Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Live-Berichterstattung zum DFM-Reveal

In der Nacht zum Freitag wird Chris Roberts das Dogfight Module auf einem Event am Rande der PAX East in Boston vorstellen. Wie bei allen Events von CIG, bin ich für Euch live dabei und stelle einen Ticker bereit, in dem Ihr alle Neuigkeiten nachlesen könnt. Wahrscheinlich ab Donnerstag 24 Uhr werde ich im IRC-Chat anzutreffen sein und die ersten Ticker-News schreiben.

Ich hoffe, dass die Internetverbindung über das Handy in Boston gut genug sein wird, dass ich im Chat lesen und schreiben kann. Im unteren eingebettenen Fenster könnt Ihr Euch in den IRC-Chat einwählen. Gebt dafür einfach einen Nutzernamen ein und klickt auf Join Chat.

Den Ticker werde ich diesmal über Twitter laufen lassen. Dafür findet Ihr unten den Twitter-Kanal des Star Citizen Blogs eingebettet. Dort werden dann die Ticker-Nachrichten erscheinen. Ich habe mich dafür entschieden, da es wesentlich einfacher ist, vom Handy aus Twitter-Nachrichten (auch mit Bildern) zu schreiben, als zu versuchen, das direkt in den Blog-Eintrag zu posten.

Bleibt also nur noch zu hoffen, dass die Internetverbindung in Boston gut funktioniert. Sollte es da Probleme geben, werde ich dies an dieser Stelle bekanntgeben.







Kommentare:

  1. WTF??? Fährst du extra deswegen nach Boston? Hoffe das bezahlt RSI! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow du bist wirklich in Boston, werde auf jeden Fall im Chat sein! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsch dir einen guten Flug über den großen Teich und viel Spaß in Boston. Bin gespannt auf die News :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hy Jassie,
    du könntest noch den Countdown für die CitizenShow rausnehmen die gibs ja diese Woche nicht!

    Gruss
    TaM

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du die Möglichkeit hast, Quatsch mal den Paul Reindell auf deutsch an ^^
    Vielleicht kannst 1-2 Insider aus ihm rauskitzeln ^^

    AntwortenLöschen
  6. mit bild/video machst das

    AntwortenLöschen
  7. Vlt dürfen wir dich jm Live stream sehen :P

    AntwortenLöschen
  8. Gibt es denn nun schon eine öffentliche Bestätigung, wann genau das DFM für alle veröffentlicht wird? Manche sagen am 18. Oder sind das Spekulationen?

    AntwortenLöschen
  9. Soweit ich weiß.
    Sobald es Veröffentlicht werden kann.
    Sprich Keine zu großen Fehler mehr drin sind.

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, mal sehen wie lange ich heute durchhalte, ich hoffe bis zur DFM Vorstellung!
    Ich bin schon jetzt im Hype, leider ist das echt sooo spät für uns....
    Gruß nach Boston

    AntwortenLöschen
  11. Für die die es verpaßt haben und nicht auf CIG warten wollen!
    Star Citizen Dogfight Modul Presentation #1: http://youtu.be/fA_LUTMNkBI
    Star Citizen Dogfight Modul Presentation #2: http://youtu.be/2xAVC_QkZKU

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde mal sagen, da lief ja mal gar nichts. Hmm...,dass das Teil noch diesen Monat released wird, können wir uns wohl abschmatzen.

    AntwortenLöschen
  13. War irgendwie zuletzt zu erwarten. Ich rechne nun auch eher mit ende nächsten Monats damit.

    Und selbst dann werden noch massen an Bugs drin sein (was nicht schlimm ist. Ist ja schließlich zum Bugfixen da). Ich war nie einer der Optimisten die meinten nach der langen Verzögerung müsste man es einfach anschmeißen können und es müsste dann alles wie in Butter laufen und gleich einfach nur Spaß machen.

    AntwortenLöschen
  14. Ich ärgere mich ein wenig, dass ich extra dafür aufgestanden bin. Erst die Stunde Verzögerung (ok, kann passieren) und dann die schon arg improvisierte Veranstaltung. Man hat doch sehr deutlich gesehen, dass die Devs noch ziemlich mit dem System kämpfen. Die Optik des Spiels ist genial, es gibt super Ideen, die Atmosphäre erzeugen (Helm!!!), aber das hilft alles nix, wenn das DFM alle zwei Minuten stehen bleibt. Im Moment ist das alles noch ziemlich "Alpha". CR ist mit dem Datum der Veröffentlichung auch schon zurück gerudert. Hieß es ursprünglich noch, dass das DFM ein paar Tage nach der PAX herausgegeben wird, sagte er bei der Veranstaltung "vielleicht noch diesen Monat". Und das ist auch gut so, denn da ist noch einiges zu machen. Vielleicht wäre es sinnvoller gewesen, ein Video mit Sequenzen aus dem DFM zu machen als diese Version live präsentieren zu wollen.

