Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

CIG Austin (Hangar)

Eric Peterson ist Studio Director bei CIG in Austin, Texas. Sie haben den Backend-Server zum Laufen gebracht und können jetzt Dogfights im Büro veranstalten. Außerdem arbeiten sie an Patch 11.2, welcher den Client auf den DFM Launch vorbereiten wird. Zudem unterstützen sie das Team in Kalifornien beim DFM und haben einige Mitarbeiter ausgeliehen, die mit Hand anlegen.

PBR im Hangar

Die Entwickler haben den Universe Cluster Server konfiguriert und können ihn auf die Cloud Server automatisch installieren lassen. Am Anfang konnten sich nur 2 oder 3 Spieler verbinden. Jetzt können sie sich täglich mit bis zu ein Dutzend Spielern antreten. Auch für die Oculus Rift gibt es Verbesserungen. So soll das Field of View gefixt und Dual Screen Rendering möglich sein.

Zusätzlich unterstützen sie die Artists die Texturen auf PBR anzupassen, damit die Oberflächen so gut aussehen, wie es möglich ist. Auch die Schildeffekte wurden massiv verbessert. Sie sind jetzt besser konfigurierbar und auch aus dem Cockpit zu bestaunen. Für das DFM integrieren sie Systeme wie das Matchmaking und Leaderboards für den Release.

Das Animations-Team hat die Nachbereitung der ersten Full Performance Capture Aufnahmen abgeschlossen und arbeitet jetzt daran, die neuen Animationen einzufügen. Natürlich überprüfen sie auch die Animationen der Schiffe, damit fürs DFM alles passt.

Das Audio-Team schafft an der interaktiven Musik und das sie richtig funktioniert. Zudem fügen sie neue Soundeffekte für Laser, Thruster, Cockpits und Treffer hinzu. Außerdem muss auch Dialog für das Computersystem der Raumschiffe aufgenommen werden.

Das Design-Team hat 5 der offenen Stellen besetzen können. Sie arbeiten zusammen mit Behaviour an dem Wirtschaftssystem, welches das Gros an Missionen für die Spieler generieren soll. Sie stecken Knie-tief im Testen des DFM und der Implementierung von PBR im Hangar sowie den Tools, die für das Füllen der Welt mit Leben benötigt werden.

Das Art-Team hat den ersten weiblichen Charakter modelliert und er (sie) wurde von Chris Roberts abgesegnet. Sie haben auch neue Gesichter von 3Lateral bekommen, die sie jetzt mit Animationen versehen. Sie arbeiten an Schiffsteilen und Komponenten, die man an den Schiffen auswechseln können wird. Für das DFM haben sie einen Helm fertiggestellt, den wir im Module tragen werden. Sie koordinieren die Full Performance Capture Aufnahmen für Star Citizen und Squadron 42 und werkeln am Aussehen der Xi'an.

Der Studioreport von CIG Austin handelt von den Full Performance Capture Aufnahmen. Eine deutsche Zusammenfassung des Videos findet Ihr in folgenden Artikel.




Quelle: RSI Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen