Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Entstehung des Bengal-Trägerraumschiffes

Bei der Einführung von Abonnements, welche die Entwicklung von Star Citizen unterstützen, haben die Entwickler versprochen, dass nach und nach die exklusiven Inhalte für alle freigeschalten werden. Dem kommen die Mannen um Chris Roberts jetzt nach. Aus meiner Sicht haben sie sich dafür den bisher besten Artikel aus dem Jump Point Magazin ausgesucht. Es geht um die Entwicklung des Bengal-Kreuzers, den wir in den Videos zu Star Citizen bewundern können.

Auszug aus dem Jump Point Magazin zum Bengal-Kreuzer

Um diese Artikel frei zugänglich zu machen, haben sie auf der RSI-Seite eine neue Sektion eröffnet, den Engineering-Bereich. Dort findet Ihr im Moment nur den Artikel über den Bengal-Kreuzer. Ich vermute aber, dass dort in nächster Zeit noch weitere Artikel aus den Jump Points hinzugefügt werden.

Der Artikel selbst ist sehr spannend zu lesen. So enthält er die meisten Schritte, die notwendig waren, um einen Raumkreuzer dieses Ausmaßes zu entwickeln. Angefangen bei den ersten Zeichnungen über die Positionierung der Waffen, Geschütztürme und der Thruster bis hin zum Innenausbau wird auf alle wesentliche Teilaspekte eingegangen. Sehr interessant sind auch die Kommentare von Chris Roberts zu den Konzeptzeichnungen. Schaut Euch die Bilder umbedingt an, es lohnt sich wirklich.

Quelle: RSI Comm-Link oder direkt RSI Engineering

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen