Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Live-Berichterstattung zum LTI-Ende

Morgen Abend 20 Uhr findet die Abschlussveranstaltung zum LTI-Schlussverkauf statt. Dafür laden uns die Entwickler zu einem Live-Stream ein, der aus Los Angeles gesendet wird. Geplant sind 4 Stunden Programm in dem sie neue Schiffe, Infos und vieles mehr besprechen wollen. Ich werde in dieser News einen Live-Ticker zu allen wichtigen Aussagen, Veröffentlichungen und Meinungen in deutscher Sprache anbieten.

Einen Live-Ticker hatte ich auch schon beim 24-Stunden-Marathon und bei der Star Citizen Con gemacht. Dieser kam bei allen, die dabei waren oder ihn später nachgelesen haben, sehr gut an. Deshalb wird es auch bei diesem Event wieder einen Live-Ticker geben. Ich werde also die aktuelle Zeit und die Aussage, Meinung sowie Bilder oder Videos von Veröffentlichungen in diesen Artikel posten.

Außerdem wird es während des Events einen Chatraum geben, in dem Ihr alle direkt Ihre Meinung kundtun könnt und über das von CIG gezeigte Material, die zu erwartenden Schiffe und all die anderen Dinge, die sie präsentieren werden, diskutieren könnt. Zum Einloggen einfach einen Nickname aussuchen und auf "Join Chat" klicken.

Da es in den Kommentaren Fragen nach einem TS-Server gab, hier noch einmal meine Meinung dazu. Es gibt einen Stream von CIG in dem das gesprochene Wort der Entwickler mit Sicherheit nicht unbedeutend ist, um zu verstehen, was sie da präsentieren. Deshalb fällt mir kein guter Grund ein, warum man in einem TS sein sollte, während man den Stream zuschaut.

Auf beides (TS und Stream) kann sich niemand konzentrieren. Das wäre ja ein Sound-Kuddelmuddel  sondergleichen. Ergo ist es entweder der TS, dem man zuhört, oder es ist der Stream. Dazu kommt noch, dass ein ausreichend großer Channel ein unglaubliches Durcheinander an Stimmen wäre, was sich auch niemand antuen will. Aus diesem Grund bin ich der Überzeugung, dass ein Chatraum wesentlich sinnvoller für so ein Event ist.







19:09 - Es ist zwar noch etwas früh, um zu beginnen, aber ich wollte schon mal die ein oder andere Sache, die Heute passiert ist, hier mit aufnehmen. Es gibt mittlerweile den Banu Merchantman, Xi'An Scout und in Abständen die Idris-P im RSI-Shop zu kaufen. Leider weigert sich Google derzeit Fotos hochzuladen, so dass ich Euch keine Screenshots präsentieren kann. 32 Millionen sind auch gerade erreicht wurden.

20:01 - Los geht's!

20:02 - Sie haben ein kurzes Einleitungsvideo und dann kommt Chris Roberts ins Bild und startet den Live-Stream. Dann holt er alle Mitarbeiter zusammen, um sie uns vorzustellen.

20:03 - Es sind etwas über 60 Leser im IRC-Chat. Danke, ich hoffe ihr habt alle viel Spaß heute Abend.

20:08 - Chris Roberts stellt weiterhin sein Team in Los Angeles vor. Er sagt auch zu jeden noch ein paar schöne Sachen, was sie so den ganzen Tag machen. Den ein oder anderen lässt er auch einige Worte sagen.

20:11 - Am Ende kommt er zu David Haddock, der die Geschichte zu Star Citizen zusammen mit Chris Roberts erdacht hat. Später werden wir auch etwas über Squadron 42 erfahren.

20:13 - Ben Lesnick wird aus Austin hinzu geschalten. Er hat ein paar Tonschwierigkeiten und muss erst mal nach Mike fragen für die Technik. Eric schaut auch mal kurz rein. Der Plan ist, dass Ben aus dem Chat auf der RSI-Seite Fragen stellt und diese beantwortet werden.

20:16 - Beim Asteroidhangar haben sie mehr oder weniger neu angefangen. Oculus Rift Support ist noch nicht so weit. Es läuft zwar, aber vor dem nächsten Jahr sollten wir nicht rechnen.

20:18 - Banu sind schon länger in den Sternen unterwegs als die Menschen. Sie haben Technik, die schon Jahrhunderte genutzt wird, weil sie das macht, was sie soll. Sie bleiben bei dem was sie haben.

20:20 - Chris Roberts macht sich einen Spaß aus den neuen Konsolen. Sie haben alle neuen im Büro, um sie auszuprobieren. Keine Pläne für irgendetwas.

20:22 - Es soll Kämpfe zwischen Großkampfschiffen geben. In den Instanzen werden Plätze reserviert. So soll es schwer sein, solche Instanzen zu übernehmen, weil man sie nicht mit einer großen Gruppe überrennen kann. Dennoch soll es Kämpfe zwischen Gruppen geben.

20:26 - Chris Roberts bekommt einen Koffer. Da ist Schokolade drin von einem Fan.

20:28 - Es gibt noch keine offizielle Bilder von den Xi'An Schiff. Auch nicht in den bisher veröffentlichen anderen Artworks.

20:30 - NPCs wird verschiedene Level haben, je nachdem welches Profil ihnen zugeteilt werden. Es wird ein Limit geben, wieviele NPCs man anstellen kann. Wahrscheinlich ist das Limit unter 10.

20:32 - Starfarer G kommt vielleicht nächstes Jahr. Ein Teil des Geld geht auch in Technologieentwicklung. Zum Beispiel eine halbe Million für Texturesynthese, die sie in die CryEngine einbauen.

20:37 - Wenn man Fracht in sein Schiff lädt, dann soll es eine Visualisierung haben. Zum Beispiel ein NPC, der die Ladung in das Schiff lädt.

20:39 - L.A. und Austin arbeiten gerade am Dogfighting. Chris spricht noch einmal die Multiplayerproblematik an, die ich hier auf dem Blog schon besprochen hatte. Sonst machen guten Fortschritt. Sie sind aber noch nicht so weit, uns etwas zu zeigen.

20:43 - Sie haben ein ziemlich komplexes Schadenssystem für die Schiffe. Da gibt es viele Animationen, wenn das Schiff beschädigt wird. Wir werden später auch das HUD sehen. Insgesamt  soll das alles so gut sein, wie es Chris Roberts noch nirgendwo gesehen hat.

20:47 - Es soll am Ende des Jahres herauskommen. Aber ganz sicher ist es noch nicht.

20:48 - Er spricht kurz davon, dass X-Rebirth nicht an die Erwartungen herangekommen ist. Deshalb möchte er lieber alles richtig fertig entwickeln, bevor er es herausbringt.

20:49 - Eine neue Ladung Idris, gibt es jetzt. Es sind noch um die 60 da.

20:52 - Es soll Testcredits im DFM geben. Diese werden dann wieder gelöscht. Damit müssen sie dies nicht bis zum späteren Release Balancen.

20:55 - Es sind alle 100 Idris für je 1250 Dollar weg.

20:56 - Sandi zeigt uns REDACTED Hoodies, die demnächst erhältlich sein werden.

20:57 - Zur Kommunikation soll es Chaträume und ViOP geben. Es soll möglich sein, dass man man sich von außen in den InGame-Chat einklinken kann. Zum Beispiel von der Webseite oder von einen Mobilgerät.

21:02 - Chris sagt noch einmal, dass sie hier das Best Damn Space Sim Ever entwickeln.

21:05 - Dann spielen sie das Video ein, das wir schon vor ein paar Tagen bei einem Millionenziel gesehen haben. Es geht um Squadron 42 und das Team in England.



21:10 - Squadron 42 soll die neue Version von Wing Commander werden. Es ist der erste Blick in Star Citizen. Es soll die Leute überzeugen und den Weg in das Spiel ebenen.

21:13 - Jetzt soll es um Fragen zu Squadron 42 gehen, die wieder Ben Lesnick aus Austin stellt.

21:14 - Welche Sprecher sie einstellen werden, ist noch nicht entschieden. Das wird frühesten nächstes Jahr irgendwann sein. Erstmal muss das Script fertig werden.

21:16 - SQ42 ist nicht nur ein Tutorial für das Spiel. Es ist ein langes Spiel. Zwischen 50 und 70 Missionen wird es geben. Außerdem wird es nicht nur Weltraumschlachten geben, sondern auch FPS und Enter-Sequenzen geben.

21:19 - Es wird Charaktere aus SQ42 auch im persistenten Universum geben. Die bekannten Charaktere aus den Geschichten von David Haddock wie Kid Crimson, werden eher im persistenten Universum zu finden sein, als in SQ42.

21:20 - Man kann keine Schiffe mitnehmen, wenn die Kampagne zu Ende ist. Nur die Reputation wird transferiert.

21:21 - Wenn man SQ42 nicht spielen möchte ist das möglich, aber nur am Anfang, nicht mitten in der Kampagne.

21:23 - Das Dialogsystem wird nicht so sein wie Mass Effect. Es soll realistischer sein. Blickkontakt soll wichtig sein. Dann gibt es binäre Entscheidungen, wie man auf den anderen Charakter reagieren möchte.

21:26 - In der Koop-Kampagne kann man einen Wingman spielen. Dabei nimmt er die Rolle eines NPCs ein.

21:29 - Es ist noch nicht entschieden, welche Schwierigkeitsgrade es geben wird. Wenn man SQ42 nicht spielt und direkt mit Star Citizen startet, dann fehlt einem vielleicht ein bisschen Input, wie alles funktioniert. Aber man kann das auch selbst erlernen.

21:32 - Sie arbeiten gerade an einem weiblichen Charakter. Auch das Erstellungssystem für Charaktere soll am Anfang von SQ42 in die Geschichte eingebunden sein.

21:38 - Chris Roberts glaubt, dass es in der Zukunft eher darum geht, von welchem Planet man kommt, als aus welchem Land man kommt.

21:39 - Sie zeigen ein Video zur Orchesteraufnahme für die Musik von Squadron 42. Martin Galway spricht über die Musik und stellt den Komponisten der Musik vor. Pedro ist ein Riesenfan von Chris Roberts Spielen. Alle Werbefilme bisher hatten Musik von ihm.

21:44 - Aus 4 Stunden Aufnahmen bekommen sie 6 bis 7 Minuten perfekte Musik. Das DFM hat selbst auch 15 Minuten Musik.

21:47 - Jetzt können Fragen zur Musik in Star Citizen und SQ42 gestellt werden.

21:48 - AMD TrueAudio Support wird es geben.

21:49 - Pedro macht auch Musik für andere Medien. Aber hauptsächlich sind es Spiele.

21:50 - Es soll dynamische Musik geben, die darauf reagiert, was um einem herum passiert.

21:52 - Obwohl es im Weltraum keinen Sound geben würde, werden sie in ihr Spiel Sound einfügen, damit es einfach besser wird. Genauso sieht es Chris Roberts auch bei den Kämpfen im Weltraum. Warum sollte es nicht so sein, dass Piloten den Sound generieren würden, um besser auf Ereignisse reagieren zu können (Laser aus einer bestimmten Richtung).

21:56 - Für die außerirdischen Rassen wird es auch unnatürliche Musik, die Menschen nicht unbedingt anhören würden. In den Bars der Menschen können wir vielleicht auch heutige Musik hören und nicht nur futuristische Technomusik.

22:00 - Es wird nicht für jeden Planeten eigene Musik geben. Aber dennoch soll es genug verschiedene Musik für verschiedene Orte geben, dass sie wiedererkennbar sein können.

22:02 - Ein Radio wie in GTA 5 soll es nicht geben, aber es soll durchaus Radio/Video Programme geben, so wie im Moment die Videos im Hangar. Was möglich sein könnte ist, dass man die Musik vom eigenen Computer spielt.

22:05 - Chris würde gerne Amateur-Streams zulassen, die im Universum laufen. Man könnte zum Beispiel eine Lizenz kaufen, um sein eigenes Radio auf zu machen, dass in Star Citizen empfangbar ist.

22:12 - Jetzt haben sie minutenlang über Synthesizer gesprochen. Sie werden genutzt, um es kurz zu machen. Man merkt, dass Pedro ein Musiker durch und durch ist. Ich denke, dass sie da einen positiv verrückten Komponisten gefunden haben, so dass wir uns auf die Musik freuen können.

22:14 - Die Fans von Star Citizen haben jetzt die Seite von Pedro gecrasht.

22:17 - Jetzt geht es weiter in Austin. Sie wollen uns darüber informieren, was sie im Büro in Austin so treiben.

22:19 - Sie erklären Physically Based Rendering, wovon wir schon in Wingman's Hangar am Freitag gehört haben. Es geht vor allem darum die Materialien von Oberflächen realistischer aussehen zu lassen. Die Avenger benutzt diese Technik schon. Es ist leider nicht verständlich, ob das jetzt schon der Fall ist, oder ob das noch kommt.

22:22 - Die Soundqualität ist jetzt extrem schlecht, so dass es schwierig ist, überhaupt etwas zu verstehen. Mike versucht das jetzt zu richten.

22:25 - Der Wingman hat sich auch dazu gesellt. Sie arbeiten am Asteroidhangar. Es wird ein Hangarpatch vor Weihnachten geben.

22:27 - Das Problem bei der Hornet im Oktober war, dass etwas, was fürs DFM gebaut wurde, die Implementierung im Hangar zerstört hat. Jetzt versuchen sie mit Branches zu arbeiten, damit es nicht so viel Abhängigkeiten zwischen den Modulen gibt.

22:29 - Beim Asteroidhangar soll es verschiedene Etagen geben, auf denen Schiffe stehen. Nicht mehr nur wie in den bisherigen Hangar nebeneinander.

22:31 - Am DFM arbeiten sie ebenfalls. Da geht es um die Waffen, um den Schaden. Es soll aber auch etwas geben, wo wir schonmal rumschießen können. Damit sollte die Shooting Range gemeint sein.

22:34 - Irgendwann soll es dann auch die Möglichkeit geben die Objekte im Hangar anzuordnen. Wahrscheinlich zusammen mit dem Planetside Module.

22:36 - Eric sagt, dass PBR die Schiffe so viel besser aussehen lässt, dass es ein komplett neues Grafiklevel ist. Chris ergänzt, dass es auch für die Entwicklung extrem wichtig ist, da man nur einmal ein Material entwickeln muss und nicht für jede Beleuchtung neue vorberechnete Lichteffekte erstellen muss.

22:39 - Am 28. Dezember ziehen sie in das neue Büro in Austin. Der Vertrag wurde gestern von Chris Roberts unterschrieben.

22:40 - Jetzt sehen wir ein Video mit der Avanger mit der neuen Rendering-Technik PBR. Neben der deutlich besseren Grafik haben sie auch den Innenraum verbessert.

22:44 - Es gab deshalb so lange kein Update für den Hangar, weil sie jetzt alles auf PBR umstellen. Auch hier geht es ihm um den langfristigen Erfolg, als jetzt schnell noch etwas rauszuhauen. Auf neuen Grafikkarten soll es keine Performance-Einbußen durch die Technik geben.

22:47 - Es wird keine Star Citizen Con 2014 in Berlin geben!

22:48 - Sandi hat keine Location gefunden, wo sie mehr als 3000 Personen hätte unterbringen können. Deshalb machen sie jetzt kleinere Events überall auf der Welt. Sie hat sich auf die Warteliste für 2015 eintragen lassen. Dazu wird es später noch einen extra Blog-Eintrag geben.

22:51 - Die Star Citizen Con soll in Los Angeles stattfinden, wo auch das Finale des Great Star Ship Contests ist.

22:57 - Ben Lesnick stellt wieder Fragen von der Community im Chat auf der RSI-Seite. Aber so richtig spannend ist da nichts dabei.

22:58 - Als nächstes kommt ein Video über User Interfaces. Oder besser über einen neuen Entwickler, der sich um das User Interface kümmern soll. Es geht insbesondere um das HUD.

23:09 - Nach dem Video geht es jetzt weiter mit Fragen an die Entwickler des HUDs.

23:13 - Da alles in 3D gebaut ist, wird es in der Oculus Rift noch besser rüberkommen, als auf einem flachen Monitor.

23:15 - Man kann das HUD nicht übermäßig konfigurieren, da es eben sehr auf die 3D-Darstellung ankommt. Die kann nicht einfach geändert werden.

23:18 - Für jeden Raumschiffhersteller wird es andere HUDs geben. Mit anderer Anordnung der Elemente.

23:21 - Chris ist nicht gegen Spracherkennung. Sie werden es mal ausprobieren, aber bisher keine Pläne.

23:23 - Ein Logbuch ist derzeit nicht Teil des Designs. Kommt vielleicht nach dem Release irgendwann mal.

23:25 - Was das HUD anzeigt, ist Teil einer Simulation, die in dem Schiff passiert. Sie haben hier ein komplettes Messagessystem gebaut. Wenn eine Komponente ausfällt, dass schickt sie keine Nachrichten mehr über die Datenkanäle des Schiffs. Also wird auch das HUD dazu nichts mehr anzeigen. Es ist kein spezieller Code notwendig, um das HUD ausfallen zu lassen.

23:30 - Es könnte auch Nebel geben, in denen das HUD ausfällt. Außerdem wird es im Third-Person-View kein HUD geben.

23:32 - An Waffen wird es einiges geben, was HUDs ausfallen lässt. Von EMP-Raketen und Minen bis hinzu energieabziehenden Waffen ist alles dabei.

23:34 - Alle 400 Idris-P sind jetzt verkauft.

23:37 - Die ganzen Monitore in der Hornet zeigen verschiedenste Informationen über das Schiff. Sie haben Waffendisplays oder Energiedisplays und vieles mehr. In den nichtmilitärischen Schiffe wird es nicht so viele Infos geben, weil sie nicht nur fürs kämpfen da sind.

23:40 - Chris spricht über die Sichtbarkeit in den Schiffen. Es wird Anpassungen an einigen Schiffen geben. Aber generell sieht da kein großes Problem. Es hört sich so an, dass bei der Freelancer nicht mehr viel passieren wird, weil es kein Dogfightingschiff sei.

23:47 - Jetzt geht es weiter mit der Shooting Range, also dem Schießstand. In dem Video sehen wir eine Gattling-Kanone und einer Laserkanone mit der er auf ein paar Pappmenschen schießt. Es soll noch einige zusätzliche Überraschungen darin geben.

23:50 - Es hat sich gerade so angehört, als ob das DFM nicht sicher ist, dass es dieses Jahr noch herauskommt.

23:58 - Am Ende fasst Chris Roberts noch einmal das Projekt Star Citizen zusammen und bedankt sich bei allen, dass sie Geld gespendet haben. Er hofft, dass sich die Fans als Teil des Team fühlen. Damit schließt er den Live-Stream ab.

Kommentare:

  1. Ich freu mich schon drauf :D

    Kanone

    AntwortenLöschen
  2. Wird bestimmt super :D

    Freerange

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann es kaum erwarten! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Genial, deine Liveticker haben mir sehr beim reinkommen in dieses Spiel geholfen. Ich freu mich sehr.
    MfG Ogel

    AntwortenLöschen
  5. Werde dabei sein, hoffentlich werden wir mehr zum Dogfight Module erfahren.

    AntwortenLöschen
  6. Bin auch dabei ... dann treffen wir uns alle wieder hier im Chat ... cool ... mal gespannt, was die 4h auf uns alles zukommt ...

    Grüsse, pxname

    AntwortenLöschen
  7. Jessie machst du auch den TS auf? Wir hätten sonst noch einige neutrale 100 oder 150 TS Server, wo wir einfach als deutsche Community den Abend verbringen können.

    Oder wieviel Slots hast du?

    Dr. Albert Flenner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der von Jessie für die DiskuRunde genutzte TS ist limitiert auf 10 Slots, müsste also ein alternativer herhalten. afaik.

      Das erste Mal wurde der TS (wenn es noch der gleiche ist) im Juli eingeführt, kaum zu glauben dass das schon ein Dritteljahr her ist:
      http://www.starcitizenblog.de/2013/07/diskussionsrunde-heute-im-ts-und-bei.html

      m-zwo

      Löschen
  8. Deswegen sage ich ja, wir haben große Server die frei sind und neutral. Es geht nur darum, ob Jessie was organisiert. Sonst machen wir das, einfach nen Abend zusammen Spaß haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich weiß nicht. Bei zwei liveübertragungen dann paralel zuzuhören ist doch ganz schön anstrengend und man verpasst einiges.

      Löschen
  9. einmal werden wir noch wach....
    Ich freu mich schon auf den Stream

    AntwortenLöschen
  10. AUFWACHEN! Banu Merchantman (wahnsinn, lässt die Starfarer alt aussehen, wusste warum ich mir die nicht geholt hab), Xi'An Scout und die Idris sind/waren da, die Idris war 5 nach 9 schon ausverkauft!

    Das Banu Schiff ist gekauft, denn ich war ja in der Sale Week sehr sparsam...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kann aber gut sein, dass bis jetzt noch gar keine Idris angeboten wurde.

      Löschen
  11. Insgesamt wird es 400 Stück zu je 100 pro Verkauf geben. Also ich war auch um 9 Uhr im Shop und da war noch nichts zum Kaufen.
    9 Uhr 30 war sie schon ausverkauft.
    Kann sein, dass es noch keine gab. Denke während dem Livestream wird der 2. oder 3. Verkauf sein. Dann der letze so kurz vor 24 Uhr bei den AMIS sprich um kurz vor 9 Uhr bei uns.

    Wobei wenn man das über den Tag hinweg einteilen möchte würde ich 6,12, 18 und 24 Uhr wählen.
    Sprich 15, 21 (während dem Livestream), 3 und 9 Uhr wählen.

    Na mal sehen, vielleicht geben Sie ja danach bekannt wann Sie die verkauft haben.

    Gruß VánZán

    AntwortenLöschen
  12. Banu Merchantman sieht echt nice aus ^^

    AntwortenLöschen
  13. Kann ich eigentlich meine jetzt gekauften Schiffe/Skins/Gegenstände später InGame für UEC verkaufen?

    Gibt es dazu schon Infos?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon hab ich noch nichts gehört. Ich weis nur das du sie jetzt gegen Store Credits eintauschen kannst. Damit kannst du dir aber keine UEC über die Central Core Bank kaufen. Denke das wird auch später nicht gehen.

      Gruß VánZán

      Löschen
    2. Schiffe lassen sich in jedem Fall weiterveräußern inGame.
      Gegenstände/Skins sind wohl zumindest teilweise accountgebunden, Näheres steht allerdings noch aus.
      LTI-Schiffe dürften recht ordentliche Preise erzielen, wenn die Zahl der Citizens entsprechend steigt zum Release.. egal ob LTI dann wirklich Mehrwert bringt oder nicht^^

      @VánZán, unabhängig von Laserocs Frage:
      Sicher, dass man mit Store Credits keine UEC kaufen kann?
      Habe probeweise mal ein UEC-Paket in meinen Einkaufswagen geworfen, die Credit/Coupon-Auswahl liess sich problemlos öffnen - Pledge Store-Einkäufe einschmelzen und die Credits gegen UEC-Pakete einlösen sollte also eigentlich bis zum täglichen Limit möglich sein.

      Löschen
  14. Das Banu Merchantman kostet 250 $,der Xi'an Scout 150 $ und die Idris Corvette 1250 $, eingeloggt als Original Backer haben sie den selben Preis.
    Jetzt macht wohl RSI keine Unterschiede mehr.
    Habe trotzdem beide erworben :-) , nur die Idris sprengt mein Budget.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoeretbeker64

    AntwortenLöschen
  15. 13 Uhr waren nun die ersten 100 Stück Online.
    Nach 2 Minuten alle verkauft.
    Einige konnten nicht mal den Kaufvorgang so schnell abhandeln.

    AntwortenLöschen
  16. ...wie kann man nur soviel Geld ausgeben um sich den ganzen Spielspass zu vermiesen? Bei release sitzt ihr dann alle in euren tollen Schiffen und habt kein Spielziel mehr...- CIG hat doch mehr als genug Kohle mittlerweile, also das Argument zieht auch nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der LTI Wahnsinn :-DD

      Mit freundlichen Grüßen
      Stoertbeker64

      Löschen
    2. LTI - Schlussverkauf ohne Rabatte...

      Weil man es kann :P

      Kanone

      Löschen
  17. PLEASE NOTE: due to FinCEN regulations, packages over $1,000 can not be gifted.

    Nice :D

    Kanone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lässt sich umgehen - einfach den Account verkaufen, denn das unterbinden die eben nicht.

      Löschen
  18. is mir leider alles zu teuer was so an merchant schiffen angeboten wurde. schade hätte ich gern ein gehabt.

    daimkeks

    AntwortenLöschen
  19. Warum ist die Idris so sehr viel teurer als die anderen Schiffe?

    Ja sie ist zum Teil sehr viel größer, aber trotzdem verstehe ich es nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da eine Constellation schon 225 $ kostet muß man es ja irgendwie ins Verhältnis setzen. Die Idris Corvette hat ein 4 mal höheres Volumen als die Constellation, vielleicht ist dadurch auch ein 4 fach höherer Preis angesetzt. Das ist aber nur eine Vermutung.
      Könnte aber genauso gut an die Entwicklungszeit der Schiffe gekoppelt sein.

      Mit freundlichen Grüßen
      Stoertebeker64

      Löschen
    2. Die Idris hat zur Zeit die stärkste Bewaffnung, hat einen Hangar für mehrere Schiffe, dicke Schilde. Es gibt zur Zeit kein größeres und Stärkeres Schiff als die Idris.
      Was für ein Preis fändest du denn angemessen?

      Löschen
    3. Euch ist aber bewusst das die Preise mehr als willkürlich sind oder?!
      Es ist immernoch eine Spende und da zu erwarten das bei 1000 Dollar ein großes Schiff eine vernünftige Gegenleistung ist oder das Schiff soviel wert sei ist unrealistisch.

      Löschen
  20. Gibt es von der Xi'an Scout schon Bilder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur 3 Spekulationen!

      http://starcitizen.itslick.com/forum/viewtopic.php?t=492&p=13179

      Löschen
  21. Gibt es jetzt heute Abend einen größeren TS-Channel ? Wurde das schon geklärt.

    Grüße

    Freerange

    AntwortenLöschen
  22. Was ist denn mit der : Origin 890 JUMP, wird der Luxusliner heute auch angeboten?

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    P.S. Habe meine Kreditkarte befragt! :-D

    AntwortenLöschen
  23. Eigentlich heißt es ja : Der frühe Vogel fängt den Wurm!
    Aber in diesem Fall ist das nicht zutreffend.
    Sie haben gerade die Preise für Backer angepaßt.
    Banu 200 $
    und
    Scout 120 $

    So etwas sollte eigentlich nicht passieren!!

    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  24. Leider kann man sie nicht einschmelzen, das geht erst nach 24 Stunden, habe es gerade versucht
    Mal sehen, ob morgen die Schiffe noch im Verkaufsraum sind.
    Wenn nicht, dann wird wohl CIG einige Beschwerden bearbeiten müssen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  25. Und so hat man nebenbei beim Verkauf beider Schiffe "80 $" generiert, da man ja nur eine Gutschrift erhält.
    So etwas ist gar nicht gut und wirft ein schlechtes Licht auf CIG.

    AntwortenLöschen
  26. Kann dass sein, dass Du versehntlich auf Euro gestellt hast?
    Das sind dann 200 (Wenn man mit Dollar bezahlt sinds 250 und umgerechnet 191, daher immer in Euro bezahlen). der Scout kostet 120€.

    LG,
    Raomir

    AntwortenLöschen
  27. Ich muß alles zurücknehmen! Ich habe versentlich auf EURO umgestellt!

    Ich streue Asche auf mein Haupt. So etwas darf auch nicht passieren!

    AntwortenLöschen
  28. Danke Raomir,
    ich habe von der RSI Seite mehrere Reiter geöffnet. Habe dann in einem auf Euro umgestellt um mal zu schauen. Dann nach einiger Zeit die Seite gewechselt und aktualisisert und siehe da aus 1250 wurden 1000.....aber auf das $ oder € Zeichen habe ich gar nicht geschaut.
    Nur gut, das ich die Schiffe nicht einschmelzen konnte.
    Das liegt alles in der heutigen Aufregung...man bin ich Nervös :-)

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  29. Hatte mich schon gewundert, Stoertebeker.. die beiden Schiffe sind schließlich nicht Teil der 'Original Campaign', und nur dort angebotene Pakete sollten für OB (und teils VB) günstiger sein.

    Das Banu Handelsschiff gefällt mir, die Max Crew ist der einzige Makel.

    Über das gesamte Schiffs-Portfolio gesehen sind das entweder zu viele Mehrpersonenschiffe oder NPCs/KIs sind besser als ihr Ruf >_>

    m-zwo

    AntwortenLöschen
  30. Info zu Xi’An Scout

    The Khartu is the light attack craft of the Xi’An military. Contrary to Human ship design, the Khartu doesn’t have a traditional main thruster, instead featuring an array of maneuvering thrusters on articulated rigs. This design allows for incredible agility, making them the bane of UEE pilots. The Aopoa corporation manufactures this export model, the Khartu-al, for sale to human civilians as a dedicated scout/explorer. Pick one up here!

    Role
    Scout

    Manufacturer
    Aopoa

    Cargo Capacity
    0

    Max Crew
    2

    Upgrade Space
    4

    Max Power Plant Size
    4

    Max Engine (Primary Thruster)
    N/A

    Maneuvering Thrusters
    18 x TR2

    Max Shield
    4

    HARDPOINTS
    Class-1: 2x Size 4
    Class-2: 4x Size 2

    NOTE: Ship specifications are preliminary and subject to change as the game is further developed and balanced.


    LG,
    Raomir

    AntwortenLöschen
  31. Info zu Banu Merchantman

    Banu traders are renowned for their merchant prowess, traveling the spacelanes and trading with everyone from humans to the Vanduul! Their sturdy, dedicated trading ships are prized beyond all other transports, sometimes passing from generation to generation of Banu. Pick up a Banu Merchantman for a whole new Star Citizen experience! You can pick one up here.

    Role
    Merchant Clipper

    Manufacturer
    BIRC

    Cargo Capacity
    60

    Max Crew
    4

    Upgrade Space
    6

    Max Power Plant Size
    4

    Max Engine (Primary Thruster)
    2 x TR6

    Maneuvering Thrusters
    8 x TR2

    Max Shield
    6

    HARDPOINTS
    Class-1: 2x Size 4
    Class-2: 5x Size 2
    Class-5: 2 available


    LG,
    Raomir

    See You in the pledge Store! :-)

    AntwortenLöschen
  32. Hallo m-zwo,
    Wie hoch ist den die Besatzung eines Banu Handelsschiffes und
    gibt es dafür schon Spezifikationen? Wenn ja: wo kann man sie nachlesen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    P.S. Wenn ich könnte, würde ich meine falschen Beiträge löschen. Habe JessiBlue schon darum gebeten das er sie raus nimmt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Daten (von Raomir über dir gepostet als du deinen Post geschrieben hattest^^) standen in der Live-Event News weiter unten.
      https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13396-Star-Citizen-Anniversary-Livestream-Sale

      Unified Login und Newskommentare über das Forum (mit Lösch/Editfunktion und Formatierungen) steht auf Jessies Wunschliste, die Umsetzung ist mit der derzeitigen Aufmachung aber wohl nicht machbar.

      m-zwo

      Löschen
  33. Da heute mein Rechner meinte er will die neue Grafikkarte nicht und hat absolut keine Lust mehr, durfte ich ihn zum pc Doc bringen und da lassen! Jemand ne Ahnung wo der livestream laufen wird? Also youtube, twitch oder so! Und ob's aufm iPad läuft? ^^

    AntwortenLöschen
  34. Das Banu Handelsschiff sieht auf dem Bild viel größer aus, scheint es aber nicht zu sein. Die Transportkapazität ist 15 Tonnen kleiner als bei der Starfarer.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  35. Wahnsinn was bei CIG im moment abgeht, die nächste Millionen innerhalb eines Tages.
    Ich denke die haben jetzt gemerkt, was die an Kohle mit den Schiffen machen können.

    Mein Tip zum Launch des Spieles sind 55 Millionen, aber es können natürlich auch ne menge mehr werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum DFM könnte es noch mal einen run geben. Aber zwischen den Aktionen dürfte dafür jetzt um so mehr flaute beim pledgen herrschen.

      Löschen
  36. Live-Berichterstattung zum LTI-Ende???

    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das es keinen LTI verkauf mehr geben wird, wenn man bedenkt wie viel Geld sie mit LTI verdienen!
    Da währe es wohl klüger bei jedem neuen Schiff das sie anbieten, auch LTI für 2-3tage anzubieten!

    AntwortenLöschen
  37. @Thesiel79
    Da es letztens soviel ärger mit Youtube gab, denke ich es wird wieder auf Twitch laufen.

    AntwortenLöschen
  38. @Thesiel79
    Die Livestreams laufen aktuell immer auf Twitch: http://www.twitch.tv/roberts_space_ind_ch_1

    AntwortenLöschen
  39. Schade das mein englisch so schlecht ist :( :(

    AntwortenLöschen
  40. Hi,

    vielen vielen Dank für deine tolle Liveberichterstattung (so wie die vom 24h Marathon). Ist zum Teil sogar besser, als den Livestream an sich zu schauen, denn durch dich verpasst man nichts und muss sich nicht durch die langweiligeren Abschnitte (wie das Q&A gerade) quälen =) .

    Super!

    Viele Grüße
    Sebi

    AntwortenLöschen
  41. Wie lange sind die xian und die banu packages im shop?

    AntwortenLöschen
  42. Hi,
    klasse Arbeit Jessi echt TOP;) ich ziehe den Hut vor dir!!!!

    Gruss an alle Citizens

    Zatoichi

    AntwortenLöschen
  43. *Sandi hat keine Location gefunden, wo sie mehr als 3000 Personen hätte unterbringen können.
    *
    He...? Klingt für mich wie ne Ausrede. Also wenn man das nicht im Berlin findet, dann findet man nirgends ein Platz...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ZUFÄLLIG war in LA aber noch was frei ;)

      Löschen
  44. die meisten bei der DSC sind bissle traurig/missmutig wegen berlin^^

    AntwortenLöschen
  45. An dieser Stelle...
    Vielen Dank Jessi für deine Arbeit

    AntwortenLöschen
  46. https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/81448/germany-has-more-than-berlin

    Let the Storm begin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Discussion Not Found
      The page you were looking for could not be found.

      Löschen
  47. Ach so, ich werde mal wieder, an dieser Stelle, den gleichen Gedanken von mir äußern...

    Mittlerweile ist es denen egal was die Fans denken und auch die Fans.

    Die haben eine Größe erreicht, bei der die Meinung der Fans absolut unwichtig ist.
    Es geht NUR UM GELD VERDIENEN!
    Mich ärgert es nur, dass die so tun, als ob die immer noch alles für die "besten Fans der Welt" machen würden.

    AntwortenLöschen
  48. Das mit Berlin kann doch nur ein schlechter Scherz sein?! Wenn die bei CIG eh machen was sie wollen können sie sich ihre Voting in Zukunft auch schenken! *kotz*

    AntwortenLöschen
  49. Das HUD wird unter dem Oculus Rift bestimmt mega Porno! :D

    AntwortenLöschen
  50. Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es mehrere Events weltweit oder? Wozu dann die Aufregung? Ich seh das eher entspannt.

    Gruß
    FRICE

    AntwortenLöschen
  51. Verdammt, ich bin nur bis zur Eingabe der Zahlungsmethode gekommen.
    Ich habe nur 3 mal mitbekommen. Vielleicht kommt ja noch eins!

    AntwortenLöschen
  52. Oculus Rift für Rennen und eher deffensive aufgaben sicher , aber im Kampf wo man dadurch keinen blick auf die Tastatur usw.. hatt ?

    AntwortenLöschen
  53. Hätte ich nur nicht geschrieben, eben sind die letzten über den Tisch gegangen! Ich habe nur noch eine eins gesehen! :-(

    AntwortenLöschen
  54. Also, dass die ganzen Spartenfernsehkanäle zum Teil von den Spielern gemacht werden dachte ich mir auch schon, das würde CIG stark entlasten. Nur warum sollten Spieler dafür bezahlen? Sie müssten bezahlt werden mit Ingame-Währung weil Sie CIG damit entlasten würden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, nur würden die dann kein Geld verdienen... ;-D

      Löschen
  55. yeah mein bruder hat grade eine bekommen

    AntwortenLöschen
  56. Oh heilige Kreditkarte was habe ich getan! Ich habe dich belastet!

    Echt Geil! Ich hatte eine Nachricht von RSI im Postfach : Roberts Space Industries - Store - Order Confirmation

    Ich habe die IDRIS :-)

    Also war die 1 die ich gerade noch gesehen habe meine und war nur zu Aufgeregt!

    Mit überglücklichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  57. Hab auch eine bekommen... das darf meine Frau bloß nie erfahren...

    AntwortenLöschen
  58. Grusseliger Stream!
    Das soll also die Shooting Range der Best Space Sim Ever sein?
    Mir kommen Zweifel bei dem Projekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schießstand fand ich auch nicht so besonders. Aber ich denke sie werden noch ein bisschen Pepp reinbringen. Das war nur was für das Auge.

      Mit freundlichen Grüßen
      Stoertebeker64

      Löschen
  59. Großen Dank an Jessie, ich habe den Livestream verfolgt und leider nicht viel verstanden.
    Dank Deiner Live "Simultanübersetzung" hat das wunderbar geklappt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stoertebeker64

    AntwortenLöschen
  60. Fand den Stream insgesamt sehr sehr unspannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt: Lieber ein ordentliches Spiel rausbringen, und wir müssen dadurch eine Durststrecke durchmachen, als eine Bauchlandung wie XRebirth!
      Ich habe von diesem Stream nicht erwartet, daß er wie eine Bombe einschlägt. Eigentlich nur informelle Sachen.
      Das was sie von der Aegis Dynamics Avenger gezeigt haben war doch nicht schlecht!

      Mit freundlichen Grüßen
      Stoertebeker64

      Löschen
  61. Werde mir einige Teile nochmal gesondert zu Gemüte führen.. insgesamt aber hatte ich mehr erwartet, zumindest eine sehr energiereiche Vorstellung der beiden Alienschiffe von CR persönlich, in der er ausschweifend beschreibt wie toll sie sind und warum man sich für sie entscheiden sollte (im Stile Paul Barnetts, wenn sich noch jemand an die Klassentrailer von Mythics WarhammerOnline erinnert).
    Nach über einem Jahr und mehreren Livestreams war da immer noch reichlich Improvisation, Twitch sei Dank immerhin von größeren Stotterern verschont - die 500-Slot ChatRoll als einziges Feedback-Medium während des Streams war absolut lächerlich (der Livestream hatte teils über 12k Zuschauer).
    Musik in SC hörte sich soweit schon Klasse an und machte Lust auf mehr, das vorgestellte HUD ist weniger benutzerdefinierbar als erhofft (jedoch mehr als befürchtet). Das Avenger-Video mit den neuen Grafikengine-Zusätzen (wie PBR) sah sehr gut aus, der Designer hat eine Menge geleistet und viele der Vorschläge aus dem Feedback im Forum umsetzen können - da dürften so einige noch eben eine Avenger in ihren Einkaufskorb gelegt haben.
    Die Idris-Verkäufe.. hätte man irgendwie anders gestalten können. Gratulation an alle, die eine haben wollten und sie sich angeln konnten.

    Der Stream war leider recht öde, da auch viel bereits bekanntes gezeigt oder gesagt wurde, und ohne die Leute in den Chats wäre es wesentlich weniger erträglich gewesen - Gruß und Danke an die Leute die im StarCitizenBlog IRC-Chat dabei waren!

    Keine CitizenCon 2014 in Berlin.. äußerst unschön, und dann noch die Ersatzlocation statt in Europa (55% der Stimmen!) direkt vor der Studiotür in LA (Las Vegas war zu teuer). Keine freie Location in Berlin für 3k+ Leute im Oktober? An so viele Veranstaltungen hier kann ich mich gar net erinnern letzten Monat.. 25Jahre Mauerfall, dazu wäre das Festival of Lights eine sehr schöne Kulisse gewesen.
    (jaja, es soll rund um den Globus (EU, NA, AU) Minievents geben.. mal sehen wie das dann aussieht, CitizenCon hörte sich bis dato aber nach etwas anderem an.)

    Als Fazit bleibt mir:
    Hoffentlich ist das Thema LTI nun erledigt (= zunehmend uninteressanter im RSI-Forum) und wird von CIG nicht nochmal befeuert.

    m-zwo
    ~aus der nicht-CitizenCon 2014-Stadt Berlin~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LTI gibt es noch immer: in einigen Multi-Schiff-Packs...

      Löschen
    2. Gab es strenggenommen ja auch für New Backer schon immer, in Form des Space Marshall - LTI ($5000).
      Wobei ich Preise jenseits der $1000 als ausreichendes Money-Gating ansehe, dass es für den Großteil der Comm, das Spiel und somit die allgemeine Argumentation quasi irrelevant ist ($2700 nun für LTI im Fleet Pack.. der Grand Admiral hatte vorher kein LTI, ob da einige New Backer Grand Admirals bald umsteigen?).

      m-zwo

      Löschen
  62. Die beiden wichtigsten Videos:

    überarbeitete Avenger mit verbesserten Materialien:
    http://www.youtube.com/watch?v=lkOPr2eQHjM

    HUD:
    http://www.youtube.com/watch?v=rof4G8Z9YpM

    AntwortenLöschen
  63. Krasse Arbeit Jessie - wenn du nichts dagegen hast werde ich die Details dafür morgen fürs Wiki aufarbeiten .. VG Basti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier noch der Videomitschnitt: http://www.twitch.tv/roberts_space_ind_ch_1/b/483089794

      Löschen
  64. http://www.twitch.tv/roberts_space_ind_ch_1/b/483089794

    interressant ist: 1:46 min...
    AVENGER 2:47 min

    AntwortenLöschen
  65. "Keine Con in Berlin, da es keine Location für ~ 3000 Besucher gibt" - aha. Okaaayyy...

    http://www.o2world-berlin.de


    (nur als Beispiel). Also ganz ehrlich, gerade Berlin (und andere Großstädte in Deutschland) können sehr wohl mit solchen großen Locations aufwarten. Das Argument zieht nicht. "Zu Teuer" mag man jetzt schreien? Klar, mag sein. Bei über 30 Mio aufm Konto (und sicherlich auch einem Eintrittspreis für Besucher der Con) ist das kaum zu finanzieren.

    Naja...

    AntwortenLöschen
  66. ...wir sollten alle nicht vergessen das wir für ein spiel gespendet haben, und unsere Hoffung
    darin setzen das das spiel so wird wie wir uns das vorstellen!!!! Letztendlich wollen CR CIG...
    usw so wie jede andere Firma doch auch nur Geld verdienen, damit habe ich mich schon abgefunden, leider zu viel bla bla und zu wenig vorzeigbares. Der Livestream war in meinen Augen nur Ermüdend. ohne Blog wäre ich weggepennt. An dieser stelle noch an Jessie
    wie immer fettes LOB mach trotzdem weiter!!!!!!! Kopf Hoch und immer weiter.
    Gruß an Alle Lord Zwiebus

    AntwortenLöschen
  67. ...ach Aydon, hab deine Nachricht gestern Abend mit den Schiffsnamen gelesen, nur zu spät.
    Es wäre schön wenn man seine Schiffe selbst benennen könnte, das würde mir gefallen.
    vielleicht weis ja Jemand was darüber?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du dir das große Multishippackage holst für schlappe 15000 Dollar darfst du dein Schiff benennen - cool oder? :D

      Löschen