Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Erfolgreichstes Crowdfunding Projekt aller Zeiten

Am Wochenende hat Star Citizen den bisherigen Spitzenreiter, die Pebble Watch, überholt und ist damit das erfolgreichste Crowdfunding Projekt der Menschheitsgeschichte. Mit 10.266.844 US-Dollar schien die Pebble Watch auf Jahre uneinholbar. Star Citizen liegt mittlerwiele fast 400.000 über dem bisherigen Rekordwert. Neben den Feierlichkeiten veröffentlicht CIG auch noch Klarstellungen zur 300i und zu alten Stretch Goals.

350r im Sonnenuntergang

Natürlich möchte ich bei all der Freude über den erreichten Meilenstein nicht vergessen zu erwähnen, dass die Pebble Watch auf Kickstarter den Betrag innerhalb der Crowdfunding-Zeitperiode von 40 Tagen erreicht hat. Dennoch kommt das gesamte Geld für Star Citizen von der Crowd, der Community, von uns allen und somit ist der Titel als erfolgreichstes Crowdfunding Projekt aller Zeiten mehr als verdient. Aber wir haben auch noch einiges vor. Laut Chris Roberts sind um die 20 Millionen US-Dollar für das fertige Spiel notwendig.


350r auf dem Rollfeld

Außer den Crowdfunding-Rekorden hat CIG nochmal auf einige Punkte zur 300i Promotion hingewiesen. Zu allererst geht es um das Video, welches eine Art Werbefilm für die 300i ist. Ihr könnt das Video in meinem Youtube-Channel mit deutschen Untertiteln sehen. Die Entwickler sagen, dass das gesamte Video aus In-Game-Material besteht. Das Raumschiff sieht auf einem leistungsfähigen Rechner so aus. Es gibt keine für das Video extra getunte Version der 300i mit mehr Details, um bessere PR machen zu können. Alles soll dem späteren Spielerlebnis entsprechen.


350r Frontansicht

Neben dem Video hat auch die eigentliche Promotion einige Spieler verwirrt. So waren einige der Meinung, dass sie sich einfach beide Upgrade-Pakete für die 315p und 325a kaufen könnten und so beide Schiffe bekommen würden. Keine Ahnung wie man auf so eine Idee kommen kann, aber CIG hat das jetzt nochmal klargestellt, dass man selbstredend nur eine 300i mit einem der beiden Upgrade aufrüsten kann. Wer noch ein weiteres Upgrade-Paket kauft, der brauch auch eine weitere 300i, um es Nutzen zu können. Logisch oder?

Zusätzlich haben sie auch noch eine Erklärung, warum es kein Upgrade von der 300i zur 350r gibt. Sie sagen, dass die Hüllen unterschiedlich sind, da die 350r einen Antrieb mit zwei Hauptschubdüsen hat. Damit muss eine andere Hüllenkonstruktion gewählt werden, damit das Schiff den Antrieb aufnehmen kann.


350r in den Lüften

Eigentlich hatten sie den Plan, dass nur die Spender ein Geschenk bekommen, die an der Erreichung des Streich Goals beteiligt waren. Zum Beispiel gab es für das 5,5 Mio. Ziel zusätzliche 2000 Credits und einen Record Breaker Skin. Beides sollten ursprünglich nur die Spieler bekommen, die vor dem Erreichen des Zieles gespendet hatten.

Beim Testen der neuen Webseite, ist ihnen aber aufgefallen, dass die Spieler diese Logik nicht verstehen (Aktive Poster aus dem Forum wurde zum Testen eingeladen). Deshalb haben sie jetzt entschieden, dass alle Unterstützer, die vor dem 6. Juli dazukommen alle diese Geschenke bekommen. Das sind der AMX-1 Reperaturdruide, die Squadron 42 Mission Disk und 2000 Credits.

Danach werden alle neuen Spender nur noch genau das bekommen, was in ihrem gewählten Paket aufgelistet ist. Es ist also die letzte Möglichkeit die Geschenke aus alten Streich Goals noch zu bekommen.

Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Heute morgen noch schnell übersetzt....;D

    AntwortenLöschen
  2. Danke, danke, danke.

    AntwortenLöschen
  3. Du machst hier eine tolle Arbeit ! RESPEKT !

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich auch, super Arbeit.

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese diesen Blog schon einige Zeit! Ich muß mich den Kommentaren anschließen, echt klasse Arbeit!
    Da mein Englisch zu wünschen übrig läßt und der Übersetzer von Google nicht gerade die Welt ist, ist dieser Blog genau das richtige!

    Was die 315p und 325a angeht, bin ich der Meinung, wenn man eine von diesen erworben hat kann man das Schiff im Spiel umrüsten. Vorausgesetzt man hat mit dem Spielgeld die erforderlichen Aufrüst-Umrüstsätze erworben.
    Man müßte also an die 315p Innenflügel auch die Raketensätze anbringen können.

    Und wie schon geschrieben, die 350r ist ein anderes Kaliber und außerdem limitiert! Also im Spiel so nicht mehr erhältlich ! ? Oder liege ich falsch?

    Man müßte nur wissen, wie schnell sie ist! Wenn die 350r schnell genug ist um anderen davonzufliegen, dann könnte man sie nicht nur als schicken Rennflitzer betrachten, sondern auch als Schmugglerschiff und sich (fast) jeder Verfolgung entziehen.

    Ich werde mir auf jeden Fall die ORIGIN 315p in den Hangar stellen.
    Bei der 350r bin ich mir nicht sicher, ob sie wirklich so einzigartig ist.
    Aber es kribbelt in den den Händen die Tastatur zu nehmen und sie auch in den Hangar zu stellen.

    Danke an jessieblue, weiter so!

    Stoertebeker64
    Rear Admiral

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helas Stoertebeker!

      Soweit ich die Foren verfolgt habe: Die 315p und 325a lassen sich genau wie die 300i problemlos umrüsten. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind die 315p und 325a effektiv eine 300i mit zusätzlicher Ausrüstung. Man kann sich theoretisch also auch eine 300i jetzt kaufen und ingame dann zur 315p etc. aufrüsten.

      Mit der 350r funktioniert das aber nicht, weil sie ein anderes Grundmodell hat, also keine erweiterte 300i ist, sondern eine eigene Karosserie hat. Aber mti 5 t Platz und 6 Upgradeplätzen dürfte sie für friedliebende Schmuggler definitiv die erste Wahl sein :D

      Das Fingerkribbeln habe ich mit der Freelancer. Aber denke mir, hey, notfalls hole ich sie mir ingame. Schließlich lassen sich alle Schiffe irgendwie ingame kaufen ^^

      Grüßle
      Wachmacher

      Löschen
    2. Ich denke, dass es die 350r nur bis zum 6. Juli zu kaufen geben wird. Danach wird es erst wieder nach dem Release möglich sein, das Schiff im Spiel selbst zu erwerben. Wer es also vorher haben will, der muss jetzt das Geld ausgeben.

      Das mit dem Aufrüsten der 300i zu einer 315p oder 325a sollte aus meiner Sicht möglich sein, da es sich nur um eine spezielle Ausrüstung handelt, die man höchstwahrscheinlich auch im Spiel kaufen kann. Ob man die Lackierung auch kaufen kann oder ob es andere Lackierungen zu kaufen geben wird, hab ich gerade nicht im Kopf, dass das mal irgendwo gesagt wurde.

      Löschen
  6. Danke für die unermüdliche Übersetzungen.

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin immer wieder begeistert, mit welcher Schnelligkeit du hier solche guten Beiträge reinstellst.
    Wirklich eine tolle Arbeit.

    In Star-Citizen muss ich dir auf jeden Fall den einen oder anderen Drink spendieren.

    Gruß
    Dugo
    The-Trust

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Übersetzung!

    Muss mich Dugo anschliessen ;)

    MFG

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich allen nur anschließen. Richtig gute Arbeit!

    AntwortenLöschen
  10. Die 300i wird total überbewertet, wenn Ihr mich fragt.
    Kaum Laderaum - nur durch Abballern von irgendwas Kohle verdienen? - bringt nix. So stark ist die auch nicht bewaffnet - wenig Module.
    Eine Hornet wird die in 1000 Stücke schießen - selbst eine Cutlass sollte das schaffen, ganz zu schweigen von ner Constellation.
    Und um eine Freelancer fertig zu machen, bevor man selbst vom Türmchen zerlegt wird, dürfte die Bewaffnung an 3 Hardpoints kaum ausreichen. Und nur um "Aurora Noobs" :-) zu erschrecken, brauch ich keine 300i. Einer Aurora ist die klar überlegen - in allen Aspekten.

    Bei Jumpgate ... ist lange her ... haben die Händler immer die Millionen gescheffelt, mit nem Fighter hat man einfach nichts verdient. Wenn man schon Geld ausgibt, dann für nen Frachter mit bissel Laderaum - der macht die Kohle und dann kann man sich schneller nen richtigen Fighter kaufen.

    Aber - das Video ist der Hammer und wenn ich mir andere Titel anschaue, welche die Grafik ein wenig aufgebohrt haben (WOT, WOWP)die aktuellen Sachen sehen einfach supergut aus. Ich meine, das ist der Cry Engine, das sieht einfach total hammermäßig aus.

    Im Dezember soll die Raumkampf Alpha rauskommen und dann werden die Karten beim Balancing neu gemischt. Stein - Schere - Papier - Skill.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Roman,

      in gewisser Weise gebe ich dir recht.
      Aber die 350r wird einer Hornet und und den anderen Schwergewichten davon fliegen.
      Ich muß beim Schmuggeln nicht kämpfen, wenn es sich vermeiden läßt!

      MfG Stoertebeker64

      Löschen
    2. Denke auch, dass der Speed der 300er Reihe was ausmacht. Meine Freelancer trägt zwar viermal soviel, aber in gewissen Schmuggleraktionen taugt dann wohl meine neu erworbene 315p auch was (ich konnte wieder nicht widerstehen^^). Zumal das Teil einfach unwiderstehlich ist.

      Gruß Knuff82

      Löschen
    3. Chris Roberts hat schon gesagt, dass es prinzipiell möglich sein wird, mit einem schnelleren Schiff zu entkommen. Allerdings können die größeren und damit trägeren Schiffe sich mit verschiedenen Erweiterungskomponenten ausrüsten, die dann zum Beispiel den Antrieb anderer Schiffe stören oder EMP-mäßig den Schiffscomputer lahmlegen, so dass man dann die 350r oder M50 dennoch bekämpfen kann. Natürlich kann auch der Besitzer des schnellen Schiffs entsprechende Gegenmaßnahmen ausrüsten. Das sollte also je nach Ausrüstungsstand anders ausgehen.

      Löschen
    4. Man kann es auch anders ausdrücken :
      Mit einem Frachter kann man Millionen verdienen!
      Mit einem schnellen Schmugglerschiff... Milliarden...wenn man sich nicht erwischen läßt :-D

      Ich habe beide gekauft 315p und 350i

      MfG
      Stoertebker64

      Löschen
    5. Ich bin derzeit noch am Überlegen, was ich machen soll. Eigentlich sind mir die 100 Dollar zu viel für ein Schiff. Wahrscheinlich werde ich meine 300i nach dem Start der neuen Seite in Geld umtauschen und dann das 350r Paket kaufen. Dann bezahle ich "nur" die Differenz der beiden Pakete: 120-65=55. Aber so richtig überzeugt bin ich da auch noch nicht... Kommt Zeit, kommt Rat.

      Löschen
  11. Hallo alle zusammen, kann auch nur wider betonen das ich echt froh bin hier alle wichtigen Infos auf deutsch zu bekommen.
    Das mit dem Dring in Game ist ne gute Idee!
    mfg. Rainer

    AntwortenLöschen
  12. Super Blog,

    hatte ihn ein paar Wochen gar aus den Augen verloren, daher konnte ich nochmal viel auf deutsch nachlesen. Besonders Spectrum Dispatch Einträge lese ich lieber auf deutsch um der Geschichte besser folgen zu können!

    Wenn du deine Mühen noch 2 Jahre durchhälst geniesst du meinen vollsten Respekt! Wäre doch echt ne Idee, dass wir Blog-Follower uns mit dir dann in dem Social-Module, sprich ner Bar, mal treffen :) .

    Danke Jessieblue.

    Gruß Knuff82

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es nicht versprechen, da man nie weiß, was die Zukunft so bringt. Aber der Plan ist schon, mindestens bis zum Release weiter zu machen. Was danach kommt, wird man dann sehen.

      Löschen
    2. Ich wollte dich nicht unter Druck setzen, nur mit meiner Anerkennung deines Blogs für weitere Motivation sorgen. It's a long journey^^

      Löschen
  13. Ein RIESEN Dankeschön an alle Besucher der Seite und an alle, die einen Kommentar geschrieben haben. Seit Samstag feiere ich mit dem Blog einen Besucherrekord nach dem nächsten. Es ist einfach der Wahnsinn. Um die 300 eindeutige Besucher kommen derzeit pro Tag auf den Blog, schauen sich durchschnittlich 6 Artikel an und bleiben um die 4 Minuten auf der Seite. Vor einer Wochen waren es noch um die 120, an guten Tagen mal 150.

    Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wieviel Auftrieb und Motivation mir das bringt. Von der Freude, dass man mit einem Hobbyprojekt so viele Menschen erreichen kann, ganz zu schweigen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WIR haben zu danken!!! Ich gönne dir den Erfolg, wie gesagt du machst das klasse.

      MfG Knuff82

      Löschen
    2. Jup, muss ich auch sagen, Daumen hoch!
      BTW. Jessie bin auch noch am überlegen was ich mache....hab bisher nur das 325a Pack gekauft, aber will eigentlich auch nen Tractor Beam. Glaub ich nehm noch ne 315p dazu, das hat dann auch den Vorteil, dass ich alle teile der beiden schiffe tauschen kann, weil sie die selbe Hülle haben (anders als bei der 350r)

      Löschen
  14. Hey cool - wir treffen uns alle zum Onlinebesäufnis in irgendeiner Spelunke am Rand des UEE Gebietes.

    Ja - die 300i sieht rattenscharf aus, Chris weiß das auch, "die Sau" :-). Aber schließlich müssen ja auch noch $10Mio in die Kasse,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein erster Satz klingt sarkastisch?! Aber wieso nicht?
      Es wurde als nächstes Modul nach dem Dogfighting angekündigt. Zum Kennenlernen wärs doch prädestiniert.

      MfG Knuff82

      Löschen
  15. Halt die Ohren steif. Ist ein guter Blog, bzw. der beste im deutsprachigen Raum. Ich lese hier immer wieder mit.

    AntwortenLöschen