Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

29 Millionen: Besseres Squadron 42

Chris Roberts kommt aus dem Schreiben seiner Millionenbeiträge nicht mehr heraus, denn es gibt die nächste zu berichten. Neben dem erweiterten Missionsdesign für Squadron 42 gibt es auch ein Video über die Entwicklung des Spiels. Außerdem haben sie auch wieder eine Umfrage, was bei 32 Millionen für ein Schiff kommen soll.


You’ve picked up a lot of bombers… and used them to blow another stretch goal out of the water! This time I want to offer a special thank you on behalf of the Foundry 42 team. The latest stretch goal unlocked additional funding for the Squadron 42 single–player experience. In honor of that, we’ve put together a special Inside CIG behind-the-scenes video introducing the team making the game!

Chris Roberts schreibt, dass wir eine Menge Bomber geordert haben und so das nächste Stretch Goal weggepustet. Diesmal möchte er sich im Namen des Teams von Foundry 42 bedanken. Mit dem Ziel wurden zusätzliche finanzielle Mittel für die Einzelspielerkampagne Squadron 42 freigeschaltet. Um das Erreichen des Ziels anzuerkennen, haben sie ein CIG Behind-the-scenes Video zusammengestellt, welches das Team vorstellt.



Enhanced Mission Design for Squadron 42 – The team at Foundry 42 has big plans for Squadron 42, and we’re going to provide extra funding to make it a true spiritual successor to Wing Commander! Squadron 42 can go above and beyond anything you’ve seen before. From opening with an epic battle instead of a training patrol to missions that seamlessly combine boarding and space combat, we aim to put you right into the action! Additional funding will let the team realize this, with enhanced mission design and more resources and animations to enhance fidelity.

Erweitertes Missionsdesign für Squadron 42. Das Team von Foundry 42 hat große Pläne für Squadron 42 und sie sollen extra Gelder bekommen, um es zu einem wirklichen geistigen Nachfolger von Wing Commander zu machen. Squadron 42 soll über alles hinaus gehen, was wir bisher gesehen haben. Von einem Beginn mitten in einer epischen Schlacht anstelle einer Trainingspatrouille bis hin zu Missionen, die eine nahtlose Kombination von FPS und Weltraumkampf bieten. Sie wollen uns direkt in die Action hineinwerfen. Zusätzliche Mittel werden es dem Team erlauben dies zu realisieren, also erweitertes Missionsdesign und mehr Ressourcen und Animationen, welche die Glaubhaftigkeit der Welt verbessern.

Last time we asked you to vote on a role for the next ship we build, and the resounding answer was that Citizens want to have a mining ship. We’re happy to oblige, but I’ll go ahead and warn you that mining in Star Citizen is going to be a lot more immersive than what you’ve seen before; you won’t be clicking on an asteroid until you’ve collected metal!

RSI Orion – Roberts Space Industries’ goal has always been to make the stars available to individual Citizens. Now, with the RSI Orion mining platform, RSI is letting individuals take over a process formerly controlled by megacorporations. The Orion’s features include high-grade turret-mounted tractor beam arrays, durable exterior-accessible ‘saddlebags’ for mineral storage and a cabin designed by the team that brought you the Aurora and Constellation!

Bei der letzten Million haben sie gefragt, welche Rolle das nächste Schiff haben solle, welches sie bauen. Die überwältigende Antwort der Community war, dass es ein Mining-Schiff sein soll. Sie freuen sich uns das zu erfüllen. Aber sie warnen auch, dass Bergbau in Star Citizen einen wesentlich mehr in die Welt eintauchen lässt, als wir es zuvor irgendwo gesehen haben. Es wird nicht darum gehen auf Asteroiden zu klicken, bis die Erze gesammelt sind.

RSI Orion: Roberts Space Industries Zeil war es schon immer den einzelnen Bürger den Weg in die Sterne zu ebnen. Jetzt, mit der RSI Orion Mining Platform, können auch einzelne Personen eine Tätigkeit übernehmen, die früher von Megakonzernen kontrolliert wurde. Die Orion hat einen hochwertigen auf einem Turm installierten Traktorstrahl, einen besonders haltbaren Laderaum für Minerale, der von Außen erreichbar ist. Die Kabine wurde von dem gleichen Team entwickelt, welches schon für die Aurora und Constellation verantwortlich zeichnet.

Now it’s time for you to pick the $32 million stretch goal ship. We’ve removed the winner and the lowest-performing option from the last poll. What will it be now? A massive cargo hauler, a speedy information runner, a dedicated salvage ship? The choice is in your hands!

Remember that each stretch goal represents a broad array of improvements to Star Citizen: more staff, better equipment, more variety in the finished universe. The ships you choose are just a sample of what each million dollars lets us add to the game!

Jetzt können wir das Schiff für das 32 Millionen Stretch Goal bestimmen. Sie haben den Gewinner und die Optionen, mit den wenigsten Stimmen aus der Umfrage entfernt. Was wird es diesmal sein? Ein riesiges Transportschiff, ein schneller Information Runner, ein Bergungschiff? Wir haben die Wahl.

Außerdem erinnert uns Chris Roberts nochmal an die anderen Sachen, die auch verbessert werden können: mehr Mitarbeiter, bessere Ausrüstung, mehr Abwechslung im fertigen Universum. Die Schiffe, die wir wählen, sind ein Beispiel, was mit jeder Million zum Spiel hinzugefügt werden kann.

Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Das sie die Schiffe mit den wenigsten Stimmen aus der Umfrage entfernen finde ich nicht so gut. :(

    AntwortenLöschen
  2. Also besonders viele Infos hat das SQ42 Video jetzt nicht gebracht. Scheinen auch (noch) nicht viele Leute dran zu sitzen (auch wenn man bedenkt das etliche assets von SC übernommen werden können).
    Das beste war noch die eine Scriptseite des geplanten Intros(?)...auch wenn ich nicht verstehe warum man einen Träger als Schwerpunkt eines Point Blank Gefechtes nimmt. Ich würde den ja eher im Hintergrund behalten :-P

    11% Exploration, 10% Smuggling (warum auch immer..), 10% Information Runner (wie auch immer das aussehen soll). Die nächsten beiden mal könnte es wirklich knapp werden :)

    Nur schade dass mein SpaceTrain aka Cargo Hauling so weit hinten liegt :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Nur schade dass mein SpaceTrain aka Cargo Hauling so weit hinten liegt :/"
      Immerhin noch mit gutem Abstand zu den letzten Plätzen.. sollte also diese und die nächste Abstimmung noch überleben.

      Die Scriptseite war durchaus interessant (Schlacht über Vega II.. soll das der neue Eröffnungskampf der Kampagne sein? der Intro-Vermutung schließe ich mich mal an), ob das Laserfeuer das der den Träger trifft nun von Scythes oder den Vanduul Capships kommt, ist nicht eindeutig herauszulesen. Der Rule of cool wegen könnte es aber durchaus möglich sein, so unrealistisch eine direkte Kampfbeteiligung von unterstützenden Plattformen wie Trägerschiffen auch sein mag xD

      m-zwo

      Löschen
  3. In Battlestar Galactica hats doch auch funktioniert :D

    Kanone

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jessie
    Vielleicht hättest du noch 1 bis 2 Tage mit der Übersetzung warten sollen, dann könntest du die 30Mio gleich mit übersetzen. In einem Wisch quasi :)
    Ist schon der Wahnsinn. Der Geldbrunnen schein nicht zu versiegen.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jessi!
    Wirst du das Video wieder mit deutschen Untertietel versehen?

    AntwortenLöschen
  6. Herzlich Glückwunsch an alle Baker,
    30 Mille sind nun im Pott,
    da kann man nur hoffen, dass der alte Chris keinen Herzinfarkt bekommt!

    Gruß an m-zwo, habe diesmal Cargo Hauling gewählt, sieht aber wieder nicht gut aus :(

    Schönen Sonntag noch, werd dann mal schlafen gehen und von meiner Origin 890 Jump Street träumen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte mir vorstellen, dass die 890 Superyacht am Dienstag angeboten wird.
      Ich hoffe aber die warten noch ein wenig damit, da ich schon die Starfarer und den Banu Merchant kaufen will.

      LG,
      Raomir

      See You in the dogfighting Alpha.

      Löschen
    2. Sieht fast ganz danach aus. Als Ben direkt danach gefragt wurde, hat er es nicht ausgeschlossen. Ohje was das wieder kostet...

      Löschen
    3. Grüße zurück, Zpliffhanger~

      Nachdem ich letztesmal auch für Salvaging gestimmt habe, ging meine Stimme diesmal wieder an Cargo Hauling.. wir brauchen space trucks, road train-style!

      Bin sehr erfreut, dass das Gros der Spieler für Schiffsvarianten abseits der kampffokussierten Optionen stimmt.
      Sieht danach aus, als ob Trading/Handel und Piraterie die nächsten Opfer der Auslese werden.. die Top-Positionen sind diesmal echt nah beieinander.

      Muss allerdings einigen Stimmen im Forum zustimmen, dass eine dedizierte Variante für die elektronische und alternative Kriegsführung oder ein Supportschiff (zB. Aufmunitionierer für Jäger, S&R Raumnotrettungsschiff) ebenfalls nette Optionen gewesen wären. Naja, bis Release ist ja noch ein wenig Zeit, und nachträglich geht bei MMOs ja eigentlich auch immer noch was ;)

      Ob es die 890 JUMP am Dienstag geben wird.. ich hoffe nicht, aber die Möglichkeit besteht. Hab ich schon erwähnt wie froh ich bin, wenn der LTI-Quatsch endlich ein Ende hat >_>

      Sind bis Mittwoch die $32M geknackt?

      m-zwo

      Löschen
    4. Ich versteh nur nicht ganz was sich die leute unter Information Runner und Smuggling für Schiffe vorstellen/erhoffen:

      Information Runner: Zum einen gibt es wohl sehr gute intersellare Informationsübermittlung 'over the air'. Zwar könnte es wegen der kontrolle des polizeistaates schwierig werden/verboten sein brisannte Informationen verschlüsselt zu übertragen. Aber selbst dann kann man wohl ein schnelles (Schmuggel)schiff zum informationrunner aufrüsten indem man die USB-Sticks/datenkristalle in ein verstecktes Handschuhfach packt...
      Oder soll es doch ein schiff zur elektronischen Kampfführung werden?!

      Smuggler:
      Ich könnt mir ja vorstellen dass es Schmugglervariannten von bestehenden Klassen mit falschen Panelen ect gibt. Aber ne eigene klasse dafür?!?
      Eigentlich sollte es mir recht sein. So weiß ich als White Knight schon aus riesiger Entfernung auf einen Blick welche Schiffe ich nachher alles scannen/durchsuchen will.

      Löschen