Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

CGBot und freie Mitarbeiter

Für Star Citizen arbeiten neben verschiedenen Entwicklerstudios auch freischaffende Mitarbeiter, die vor allem für Konzepte zu Raumschiffen, Planeten und ähnlichen von Chris Roberts beauftragt werden. Außerdem greift CIG auch auf die Dienste einer 3D-Outsourcing-Firma in Mexiko namens CGBot zurück, die vor allem bei der Umsetzung von Konzept zu 3D-Modell Aufgaben übernimmt.


CGBot: Hangar der Idris

Derzeit arbeiten die 18 Artists bei CGBot an der Idris Corvette, um sie für Squadron 42 einsetzbar zu bekommen. Zudem überarbeiten sie für das Physically Based Rendering gerade an Materialien und schrauben an den verschiedenen Schadensstufen der Aurora für das DFM sowie Raumzüge für Explorer.


Verschiedene Anzüge für Marines

CIG ist ziemlich stolz darauf, dass die besten Hollywood-Künstler für das Spiel arbeiten. Darunter sind Ryan Church (Avatar, Star Trek, Star Wars), Jim Martin (Star Trek, AI, The Matrix Reloaded), Geoffrey Mandel (Serenity/Firefly), und Justin Sweet (Avengers).

Insgesamt haben sie 15 freischaffende Künstler aus der ganzen Welt, die an außerirdischen Designs, menschlichen Raumschiffen und solchen anderer Rassen arbeiten. Auch der Entwurf von Logos für Unternehmen gehört zu ihren Aufgaben.

Quelle: RSI Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen