Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Wingman's Hangar Episode 69

Diese Woche hat Eric "Wingman" Peterson bekannt gegeben, dass es nur noch 3 Folgen von Wingman's Hangar geben wird. Danach wird die Sendung von einer Show aus dem Hauptquartier von CIG in Santa Monica abgelöst. Neben dieser Nachricht gab es natürlich auch das übliche Programm, welches ich für Euch auf Deutsch zusammen gefasst habe.



Wochenrückblick

  • Sie haben neue Mitarbeiter. Einmal einen Game Director für das persistente Universum und zum anderen Alex Mayberry, der von Blizzard zu CIG als Executive Producer wechselt. Er hat bei an Blizzard an WoW: Burning Crusade, Wrath of the Lich King und Teile von Cataclysm sowie Diablo 3 und dessen Addon mitgearbeitet.
  • Sie zeigen ein Video in dem Sandi Alex interviewt. Er ist durch selbstgebaute Levels im Leveleditor von Dune in die Spielebranche gekommen.
  • Seine Motivation Blizzard für Star Citizen zu verlassen, hat sehr viel mit der Vision und Begeisterungsfähigkeit von Chris Roberts zu tun. Er denkt, dass letzterer hier etwas richtig großes erschaffen will und da möchte er einfach dabei sein.
  • Als Executive Producer ist es seine Aufgabe sicherzustellen, dass über alle Studios hinweg das Spiel gebaut wird, welches in Chris Roberts Kopf als Vision herumgeistert.
  • Beim Rückblick fehlt auch TNGS und 10 Fragen an Chris Roberts nicht.

Studio Report: Match-Making

  • Das System ist sowohl im Client als auch im Server eingebaut und fertig für den großen Auftritt.
  • Wenn man in sein Schiff einsteigt, geht ein Menü auf, in dem man einstellen kann, was man Spielen möchte. Es gibt Deathmatch, Team-Deathmatch, Capture the Core und freier Flug.
  • Man wird mit einer Gruppe einem Match beitreten können.
  • Die Server werden in der Cloud gemietet. Dadurch können weltweit in lokalen Datencentern über Server gestartet werden (sie benutzten Google dafür). Verschiedene Monitorprogramme sorgen dafür, dass immer genügend Server für die entsprechende Spieleranzahl gestartet sind.

Forum Feedback mit Rob Irving

  • Raumschiffe gehen mit der Zeit kaputt und vielleicht muss man auch mal eine provisorische Reparatur im All machen.
  • Der Plan ist es, dass gemoddete Schiffe bei CIG vorgelegt werden können. Letztlich entscheidet dann CIG, ob ein solches Schiff ins Universum passt oder nicht. Auf lokalen Servern kann natürlich jeder machen, was er will.
  • Stealth in Star Citizen dreht sich nicht um Unsichtbarkeit wie in anderen Science Fiction Universen, sondern um die Minimierung des Signals, welches das Schiff abgibt. Der Spieler wird sich Items für das Schiff kaufen können, die weniger Signale abgeben. Dafür werden sie aber auch nicht so leistungsfähig sein. Wird man also entdeckt, kann es eng werden.
  • Irgendwann einmal kann es sein, dass man auf einem unerforschten Planeten landet und dort auf eine neue außerirdische Rasse trifft.
  • Wenn man Sprengstoffe im Laderaum transportiert und jemand trifft diese mit seinen Waffen, dann kann es gut sein, dass das Schiff in die Luft fliegt. Ob dann der Angreifer auch mit getroffen wird, hängt von seiner Position während der Explosion ab.
  • Die Sternensysteme sollen riesig sein. Die bekannten interessanten Punkte in einem System sollen nur einen kleinen Teil der Systeme ausmachen. Es gibt also in den über 100 Systemen genug Raum zu erkunden.
  • Außerdem soll es möglich sein, bekannte Jump Points weiter zu erforschen, um schneller Routen durch denselben zu finden.
  • Sie meinen, dass Piraterie (und die Versicherungen) zwar kurzfristig zu einer Inflation von Schiffen im Universum führt, aber langfristig sollte sich das dadurch wieder ausgleichen, dass gestohlene Schiffe von den Behörden gesucht werden.
  • Blockaden von Jump Points sind schon Teil des Gameplays für größere Gilden. Aber dennoch wird das Instanzsystem sowie die schiere Größe des Bereiches in dem die Schiffe aus dem Jump Point herauskommen, es möglich machen, dass Schiffe an der Blockade vorbeikommen, ohne gesehen zu werden.
  • Arena Commander wird es nicht als echtes Arcade-Game geben.
  • Sehr zurecht ist der Post "The Secret of SC Island" der wertvollste Post der Woche geworden. Darin hat ein Fan die Figuren von Monkey Island mit den Entwicklern von CIG verglichen.


Interview mit Jason Spangler und Tom

  • Sie wissen noch nicht wie viele Spieler in eine Instanz passen werden. Genauso wenig können sie abschätzen, wie viele Instanzen von einem Server gehostet werden können. Das Alles werden sie in den ersten Tagen des DFM Release mit der beschränkten Zahl an Spielern herausfinden.
  • Beim Einloggen wird man sich zunächst auf den Universeserver verbinden. Dieser kennt alle Gameserver und wird dann nach gewissen Kriterien einen Gameserver auswählen, auf das Spiel dann gehostet wird.
  • Den Hinweis auf TNGS am Freitag gibt es auch diese Woche wieder.

Nur noch 3 Episoden von Wingman's Hangar

  • Am Ende gibt Eric bekannt, dass Wingman's Hangar in 3 Wochen abgesetzt wird. Die Show wird durch eine Sendung aus Santa Monica ersetzt, welche die Studio Reports übernehmen wird.
  • Eric selbst sagt, dass er ein Teil der neuen Show sein wird.
  • Ich habe da gemischte Gefühle, was das Ende von Wingman's Hangar angeht. Auf der einen Seite ist es schade, da die Sendung eigentlich fester Bestandteil der Entwicklung von Star Citizen geworden ist.
  • Seit der Umstellung auf weniger Quatsch und mehr Inhalte, hat die Sendung aber meiner Meinung an Identität verloren. Ich vermisse zum Beispiel die Videofragen von Fans, die es nur noch alle Schaltjahre gibt (und dann auch nur wenn sie "qualitativ" hochwertig sind). Diese Amateurfilme haben der Sendung aber unter anderem Charme und Charakter verliehen.
  • Insofern hält sich meine Betrübtheit, dass das jetzige Format abgeschafft wird, in Grenzen. Die eigentliche Sendung wurde meiner Ansicht nach mit der Umstellung vor einigen Monaten schon beerdigt.



Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Er muss langsam mit dem Konkreten Rollout Datum herausrücken. Er hat ja letzte Woche gesagt folgt in kürze. Alles andere Interessiert mich imo nicht mehr...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 11.6. :P
      Ben wird dann nuschelnd den Start des Rollouts verkünden.

      Löschen
  2. Sehe ich auch so, früher war Wingman's Hangar quasi Pflicht, zum einen wegen der Infos aber zum anderen grade wegen der Community / Fans. Und genau deswegen überlege ich mir auch mein Subscriber einzustellen, sollte die "neue" Show nicht mein Ding sein. Oder zumindest den Sub Level wechseln.
    Auf der anderen Seite merkt man nun das die Planungsphasen größtenteils abgeschlossen sind und nun die eigentlich Hauptarbeit ansteht. Später wenn der Berg(die Basis) geschafft ist wirds ja wieder weniger, dann gibts vielleicht ein Reviewal.

    See you all in da verse

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ebenfalls, dass Wingman's Hangar deutlich an Charme verloren hat. Habs ab ca. Folge 10 jede Woche verfolgt. Die letzten 3 oder 4 Folgen habe ich nur noch als Zusammenfassung hier im Blog gelesen. Der Absturz kam glaub mit dem Umzug ins neue Büro so um den Jahreswechsel. Die Inside CIG Berichte sind zwar klasse, aber der Rest wurde sehr öde. Auch bei Rob habe ich seit Wochen das Gefühl, dass dieser nur noch genervt und/oder angepisst ist.

    AntwortenLöschen
  4. WH ist seit seiner Wandlung auch uninteressant für mich geworden, genauso wie The next great Starship, das allerdings schon seit Anfang an.

    Das einzige was ich mir nur noch anschau ist 10 for the Chairman.

    AntwortenLöschen
  5. Also für mich war WH ein fester Punkt in meinem Terminkalender auf den Ich mich immer gefreut hab. Ich will net sagen das es für nerds war aber schon anders und gut ! Wie schon geschrieben kam dann ca beim/nach dem Umzug der Umbruch -mag es wegen DFM oder anderem liegen .Schau es mir zwar immer noch an aber so richtig Lust drauf kommt leider nicht mehr auf . Bei der neuen Show hab ich gemischte Gefühle -lass mich aber gern positiv überraschen.
    mfg etron

    AntwortenLöschen
  6. Lustig in bezug in WH bin ich ganz anderer Meinung.
    Mich haben diese Fan Videos fast immer genervt, einfach weil sie fast ständig von den selben Leuten kamen.
    Das solche Videos nun eine gewisse schaffenshöhe besitzen müssen damit sie Ausgestrahlt werden, finde ich sehr gut.
    Da einiges schon sehr stark nach Kindergarten aussah, oder dem Verlange mancher von ihnen sich einfach wichtig zu machen, statt wirklich einen Sinnvollen Beitrag zu leisten.


    Mfg Greys0n

    AntwortenLöschen
  7. Eben - Macht's doch nicht zu schlecht :)
    Mir gefällt WH auch jetzt noch und schaue es jeden Mittwoch - und ich werde auch die neue Show schauen. Hauptsache Eric verschwindet nicht ganz in der Versenkung.

    AntwortenLöschen
  8. Das wichtigste vorweg: DFM/AC soll ab dem 29. kommen, wenn alles glatt geht.
    (Quelle: https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13883-Arena-Commander-Weekly-Report-May-12-16 )

    Beim Thema WMH bin ich noch unentschieden, die Sendung hat für mich einigen Charme verloren - wobei Greys0ns Einwand bzgl der Fanvideos nicht unberechtigt ist.. außer den 'üblichen Verdächtigen' hat da aber auch kaum einer Videos eingereicht. Eric hatte da mit mehr Videos gerechnet im Laufe der Zeit, geworden sind es weniger.
    Weiter hat Wingman ja schon seit Wochen in den Hangovers und im Chatroll durchblicken lassen, dass ihn die Dreharbeiten und die anhängige Foren-/Chatbetreuung enorm viel Zeit kosten, die er produktiver nutzen könnte. Aus dieser Sicht lässt sich die Verschiebung nach LA mit einem kleinen Wingman-Segment in der neuen Sendung durchaus verstehen.
    Der Chatroll werde ich nicht nachtrauern, der neuen Sendung gebe ich erstmal eine Chance bevor die Mistgabel ausgepackt wird.

    m-zwo

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Info m-zwo.... endlich... ist das richtig, erste Welle die sie rein lassen am 29.5 mit V 0.8. und mit V 1.0 kommen alle mit Alpha Zugang rein? was dann bei V 1.0 aber mit Juni werden könnte?
    und wie werden die Teilnehmer für V 0.8 bis 1.0 ausgesucht?
    Jessie brauche deine Übersetzungskünste ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie gehen nach Citizen-ID und nicht wie vorher gemutmaßt nach Pledgehöhe. Wer schon länger dabei ist, kommt also zuerst in den Genuss.
      Der Zeitplan für 0.9 bis 1.0 ist noch sehr grob, aber wenn sie zur Gamescom die Mehrspieler-Schiffe einführen wollen, kann es ja nicht soo lange dauern.
      Aber frei nach Moltke d.Ä.: die Planung muss erstmal die Konfrontation mit der Realität (uns Citizens) überleben ;D
      (Mein Tipp: Juni für 1.0 wird knapp, ich denke die 0.9 Polishing-Phase wird eine Menge Zeit fressen. 0.9 Juni, 1.0 Anfang/Mitte Juli, viel Fehlerbehebung, Mehrspieler-Schiffe Ende August)

      m-zwo

      Löschen
  10. Hallo und ein schönes Wochenende zusammen,

    also ich finde es schade das WH abgesetzt wird, ich fand die Sendung gut und gerade der Mix aus Quatsch und Information zum Game war gelungen. Aber vielleicht gibt es einfach nicht genug Informationen für eine Infosendung oder aber die Statistik der Zuschauer sankt - eine Kostenfrage schliesse ich mal aus da von einem anderen Standort weitergesendet wird.

    AntwortenLöschen