Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

[Redacted] (FPS Modul)

Es ist noch nicht offiziell bekannt, wer den FPS-Teil von Star Citizen entwickelt, aber wahrscheinlich ist es ein kleines Studio in Denver. Das Team vor Ort wächst und hat auch Aufgaben für das DFM übernommen. Ihre Hauptaufgabe ist aber das FPS-Module, welches uns später dieses Jahr erwartet.

Landezone

Das Animations-Team hat sich insbesondere mit den Animationen und der Bewegung in der Schwerelosigkeit beschäftigt. Die Bewegung nach dem Ausstieg aus dem Raumschiff wird durch kleine Schubdüsen an dem Anzug des Piloten sichergestellt.

Die Artists haben eine Reihe an Waffeneffekten erstellt. Von Laser zu Granaten bis hin zu elektrischen Shotguns. Außerdem haben sie sich um die Umgebungen und Gebäude gekümmert, wie zum Beispiel die Raumstation im gesetzlosen Teil des Weltraums, den sie im letzten Bericht erwähnt haben. Vielleicht bekommen wir hier bald einen ersten Eindruck.

Die Programmierer haben den ganzen Monat mit Bewegungs- und Kameraposistionen verbracht, haben Physikfehler korrigiert und Fahrstühle repariert. Auf der Netzwerkseite haben sie am Matchmaking mitgearbeitet. Außerdem testen sie die DFM-Server auf Herz und Nieren, damit alles rund läuft. Das Team hat auch einen Anteil am Menüsystem im HUD und den Leaderboards, die es über alle Spielmodi hinweg geben wird.

Quelle: RSI Comm-Link

1 Kommentar:

  1. Zitat: "Es ist noch nicht offiziell bekannt, wer den FPS-Teil von Star Citizen entwickelt,"

    Nun, in der aktuellen JumpPoint, Seite 18 steht's aber 'offiziell' geschrieben:
    Zitat: "ARMOURY
    MN: We added a small armoury for firearms, grenades and gadgets.
    There’s also storage for the different types of armour the PC will wear.
    TJ: This needs to be compatible with IllFonic’s work. We need to sync up
    our design on this."

    IllFonic wurde aufgrund diverser Hinweis auch schon zum letzten (also ersten) Monatsbericht als wahrscheinlichster Kandidat gehandelt. Und sitzt mWn auch in ... Denver ;-)

    NixDa@The Trust

    AntwortenLöschen