    AntwortenLöschen
  15. Wer schon eine Zusammenfassung sucht: http://www.starcitizenbase.de/index.php/21-star-citizen-events/263-star-citizen-dfm-pax-east-live-stream hab ich grad gefunden.

    AntwortenLöschen
  16. D.Wiesel: gut das ich schlafen gegangen bin ... ^^ Guten Morgen!!

    AntwortenLöschen
  17. Das war mehr als Peinlich.

    Irgendwie hab ich das Gefühl, das es gut war das ich erst 36€ oder so ausgegeben habe.
    Tolle Idee, Tolle Grafik. Aber die haben ja noch Garnichts auf die Reihe bekommen.

    Naja.

    Die Steuerung scheint auch nicht so gut zu sein.

    AntwortenLöschen
  18. Mal im Ernst, was sollen diese nervigen Live Events? Ein perfektes Video ab und zu und ein Top Game am Schluss, fertig.
    EA kann Events perfekt und was kommt danach.....

    AntwortenLöschen
  19. Kann die negativen Reaktionen hier nicht nachvollziehen. Ich fands gut. Der Stream lief, der Chat ging auch gut ab. Ich bin zufrieden.

    AntwortenLöschen
  20. Also ich war heute Nacht als ich das gesehen habe echt gefälscht
    Die Optik is Super!

    Nur die Präsentation war von vorne bis hinten improvisiert!
    Da wirkte auf mich das Gamescom Event durchstrukturierter und weniger chaotisch!

    Das der aktuelle Stratus des Moduls ist wie er ist finde ich OK es ist schliesslich in der Entwicklung!

    Ich finde es nur schade dass sie vorher nicht schon etwas zurückgerudert sind den der aktuelle zustand ist mMn UNSPIELBAR!!!
    und das hätten sie schon früher wissen müssen!
    Aber in der letzten WMH Folge hiess es noch „es arbeiten alle am DFM damit wir es „fertig“ bekommen zur PAX“ (zumindest hab ich das so verstanden) und fertig heisst für mich so fertig das man es theoretisch freigeben könnte (wie beim GamesCom Event) nicht perfekt aber lauffähig!

    Naja was solls ich werde jetzt mal weiter auf ne neuen Graka sparen :-D

    Cu
    TaM

    AntwortenLöschen
  21. Oh sorry wegen der miesen Rechtschreibung

    AntwortenLöschen
  22. Hm, ja ich bin auch nicht so ganz happy über die letzte Nacht, klar sowas kann alles passieren - aber ne Stunde verspätung.. wollte schon ins Bett dann gings ja doch noch los.

    Klar das man nicht sooo viel erwarten konnte immerhin, (Pre-)Alpha-Status - aber dennoch, bin ich auch der Meinung das hätte man besser hinbekommen können und wenn es wie hier schon gesagt wurde "nur" ein Interview mit den News und ein Video gegeben hätte - das hätte alles nicht so lange gedauert und Pannen hätte es auch keine gegeben im Video.

    Ein wenig schade finde ich auch, dass es kein Treffen in Deutschland geben wird, weil es an der Lokalität hapert - hm.. was ist denn mit unseren Messegelände in Köln oder Hannover passen da nicht genug Leute rein - naja dafür das Germany die zweitgrössten Backer sind finde ich sollte man auch mehr für die Deutsche Community tun.

    Fazit: Ich fand's zwar interessant, aber das bringt mir meinen Schlaf nicht zurück und vielleicht muss man das auch nicht erst um 9 PM präsentieren *gg*.

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann mich nur meinem Vorredner anschließen. Jeder der hier über die Vorstellung so arg lästert ist einfach ein Arschloch(vielleicht sollten die mal zeigen wies besser geht).

    Es war eine mutige Entscheidung, kein vorgerendertes Video zu zeigen sondern, das eigentliche Spiel, mit all seinen Bugs. Dass es jetzt nicht so gut lief war zwar scheiße aber ich finds immer noch besser so, als anders. Da sieht man wirklich was das Spiel kann und vor allem womit die Devs noch zu kämpfen haben.

    Dazu kommt ja, dass es wohl 12 Stunden zuvor noch alles gut funktioniert hat. Und jeder der irgendwann mal was mit Technik und Informatik am Hut hat, weiß dass nichts sicher ist(besonders nicht, wenn man mit Windows arbeitet :D).

    Also im Endeffekt bin ich sogar positiv überrascht vom Event. Im DFM ist bereits viel mehr implementiert, als ich bisher erwartet habe(4 Spielmodi, wahnsinnige Grafik, ...).

    Zum Release wurde übrigens gesagt noch diesen Monat oder Anfang nächsten Monats.
    Ich würde es allerigings schon so nehmen(ist schließlich Alpha).

    -Silas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silas,

      Naja so hätte ich die Kritiker auch nich beschimpft! ;-) Ich muß ehrlich gestehen, daß ich auch etwas enttäuscht war. Muß aber auch zugeben, daß ich extrem enthusiastisch war und mir leider mehr erhofft hätte, nach den DFM Studiovideos die vor ein paar Wochen schon um einiges besser ausgesehen haben als die Präsentation auf der PAX. Grafik haut mich vom Hocker, sehr sehr geil! :-D
      Nur das mit den 4 Spielmodi wie du so schön schreibst sind bis jetzt nur 4 geschriebene Zeilen mehr nicht, oder hast du davon schon was gesehen! ;-)
      Außerdem hat Chris vor ein paar Wochen noch gesagt, er will das DFM am Freitag auf der PAX exklusiv präsentieren, anschließend Sa und So auf der PAX selbst und Anfang der kommenden Woche als download anbieten. Davon sind wir leider weit entfernt so wie das Ganze aussieht. Trotzdem supporte ich ordentlich weiter und freu mich auf ein ganz sicher supergeiles Game! :-D

      cu in the DFM! ;-D

      Löschen
    2. Dein Ton ist ja wohl unter aller Kanone. Jemanden als Arschloch zu bezeichnen, der einfach nur ein bissl Kritik übt, ist reichlich niveaulos.

      Löschen
  24. TaM:
    Macht nichts,nicht jeder ist perfekt!!!

    AntwortenLöschen
  25. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde diese Präsentation sehr symphatisch.
    Die Optik ist umwerfend, es siehst so aus als sei das Spiel auf dem besten Wege.

    Chris Roberts hat sich dort hingestellt und das DFM präsentiert, wie versprochen.

    Und ich denke auch man sollte berücksichtigen dass Menschen dieses Spiel entwickeln und keine programmierten Affen, was die ganze Show noch Sympathischer macht und ich froh bin zu wissen dass das Spielö in den besten Händen ist.

    Das mit den "Arschlöchern" hätte ich so nicht gesagt, aber denken tu ichs mir dann auch.

    Disteldrop

    AntwortenLöschen
  27. Ach ja, und zum Glück gibt auch noch coole Menschen die das Spiel supporten!

    Distel

    AntwortenLöschen
  28. Hej und Guten Morgen ... danach ... wie war`s ?

    Nun ich gehöre zu den Optimisten, wäre gerne auch vor Ort gewesen, doch naja ... egal ...

    Jessie war da und hat live berichtet und darüber bin ich richtig froh. Nun die 50min Verzögerung, da glaubt man, sie wachsen mit all den vorherigen Erfahrungen bezüglich der Events. Nun aber ich habe jeden Moment sehr genossen, die Übertragung war flüssig und mit mehr als zwischendurch 28K Zuschauern ein durchaus grosser Zustrom an Begeisterten. Also für mich war das Wach bleiben mehr als lohnenswert. Auch mit all den Abstürzen und so. Das macht die Leute hinter dem Traum, die daran werkeln um so sympatischer. Man sieht aber, die Leute in all den Teams bleiben hart am Ball. Es gab viel zu sehen und die Optik macht nun wirklich Heißhunger. Da wird jeder Start mit Helm aufsetzen zelebriert.

    Also dann bis bald und es heißt dann nicht Lost In Space, sondern bei allen Modies sehen wir uns wieder und haben viel Spass in den nächsten Wochen und Monaten bei allen weiteren Zugaben per Update.

    Grüsse aus Berlin , pxname

    AntwortenLöschen
  29. Ich muss auch sagen das die Präsentation richtig
    nice war, jeder der meckert das es nicht fertig ist soll mal
    selber nen spiel programmieren das sind ckboons die
    nicht wissen was das wort Alpha bei Programmierung überhaupt bedeutet
    wir können froh sein das wir überhauptschon rein schauen können und so
    derbe informiert werden und den ansprüchen der Community gerecht
    zu werden, sry aber unmöglich, ich find das game einfach nur der wahnsinn
    schade ist es allerdings schon ein bisschen wenn man vor den Computern steht
    da extra hinreißt das man dann auch nicht spielen darf, für manch einen war das bestimmt eine kostspielige anreise.... bin gespannt auf JessieBlues report :)

    AntwortenLöschen
  30. Ich wollte gestern eigentlich schlafen, da ich morgen sehr früh in den Skui-Urlaub starte.
    Irgendwie habe ich mich aber nur im Bett herumgewälzt und war viel zu aufgeregt wegen des Events. Also bin ich dann doch um 2.30 Uhr aufgestanden.

    Im Gegensatz zu den vorherigen live-Events, bei denen ich mich auch geärgert hatte, bin ich froh auch diesmal dabei gewesen zu sein. Die halbe Stunde Verspätung war zwar unnötig aber anscheinend geht das nie ohne Pannen.

    Dadurch dass im Star Citizen Blog Twitch soviel los war, empfand ich die Wartezeit als nicht so schlimm. Das live-Gefühl hat schon was und wäre durch eine Konserve (Video) nicht zu ersetzen. Jessies Tweets inklusive Fotos haben das Live-Gefühl zusätzlich verstärkt.

    @Jessie zum hundertsten Mal: Danke, Danke, Danke!!!!! Was Du für die deutsche Community leistest, ist unglaublich. Ich hoffe das CIG das irgendwann erkennt und sich Dir gegenüber erkenntlich zeigt!

    Der Stream lief bei mit ohne Ruckeln und ohne Unterbrechungen durch. Das war deutlich besser als bei den vorherigen events.

    Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Man sollte sich klar darüber sein, dass das Spiel nicht morgen im Regal stehen soll, sondern im Prinzip noch relativ am Anfang der Entwicklung steht. Die Bugs jetzt sind nicht wichtig. Es zählt nur das fertige Spiel und bis dahin ist noch einiges zu tun. Das sollte sich jeder der kritisiert vor Augen führen. Wir sind noch immer im pre-pre-Alpha-Status. Der Unterschied zu anderen Games ist, dass Chris uns die Entwicklungsschritte detailliert zeigt, zu einem Zeitpunkt wo sonst vermutlich noch nicht mal Publisher was zu sehen bekommen würden.

    Ich mag dieses Gefühl so hautnah bei der Entwicklung "dabei zu sein".

    Offenbar gibt es noch viele Bugs, wie Jessie im Artikel "DFM angespielt" beschreibt.
    Ich hätte es natürlich auch gern, wenn das Modul morgen rauskäme und wir direkt bugfrei starten könnten. Der Detailgrad ist einfach zu hoch als dass das realistisch wäre.

    Ich stimme Jessie zu, es ist vermutlich besser, die warten noch ein wenig mit dem Release des DFM, bis die Bugs minimiert worden sind.

    Grafisch fand ichs bombastisch, es kribbelt in den Fingern und man möchte am liebsten das Sonnensystem erkunden (anstatt zu kämpfen).

    Und wenn man sieht wie sich Chris Roberts freut, wie ein kleines Kind, dann weiß man wieviel Herzblut darin steckt.

    Also bitte Geduld haben, ich bin noch immer überzeugt davon, dass das fertige Spiel bdssm wird!

    Best damn space sim ever! (ever, ever, ever, wie die Djungelcamp-Moderatoren an dieser Stelle hinzufügen würden).


    LG,
    Raomir

    CU in the 'verse!

























    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem gibt´s nichts hinzuzufügen!
      Und auch von mir ein dickes DANKE an Jessie

      Löschen
  31. jipiiijeeeeeeee Oculus V2 ich komme ;)

    AntwortenLöschen
  32. anscheinend war der Patcher kaput und hatt dann den rest zerhauen:

    https://www.youtube.com/watch?v=6eWHEmAZ_Xk

    AntwortenLöschen