Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

CGBot und freie Mitarbeiter

Tara Decker ist Producer im CGBot Team für Star Citizen. Im März haben sie an verschiedenen Aspekten von Star Citizen gearbeitet, dass beinhaltet Raumschiffe, Charaktere und Waffen. Nach einem intensiven Wissenstransfers während des Besuchs von Forrest Stephan und Chris Smith Ende Februar, haben sie damit begonnen die Schadensstufen und PBR-Komponenten für die Aurora zu erstellen.

Idris Fregatte


Sie konnten dabei gute Ergebnisse erzielen und freuen sich darauf, dass man im DFM richtig schöne Zerstörungen sehen kann.

Außerdem haben sie engen Kontakt zu Foundry 42, um die Idris für die Einzelspielerkampagne fertig zu bekommen. Mehrere Bereiche des Schiffs wurden überarbeitet, nachdem Foundry 42 einen Blick darauf hatte. Ihnen ging es vor allem darum das Spiel spaßig und interessant zu machen. Sie hatten schon vor einer ganzen Zeit begonnen and der Idris zu arbeiten, sind jetzt aber sehr froh, mit den Jungs von F42 zusammen zu arbeiten, damit es sich lohnt, eine Idris zu besitzen.

Bei den Charakteren arbeiten sie mit dem neuen Character Lead, David Jennison, zusammen an dem weiblichen Charakter. Es sei super an dem extrem coolen Female Punk Pirate outfit zu schrauben.

Außerdem sind sie eingesprungen, um einige FPS-Waffen für [Redacted] zu bauen. Diese müssen natürlich realistisch aussehen, so wie Chris es will.


Freie Mitarbeiter 



Sean Murphy ist Outsource Manager bei CIG und kümmert sich um Konzeptkünstler. Wie zum Beispiel Ryan Church, der weiter an dem Panther Escort Carrier arbeitet, oder Emmanuel Shiu, Jan Urschel und John Dickenson (und andere), die sich um die Schiffe der Vanduul, Banu und Xi’an kümmern.

Stephan Martiniere hat fantastische Umgebungszeichnungen für das Tal System erstellt. Rob McKinnon hat tolle Helme, Waffen und Schutzwesten-Designs beigetragen. Eddie del Rio wiederum hat sich an die Erforschung des Xi’an Scout Schiffs gewagt. Ed Lee die Armbrust für Shroud of the Avatar erstellt. Außerdem haben sie Vanduul Charaktere von Brett Briley und Justin Sweet erhalten.

Zusätzlich haben sie auch ein paar neue Namen auf ihrer Liste. In Großbritannien hat Stefano Tsai begonnen an der M50 zu arbeiten. Gavin Rothery, Production Designer des Films "Moon", hat mit der Arbeit an der UEE Gladius begonnen.

Quelle: RSI Comm-Link

1 Kommentar: