Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

10 für Roberts Episode 18

Chris Roberts hat sich wieder die Zeit genommen 10 Fragen von Abonnenten zu beantworten. Diese Woche geht es um das DFM, die Constellation, NPCs und Asteroiden sowie um Sprecher für SQ42 und Star Citizen. Es sind wieder einige interessante Aussagen dabei, die ich wie immer für Euch ins Deutsche übersetzt habe.




Fragen und Antworten

  • Diesmal startet er mit einem Rückblick auf das PAX East Event in Boston und zeigt einige Geschenke von Fans. Außerdem sagt er, dass die Probleme bei der Show mit mehreren Proben vielleicht nicht passiert werden, aber auf der anderen Seite, mache dies auch den Charme der Star Citizen Entwicklung aus.
  • Wenn man aus seinem Raumschiff aussteigt, dann muss man einige Zeit im All verbringen (wird noch bestimmt). Dann kann man einen Knopf drücken und dann bringt einem das Spiel zurück auf die letzte Raumstation/Planet auf dem man gelandet war. Dabei wird eine Zwischensequenz eingespielt, wie ein Bergungsteam den Spieler aufsammelt.
  • Zudem möchte er - wenn es so weit ist - schauen, ob viellicht andere Spieler oder Mitglieder der eigenen Organisation einen retten könnten.
  • Wenn man eine Mission zum Töten eines NPCs hat und ein anderer Spieler kommt einem zuvor. Dann hat man Pech gehabt. Die Top-Level NPC haben nur ein Leben. Wer sie tötet bekommt den Ruhm und die Belohnung.
  • Beim Reparieren des Schiffes wird das Schiff auch von Anzeichen von Alterung und Gebrauchspuren befreit. Wer sich einen neuen Flügel anbringen lässt, weil der alte im Kampf verloren gegangen ist, der wird einen Flügel bekommen, der nicht neu aussieht, sondern genauso wie der andere. Die Gebrauchsspuren werden immer für das ganze Schiff berechnet, nicht aber für Teile des Schiffes.
  • Es wird sowohl Asteroidengürtel ringförmig um den Stern des Systems, als auch einzelne Felder an bestimmten Stellen des Systems geben. Durch die Instanzierung soll man aber die ringförmigen Felder nie komplett sehen können.
  • Im Spiel soll es sowohl Textchat als auch Voicechat geben. Außerdem haben sie eine Technik mit der man mit einer Webcam sein Gesicht abfilmt und das Spiel lässt dann die Spielfigur die selben Gesichtsbewegungen vollführen.
  • DFM soll in der dritten Mai-Woche kommen. Eine Woche zuvor soll es einen gestaffelten Rollout geben, damit die Server zu Beginn nicht überlastet werden.
  • In der ersten Version soll es sowohl Auto-Match-Making als auch private Matches geben. Bei letzterem bekommt man einen Code, den man Freunden oder Gildenmitgliedern geben kann, um dem Match beizutreten.
  • Das vollwertige Lobby-System soll dann in Version 1.1 oder 1.2 kommen. 
  • Für SQ42 werden alle Charaktere voll vertont. Bei Star Citizen sollen auch alle NPCs vertont sein, aber nur die wichtigsten werden mit dem gleichen Aufwand (Full Performance Capture mit echten Schauspielern) erstellt. Im August/September starten diese Aufnehmen für beide Spiele.
  • Wer während einer Entermission stirbt, der kann von seinen Kameraden zu einer Medizin-Station gebracht werden, die es auf größeren Schiffen gibt. Dadurch hat man die Chance, dass man das Leben nicht abgezogen bekommt.
  • Was Chris Roberts nicht haben möchte, ist, dass Körper von gefallenden Angreifern oder Verteidigern magisch verschwinden.
  • Die Constellation ist für vier Spieler ausgelegt. 
  • Zum Zerstören der größeren Schiffen wird man mit Sicherheit entsprechende Schiffen mit den richtigen Waffensystemen benötigen (Retalliator oder Gladiator). Mit einer Gruppe von Hornets kann man zwar Schaden machen, aber es würde dann halt ewig dauern.


Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Es wird sowohl Asteroidengürtel ringförmig um den Stern des Systems, als auch einzelne Felder an bestimmten Stellen des Systems geben. Durch die Instanzierung soll man aber die ringförmigen Felder nie komplett sehen können.

    Das hört sich doch hoffentlich schlimmer an als es schlussendlich Grafisch auffallen wird!

    PS:Danke für die vielen Übersetzungen

    AntwortenLöschen
  2. Stand das nicht eigentlich schon fest, dass man Leute aus dem All retten konnte? Bin etwas verwirrt...

    P.S. vielen Dank fürs übersetzen und das Nacharbeiten!

    AntwortenLöschen
  3. Hm instanzierung hin oder her, ich denke im RL wird man auch nie einen kompletten Asteroidenring um die Sonne sehen. Dafür sind die Asteroiden schlicht zu klein.

    AntwortenLöschen
  4. •Wenn man eine Mission zum Töten eines NPCs hat und ein anderer Spieler kommt einem zuvor. Dann hat man Pech gehabt. Die Top-Level NPC haben nur ein Leben. Wer sie tötet bekommt den Ruhm und die Belohnung.

    Wie??

    Nur weil (Horst) schneller mit der Mission war, wird mir das nicht mehr gewährt?
    Was soll das den?
    Ich will in Ruhe spielen, und nicht volle pulle........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann spiel einfach eines von vielen offline Games, da kannste dir soooooviel Zeit lassen wie du willst.

      Löschen
    2. Das ist schon mehr als ein Jahr bekannt, dass NPCs (jedenfalls die Wichtigsten) nur ein Leben haben. Chris Robert will weg von diesem Spielprinzip von traditionellen MMOs, wo Tausende Leute den gleichen NPC töten müssen. Anders würde auch die Idee mit dem Galaktapedia-Eintrag für den Bezwinger von "Dread Pirat Roberts" nicht funktionieren.

      Wenn Du nicht Hardcore spielen möchtest, ist das auch ok. Das Spiel wird auch Spaß machen, wenn man es gediegen angehen lässt. Wer aber eben die Top-Level NPCs töten möchte, der muss halt mehr investieren.

      Löschen
    3. Man darf auch nicht vergessen, dass Star Citizen nicht als casual game entwickelt wird (Gott sei dank). Also ohne entsprechenden "Einsatz" wirst du nicht alles erreichen können bzw. es wird eh keiner alles erreichen können und genau das macht unter anderem auch den Reiz aus.
      Ich vermute mal casual gamer wird es sicherlich dann viele geben, aber nach dem x ten Abschuss lichtet sich dann sicherlich das Feld und ich kann nicht behaupten, dass mich das stört ;)
      Also kurz: Ich bin froh das es nicht jedem Recht gemacht wird (sonst würde ich es auch nicht unterstützen).

      Löschen
  5. Das hat er aber schon ganz lange bekannt gegeben. Wenn Horst schneller Black Jack umgebracht hat ist Black Jack tot und du stehst neeese da.

    Ich finde das ehrlich gesagt recht cool. Klar man kann Pech haben und sich super ärgern, aber thats life.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leute,

      schade das ich heute nicht bei der 20Uhr Sitzung dabei sein konnte, naja Arbeit geht vor. Aber was ich eigentlich sagen wollte ich find das auch recht cool.. und ich vergleich das für mich so als würde ich etwas kaufen wollen das halt nur begrenzt da ist und wenn ich nicht schnell genug bin und meine Zeit investiere diesen Quest abzuschliessen - ja dann kann es halt passieren das jmd. anderes schneller ist. Sicherlich ist es ärgerlich aber naja .. der nächste TL-NPC kommt bestimmt. Die Idee ist jedenfalls cool auch, wenn ich eher der ruhige, Player bin der wahrscheinlich gemütlich durchs ALL tuckert um auch nicht den kleinsten Mini-Asteroiden und den nächsten bunten Nebel zu betrachten.

      Löschen
  6. mir vergeht langsam die lust zu warten, ich hoffe nach wie vor das das hier von CR nicht nur alles leeres gelaber ist, alleine das hier.....

    Zudem möchte er - wenn es so weit ist - schauen, ob viellicht andere Spieler oder Mitglieder der eigenen Organisation einen retten könnten.


    Wenn nicht, spiel ich das nicht.... ich will Realismus keine kack video animationen..... und wenn ich im all festhänge, häng ich im all fest - bis mein sauerstoff alle ist oder mein kumpel kommt und mich abholt genau das will ich und nicht irgend eine dumme sequenz die mich wieder nach hause sendet ich will abenteuer und erst wenn ich im all bin und kein schiff mehr hab startet der überlebenskampf, und CR macht nur schwammige politiker reden, man sollte sich frei endscheiden können endweder ich bin grad alleine und drück den buttom zurück zur basis oder ich lass mich abholen! Sry fürs gemecker..... ich will doch auch nur DFM -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm.. sicherlich der Realität würde das gefallen .. und mir auch, aber ich ziehe es vor gerettet zu werden, bevor mir der Sauerstoff ausgeht und dabei ist es für mich egal, ob das ein Clanmitglied, freier Spieler oder ein NPC ist der vorbei fliegt.

      Löschen
  7. schnipp
    •Im Spiel soll es sowohl Textchat als auch Voicechat geben. Außerdem haben sie eine Technik mit der man mit einer Webcam sein Gesicht abfilmt und das Spiel lässt dann die Spielfigur die selben Gesichtsbewegungen vollführen.
    schnapp

    die Gesichtserkennung wird wohl beim nutzen meiner hoffentlich bald gelieferten Ocuslus Rift sehr statisch ausfallen..auch Textchat-Eingabe bei Nutzung der Brille stell ich mir lustig vor...viel spass wünsche ich allen beim dechiffrieren meiner Schreibfehler...
    Gruß
    Godhimself

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. CR selbst sagte ja auch, dass er sich wünschte, mit der OR auch gleichzeitig die Tastatur sehen zu können. Na ja, die Entwicklung ist ja noch lange nicht abgeschlossen. :)

      Löschen