite-Kit herunterladen.



Ich muss sagen, Eric hat es richtig raus, wie man solche Interviews so macht, dass sie lustig anzuschauen sind. Am besten fand ich die Stelle mit den Überraschungsei. In den Kommentaren auf der offiziellen Seite haben viele Amerikaner darauf hingewiesen, dass Überraschungseier in den Staaten verboten seien und SerErris diese ins Land geschmuggelt habe. Das ist tatsächlich so, wie ein Blick auf Wikipedia zeigt. Kinder könnten die in der Schokolade eingeschlossene Überraschung ja verschlucken, sagen die Behörden. Daraufhin schrieben andere Spieler in den Kommentaren, dass man amerikanischen Kindern lieber Knarren als Ü-Eier schenkt, weil sie diese nicht verschlucken könnten. Woraufhin sich eine Diskussion über die Waffengesetze in den USA entzündete.

Neben dem Interview gibt es in dem Comm-Link-Eintrag noch eine Umfrage zur Gamescom. Die Entwickler wollen eine Party schmeißen. Dafür möchten sie wissen, an welchem Tag Ihr gedenkt zur Gamescom zu fahren und mit wieviel Leuten sie rechnen sollten. Also stimmt bitte ab! Es wird im Laufe des Jahres noch weitere Events bei anderen Messen geben.

Star Citizen Cards und T-Shirts sind nun auf dem Weg zu ihren Besitzern. Sie kommen direkt aus China. Ungefähr 50% der Karten sind schon verschickt. Eine kleine Anzahl an Karten hatte Druckfehler bei Sonderzeichen. Diese werden nochmal neu produziert und dann verschickt. Es besteht kein Grund den RSI-Support darüber zu informieren. Ihr bekommt die Ersatzkarte automatisch zugeschickt.

Die Entwickler haben jetzt auch ein Fansite-Kit zusammengestellt, das man in dem Comm-Link-Eintrag finden kann. Es sind aber nur ein paar hochaufgelöste Bilder drin, die erste Jump Point Ausgabe und die Schriftart der RSI-Seite.

Quelle: RSI Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen