Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

DFM Wochenbericht

Chris Roberts schreibt in seinem wohl hoffentlich letzten Wochenbericht zum DFM, dass die Version 0.8 fast fertig sei. Wie immer findet Ihr die Berichte der einzelnen Studion in einzelnen News weiter unten. In diesem Post beschreibt Chris noch einmal, welche Schritte diese Woche abgearbeitet werden konnten.


17. Mai: Der geplante Serverupdate war erfolgreich. Zum Glück ist da alles gut gegangen, denn meiner Meinung nach war es schon recht riskant zwei Wochen vor Release die Buildserver umzustellen.

18. Mai: Ebenso erfolgreich war die Umstellung auf Perforce Streams und die Abspaltung des DFM Streams vom Rest. Sie haben damit begonnen das System so einzustellen, das neue Builds des DFMs schnell erstellt werden können.

19. Mai: Das QA-Team hat mit der Suche von Fehlern begonnen. Diese Suche dauerte mehrere Tage, denn zunächst musste die Integration in das oben beschriebene Streamsystem abgeschlossen werden. Die letzte Woche beschriebene 'Must Fix' Liste wurde erstellt und angefangen abzuarbeiten.

22. Mai: Hände weg von der Tastatur! Mit dem erfolgreichen Wechsel auf Perforce Streams, wurde jetzt der Zugang beschränkt. Alle Entwickler mussten ihre Systeme Auf den abgespalteten DFM Stream  umstellen und konnten bis zu diesem Tag Code einchecken. Nur Updates, die durch einen spezielle Zustimmungsprozess laufen (von den Leads oder Chris Roberts genehmigt werden), werden noch in die Version 0.8 aufgenommen.

Zusammenfassend schreibt Chris Roberts, dass sie auf einem guten Weg sind, dass DFM wie geplant zu releasen. Dennoch kann es immer wieder zu unerwarteten Problemen kommen. Er ist sich aber sicher, dass das Team damit fertig werden sollte. Falls nicht, wird er uns entsprechend informieren.

Quelle: RSI Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen