Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

F7A Upgrade bis zum Veterans Day

Jetzt ist es amtlich. Am Montag ist Veterans Day in den USA und CIG wird als zusätzliche Aktion ein Upgrade für die militärische Version der Hornet F7A verkaufen. 50% der Gewinne sollen für einen guten Zweck im Zusammenhang mit Veteranen gespendet werden. Dies hat Eric Peterson gerade in der neuesten Ausgabe von Windman's Hangar bekanntgegeben.

Hornet


Es gab ja in der Woche schon Spekulationen darüber, nachdem Ben Lesnick bestätigt hat, dass sie eine Aktion an diesem Tag machen wollen. Das offizielle Forum füllt sich gerade mit Beschwerden über diese Entscheidung. So sinnvoll Spenden für einen guten Zweck auch sind, kann ich die Aufregung, die auf uns zukommt, nachvollziehen.

Natürlich ist er geschichtlich entstanden, als Feiertag zur Beendigung des 1. Weltkrieges. Aber heute ist es vordergründig ein Amerikanischer Feiertag zur Huldigung der Soldaten der USA. Ob es eine schlaue Idee ist, einen solchen Tag für eine Aktion in einem Projekt wie Star Citizen zu nutzen, welches zu großen Teilen von Spielern aus anderen Ländern finanziert wurde, da habe ich starke Zweifel.

Aber auch auf das Spiel bezogen ist der Verkauf der militärischen Version der Hornet eine unüberlegte Handlung. Bisher war immer klar, dass man diese Version nur im Spiel hätte erhalten können. Höchstwahrscheinlich mit viel Aufwand und hohen Kosten im Spiel. Klar gibt es so mehr Geld fürs Spiel, aber die Frage ist doch: "Muss das sein?"

Ich habe jetzt noch nicht alles von der neuesten Wingman's Hangar Folge gehört. Aber als Eric das sagte, dachte ich, dass ich diese Meldung schon einmal an Euch weitergebe. Die komplette Zusammenfassung von WMH kommt noch, genauso wie ich diesen Artikel wahrscheinlich noch erweitern werde, sobald ich mehr Infos habe.


Update



Ich habe ja oben schon geschrieben, dass ich hier noch Updates erwarte. Nun hat Ben Lesnick im Forum weitere Details verraten:

Some clarifications (I know these are addressed in the post going up to start the sale, but just to head things off here.)

- The upgrade pack gives you the /look/ of the F7A military Hornet, you retain the specifications of your current Hornet. It can be added to any of the current Hornet packages.
- You can opt-out of supporting the charities by purchasing with store credit (buy some skins and melt them if you don't have any credit.) Details about the charities will come in the post later today.
- The goal is to support people, not politics. We were approached by an American charity organization this time, we are completely open to working with international organizations in the future.

To clarify the clarification: it's a little bit more than a graphical skin, it's upgrading to the geometry/style of the F7A Hornet. You can apply it to any existing Hornet package... and if you want to build your own military Hornet, this is the way to do it.

Es handelt sich also wirklich um ein Upgrade-Paket, welches das Aussehen jeder Hornet-Variante in das der F7A verwandelt. Die Spezifikationen sollen aber von der jeweiligen Basis-Hornet übernommen werden. Es ist also immer noch ein bisschen Weg im Spiel zu gehen, wenn man die militärische Version haben möchte, was mich ein wenig aufatmen lässt.

Außerdem schreibt Ben, dass man wählen kann, ob man das Geld für die amerikanische Organisation, die das Geld bekommen soll, spenden will oder nicht. Wenn man das Upgrade mit Store Credits kauft, wird nichts gespendet. Man kann also Skins kaufen, diese einschmelzen und so das Update kaufen.


Update 2



Nun ist auch der Comm-Link-Artikel veröffentlich, den ich nachfolgend übersetzt habe. Als ich es vorhin in Wingman's Hangar gehört habe, da hatte es noch den Anschein, dass man mehr bekommt, als nur das Upgrade Hülle.

In honor of this year’s Veterans Day holiday in the United States, Cloud Imperium Games has partnered with Black Widow Company’s Play to Give Back organization to support veterans’ charities. From now until midnight (PST) on November 11th you will have the opportunity to upgrade your current Hornet into the style of an F7A Military Hornet while also supporting a worthy cause.

The F7A Military Hornet upgrade pack costs $20 and 50% of the proceeds will be donated to the Play To Give Back charity. The donations will be used to support both Operation Supply Drop and the Honor Flight Network. Operation Supply Drop sends video game care packages to soldiers in high combat areas as well as soldiers recovering in medical facilities. The Honor Flight Network transports veterans of past wars to Washington D.C. to visit and reflect at the memorials that were created for them.

Wie wir schon wussten, veranstaltet CIG bis zum Montag eine Aktion mit der Black Widow Company. Diese haben anscheinend auch eine Organisation für wohltätige Zwecke "Play to Give Back". Diese unterstützt Veteranen. Ab sofort bis zum Montag, den 11. November, werdet Ihr ein Upgrade-Paket kaufen, welches die Hornet in den Style der F7A verwandelt.

Es kostet 20$ und 50% der Verkäufe werden an die oben genannte Organisation gespendet. Die Spenden gehen dann weiter an die Operation Supply Drop und das Honor Flight Network. Erstere sendet Videospielpakete zu Soldaten in Gefechtsgebieten sowie an Soldaten, die sich in medizinischen Einrichtungen erholen. Das zweite Projekt fliegt Veteranen vergangener Kriege nach Washington D.C., damit sie die Gedenkstätten besuchen können, welche für sie gebaut wurden.

We initially built the F7A Hornet for Squadron 42, and for use by the UEE Navy in Star Citizen, and until now had no plans on releasing it to the public as a ship option. Because we feel so strongly about what the Play to Give Back charity does, we decided to make the upgrade available initially on a limited basis. The upgrade packs will ultimately change the fuselage of your F7M Hornet to match the F7A. If you have a Hornet variant (like the Tracker, Ghost or Super Hornet) the upgrade can be applied to change the styling without eliminating your additional upgrade modules. This is more than a skin; in the game world, it’s an after-market fuselage update kit; we’ll be updating the whole geometry of the ship. (Please note that the upgrades will not appear in your Hangar module immediately, as we are continuing to update the look of the military Hornet.)

Sie haben die F7A für SQ42 und für UEE Navy gebaut. Bis jetzt hatten sie keine Pläne es als Option für die Öffentlichkeit anzubieten. Da sie aber der Meinung sind, dass die "Play to Give Back" Organisation Ihre Unterstützung verdient, haben sie entschieden das Upgrade für einen kurzen Zeitraum zur Verfügung zu stellen. Das Upgrade ändert die Hülle der zivilen Hornet in die einer F7A.

Wer eine Hornet Variante wie die Tracker, Ghost oder Super Hornet hat, kann das Upgrade anbringen, ohne andere Module zu ersetzen, die schon an dem Schiff sind. Es ist aber mehr als ein Skin. In der Spielwelt ist es ein Zubehörteil, welches die Hülle verändert. Es wird also die komplette Geometrie des Schiffs verändert. Das Upgrade wird auch nicht sofort im Hangar sichtbar sein, da sie immer noch an der militärischen Hornet arbeiten.

We hope you will join us in honoring veterans by supporting these important charities. Thank you to the Black Widow Company for connecting us with this great charity endeavor. Please note that the Star Citizen community and the development team are international groups (as is Black Widow Company.) Our support of these charities is not intended to celebrate any particular politics, but rather to help individuals in need. If you are not interested in supporting these charities but would still like to upgrade your Hornet, please purchase the pack using store credit to opt-out of donating.

Sie hoffen, dass wir mit Ihnen die Veteranen honorieren, in dem wir die Organisationen unterstützen. Sie danken auch der Black Widow Company, welche die Idee an sie herangetragen haben. Sie wollen auch darauf aufmerksam machen, dass die Star Citizen Community, das Entwicklungsteam und auch die BWC internationale Gruppen sind. Ihre Unterstützung dieser Organisation soll nicht eine bestimmte Politik feiern, sondern den Individuen helfen, die Hilfe bedürfen. Wer nicht an der Unterstützung dieser Organisationen interessiert ist, kann das Upgrade bekommen, in dem man mit Store Credits bezahlt.

To answer several common questions about the F7A upgrade:

The F7A upgrade does not change the base stats of the Hornet. It does not activate additional hardpoints or engine capacity. There will be an impact from the change in fuselage, as the silhouette of the ship will be altered. The F7A upgrade does not remove the second seat from users who have purchased a Super Hornet.

Das Upgrade zur F7A verändert nicht die Basisspezifikationen der Hornet. Es aktiviert keine zusätzlichen Waffenplattformen oder Antriebskapazitäten. Es wird aber einen Einfluss von der Änderung der Hülle geben, da die Silhouette des Schiffs verändert wird. Das Upgrade entfernt auch nicht den zweiten Sitz aus der Super Hornet.

Upgrade zur F7A im RSI Shop


Ob es wirklich notwendig ist, das Upgrade jetzt anzubieten, weiß ich nicht. Ich finde es gut, dass sie hier Geld für einen wohltätigen Zweck sammeln wollen. Aber hätte es nicht auch eine Trophäe wie bei der GamesCom oder etwas anderes getan?

Quelle: RSI Forum

Kommentare:

  1. Da muss ich die Recht geben, Jessie, aber trotzdem: sabber, hechel, haben will. :D

    AntwortenLöschen
  2. Kurz gesagt, ich finds unangebracht. Auch wenns nur das Aussehen ist...ich kauf mir nun auch nen Porsche im Leopard 2 Design.

    AntwortenLöschen
  3. Verstehe ich das jetzt richtig? Es ist also die Standard-Hornet nur halt mit einem anderen Skin?

    AntwortenLöschen
  4. Es ist ein Skin + eine leicht andere Hülle. Alles andere bleibt gleich. Die M-Version hat immer noch ihre 2 Sitze auch sonst ändert sich nichts.

    Sie sieht nur in alles Belangen nun so aus wie die A-Version.

    AntwortenLöschen
  5. Ah ok danke für die Antwort!

    AntwortenLöschen
  6. Anderer Skin nicht direkt, weil ein Skin ja nur die Bemalung ist. Man kauft mit dem Upgrade den Rumpf der F7A, ansonsten nichts.

    AntwortenLöschen
  7. Das Dumme an der Sache ist nur... Sie überarbeiten die A-Version im Moment noch. Es wird also keine Bilder geben die man vergleichen kann.

    AntwortenLöschen
  8. Bleibt wohl nur kaufen und abwarten... und wenn's net gefällt wieder einschmelzen...

    AntwortenLöschen
  9. Hey wie wärs mit nem Idris-M Skin, dann ist die Idris-P das Schaf im Wolfspelz... hehe

    AntwortenLöschen
  10. Ich hätte gerne ein Bengal-Carrier-Aussehen für meine Freelancer. :)
    Für die Ghost-Variante macht ein F7A-Aussehen vielleicht sogar Sinn.
    Im Kampf ist sie zwar schwach, aber wenn sie doch mal entdeckt wird denkt sich der Feind so möglicherweise "oh shit" und ergreift die Flucht.

    AntwortenLöschen
  11. das ist ja so ein Grande Kak, so ein Blödsinn Skin F7A.

    AntwortenLöschen
  12. Ich hätte lieber einen Asteorid als Skin ........

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wär eine interessante Sache, vielleicht per Holoprojektor im Ball-Turret Slot?

      hmm..

      m-zwo

      Löschen
  13. Ja aber dann nur an die Ghost-Hornet anbringen^^. sonst wird man trotzdem noch entdeckt.

    AntwortenLöschen
  14. wird sich dieser Skin auch wie die anderen Upgrades mit dem Schiff verschmelzen oder ist der Skin bei einem Abschuss weg? Das ist doch sehr interessant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tippe auf Verschmelzen, gilt ja als Upgrade-Pack. Nichtsdestotrotz eine gute Frage, die eine separate Antwort verlangt.. mal schauen ob es da offizielle Äußerungen zu gibt.

      m-zwo

      Löschen
  15. Es ist nicht zu 100% Kosmetik! Siehe Nachricht von Ben..
    http://citizenofthestars.com/wp-content/uploads/2013/11/ben1.jpg

    Ich finde so etwas verwirrend! Sie sollten mit solchem Mist aufhören!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, dass dieses Upgrade die physische Silhouette verändert ist ja aus der Clarification klar herauszulesen. Dass man später auch die Engine upgraden kann und weitere mil-grade Aufwertungen installieren kann wie Ben da sagt/impliziert.. das irritiert mich.

      Nice find, Laseroc. Jetzt brauchen wir wieder eine Clarification zur Clarification xD

      m-zwo

      Löschen
  16. Was denn jetzt?! Ist es nur ein Skin oder doch mehr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist mehr als ein Skin, nennt sich auch Upgrade! Ist aber kein volles Upgrade..
      Das ist verwirrend und dumm gemacht von CIG!

      Löschen
  17. Hier ist die ganze Nachricht zu sehen..
    http://imageshack.com/a/img40/4481/8rhq.png

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://i.imgur.com/d9j4aih.png

      Löschen
    2. "It does not activate additional hardpoints or engine capacity." wird vorerst weiter hochgehalten, aber es scheint die Möglichkeit zu geben (die auch Ben in den eMail-Antworten erwähnt, die sich aber wohl nicht explizit auf dieses F7A-Upgrade bezieht), nach weiteren Hardwareveränderungen an der F7C dort auch eine class4-Engine einzubauen.

      Mit den Antworten hat sich Ben keinen Gefallen getan, manchmal sind mehr Details von Nöten um Missverständnisse zu vermeiden :/

      m-zwo

      Löschen
  18. Dann nenn es halt "Hüllenneugestaltung" anstatt Skin. - Es es denn wenigstens das? Inwiefern Upgrade?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, bei Der Superhornet ist es aber tatsächlich nur ein Skin - da mögliche Verbesserungen wie eine bessere Power Plant schon drin sind.

      Löschen
  19. So ein Blödsinn...
    Zum St. Patricks Day können wir dann alle Schiffe in grün und in Form eines Kleeblatts kaufen, oder was?
    Also langsam hört bei mir das Verständnis auf...

    AntwortenLöschen