Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Patch 12.5 rückt näher

CIG möchte den Patch 12.5 schon einige Zeit herausbringen, aber sie wollten nicht einfach nur einen Workaround für die Netzwerkprobleme finden, sondern das Problem wirklich nachhaltig lösen, oder zumindest die Auswirkungen minimieren. Dazu haben sie sich das Module aus vielen Richtungen angeschaut und viele Verbesserungen am Arena Commander entwickelt, die den Spaß am Fliegen verbessern sollen.



In der letzten Woche haben sie Verbesserungen an den Debugging-Tools vorgenommen, damit der Prozess in Zukunft besser von der Hand geht. AC gibt jetzt mehr und insbesondere relevantere Debug-Informationen für das QA-Team heraus. Sie haben jetzt gelernt, was benötigt wird, um Probleme bis auf den Grund zu verstehen und hoffen bei den nächsten Problemen schneller reagieren zu können.

Dabei haben sie auch die Physik verbessert und besseres Logging der Schiffsposition beim den Gameservern eingebaut. Im oberen Video seht Ihr eine der Verbesserungen, den Debug Mode. Das QA-Team hat nun farbige UI-Elemente, die anzeigen, wo etwas schief läuft. Eins der Schiffe in dem Video (mit den roten und gelben Anzeigen) hat das gefürchtete Netzwerkproblem und portet sich deshalb durchs All, während andere normal funktionieren.

Insgesamt meinen sie, dass sie sehr nah an dem Release von Patch 12.5 sind. Die letzten Verbesserungen an der Physik-Engine haben aber zusätzliche Bugs hineingebracht, die sie jetzt noch beheben müssen. Der Patch soll Anfang dieser Woche herauskommen.

Das machen sie vor allem auch deshalb, weil sie sehen wollen, wie sich die Verbesserungen für die Spieler darstellen. Am Wochenende können sie dies aber nicht machen. Dann müssten sie sich am Montag wieder viele Streams von Spielern anschauen, um die Probleme zu sehen, wie sie es beim letzten Mal gemacht haben. Sie denken aber, dass es sinnvoller ist, wenn der Patch während der Arbeitszeit herauskommt, so dass sie Live schauen können, was auf den Servern passiert.

Wenn der Start des Patches erfolgreich ist (200.000 Spieler ausgehalten werden), dann werden sie die Zahl weiter erhöhen.

Quelle: RSI Comm-Link

1 Kommentar:

  1. Der AtV Bugsmasher zum Rubberbanding-Bug wird wohl recht ausführlich werden.
    Ein Hurra für mehr Q/A Werkzeuge und umfangreicheres Debugging-Log für die AC-Tester.. damit sollten die Bugsmasher wertvolle Zusatzinformationen gewinnen.
    Bin sehr gespannt ob 12.5 dann heute Abend/Nacht online gehen kann, wobei es mir mit Startplatz/ID um die 225k eher um die Jukebox geht ;>

    AntwortenLöschen