Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

DFM: Community Hardware-Check

Am Dienstag in der Diskussionsrunde hatte ein Gast die Idee, dass wir hier auf dem Blog Spezifikationen von Euren Rechnern sammeln könnten, damit andere Indikationen haben, welche Grafikkarte, CPU und wieviel Ram für das Dogfight Module benötigt wird, falls Ihr über den Kauf eines neuen Rechners nachdenkt. Aber auch sonst ist so ein Hardware-Check eine feine Sache.

Wir machen das ganz einfach. Ihr schreibt in die Kommentare Eure Spezifikation, welche Grafikeinstellung Ihr im DFM verwendet und welche durchschnittliche FPS-Zahl Ihr mit Eurem Rechner erreicht. Für letzteres solltet Ihr den Durchschnitt über eine Runde Vanduul Swarm nehmen, da der freie Flug keien Gegner hat und deshalb nicht wirklich aussagekräftig ist (bei mir braucht er auch wesentlich weniger Ressourcen).

Hier die Übersicht, welche Daten Ihr in den Kommentaren angeben solltet (Falls Ihr Eure Komponenten übertaktet habt, schreibt es bitte entsprechend dazu):
  • Prozessor(en) (Marke und Modell)
  • Arbeitsspeicher (Größe in GB)
  • Grafikkarte(n) (Marke, Modell, Größe des Speichers auf der Karte)
  • Grafikeinstellung im DFM (geht von "low" bis "very high")
  • FPS (durchschnittlich, minimal und maximal)

Um die FPS sehen zu können, braucht Ihr ein externes Programm, da der CryEngine Konsolenbefehl für die Anzeige der FPS leider nicht funktioniert. Ich habe das Programm MSI Afterburner benutzt, welches Ihr auf dieser Seite finden könnt. Es geht aber zum Beispiel auch mit Fraps sowie weiteren Programmen. Hier die Daten von meinem System:

  • CPU: Intel i7 3820
  • RAM: 32 GB
  • Grafikkarte: GeForce GTX 780 OC (3GB)
  • Einstellung: "very high"
  • FPS: durchschnittlich: 45, minimal: 38, maximal: 60

Ich sehr gespannt, wie das Dogfight Module auf verschieden Rechnern so läuft. Ihr könnt auch gerne die FPS für verschiedene Grafikeinstellungen posten. Je mehr Daten zusammen kommen, desto eher wird ein interessierter Spieler die Werte für sein Wunschsystem finden. Also postet bitte die Daten für Eurer System in die Kommentare.

Kommentare:

  1. @JessieBlue
    Ganz wichtig für Benchmarks: VSync ausschalten, sonst wird ein Großteil der Leute nicht über 60 FPS kommen. Einfach mit ^ ingame die Konsole öffnen und "r_VSync = 0" (ohne Hochkommas) eingeben.

    AntwortenLöschen
  2. Prozessor . "Phenom II X6 1100T @ 4GHz"
    Arbeitsspeicher "8GB DDR 3 GEILL"
    Grafikkarte "nVidia GeForce GTX 770 2GB"
    Grafikeinstellung im DFM "Very High"

    Noch keine FPS gemessen aber durchschnittlich deutlich über 30!

    AntwortenLöschen
  3. Hmm warum zum Henker geht bei mir die Konsole nicht mehr auf? Hat das noch jemand?

    AntwortenLöschen
  4. Auf PC Games gibts drüber auch nen Bericht .

    http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-PC-256428/Specials/Star-Citizen-Arena-Commander-Test-Systemanforderungen-1123535/

    Meine "Messungen" schwancken zz muss das Morgen mal genauer überprüfen - gn8

    AntwortenLöschen
  5. CPU: Intel i5 2500k @4.2 GHZ
    RAM: 8 GB
    Grafikkarte: GeForce GTX 770 Ultra - iChill (2GB)
    Einstellung: "very high"
    FPS: durchschnittlich: 40, maximal: 60

    AntwortenLöschen
  6. AMD Phenom II x 4 920 2,8 GHZ

    8 GB DDR 2 SDRAM 400 MHZ 5-5-5-15

    Sapphire Radeon 7850 1 GB

    Einstellung "Medium"


    Läuft meist immer flüssig nur bei sehr schneller Bewegung sehe ich einzelne Frames.

    AntwortenLöschen
  7. CPU: Intel i5 2500K (nicht OC)
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: GeForce GTX 560 Ti (1GB)
    Einstellung: "low"
    FPS: ~25 (gesehen mit Fraps)

    AntwortenLöschen
  8. CPU: Intel i7 4960X
    RAM: 64 GB
    Grafikkarte: GeForce Titan (6GB)
    Einstellung: "very high"
    FPS: durchschnittlich: 59, minimal: 44, maximal: 71

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was macht man denn heutzutage mit 64GB Ram? Man kann ja kaum 16 auslasten, außer mit 5 Monitoren, 3 aktiven Videobearbeitungsprogrammen und einigen 3DMarks gleichzeitig?

      Löschen
    2. Videobearbeitung triffts auf den Punkt.
      Wollte mir damals eigentlich nur 32GB kaufen, aber der RAM war vergleichsweise so günstig, das ich mir dann 64 gegönnt habe.

      In der Tat war die höchste Auslastung die ich bis jetzt hatte, kapp über 40 GB.

      E x o
      x
      o

      Löschen
    3. T.F. Mc Temucin7. Juni 2014 um 11:47

      Mit was für einer Auflösung kommst du auf diese werte? Ich habe einen I5 Prozessor und der ist meistens nichtmal zu 60% ausgelastet. Ab Prozessor kanns also eigentlich nicht liegen.

      Löschen
    4. 1920 x 1080

      Ich probier heute Abend mal das Ganze mit Surround aus.
      Mal schauen wie die Werte da sind.

      Meinen Prozessor hebt das ganze auch nicht wirklich sehr an.

      E x o
      x
      o

      Löschen
  9. - Intel Core i7 980 @ 3.33GHz (6 Kerne)
    - 24 GB RAM
    - AMD Radeon HD 6900 (2GB / 6950 auf 6970 gemodded)

    Very High /sowie Medium durchschnittl. 30 Fps (21 - 37 im DFM/AC)

    AntwortenLöschen
  10. CPU: Intel i5 2500K @ 4,4 GHZ OC
    RAM: 16GB GSKILL OC (1600MHZ)
    Grafikkarte : GeForce GTX 660 OC DC-2 (2GB)
    Festplatte: SSD Samsung Pro 840 256GB (nur zu empfehlen)
    Einstellungen: "high"
    FPS durchschnittlich: 34 Max: 58 Fps (Fraps)

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. CPU: AMD FX8320
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: 2x R9 290 (CrossfireX)
    Einstellung: "low"
    FPS* 5670x1080: 34-39 in 2D, 29-32 in 3D
    *mit nur einer Karte, CF wird derzeit nicht von Star Citizen unterstützt

    AntwortenLöschen
  13. CPU: Xeon E3-1230 v3 3.30 GHz
    RAM: 8 GB
    Grafikkarte: GeForce GTX 770
    Festplatte: SSD Samsung 840 256GB
    Einstellung: very high
    FPS: 1920x1080: 34-45 (gemessen mit GeForce Experience)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis auf die Grafikkarte (und die SSD) hab ich ein identisches System und komme auf etwa dieselben Werte, vielleicht 3-4 fps mehr.
      Meine GPU ist eine R9 280X DC2T von Asus. Die ist ja sowieso etwa gleich auf mit der 770. (Wegen OC dann eben etwas mehr)

      Löschen
  14. AMD Phenom II x 4 925 2,80 GHZ
    8 GB DDR 2 SDRAM 800 MHZ
    Grafikkarte : GeForce 580 GTX 3 GB
    Einstellung: very high
    Noch keine FPS gemessen aber gut

    AntwortenLöschen
  15. CPU: Intel i7 2600K
    RAM: 16 GB (1866Mhz)
    Grafikkarte: GeForce GTX 680 OC (2GB)
    Einstellung: "very high"
    Im Free Flight:
    FPS: durchschnittlich: 50, minimal: 40, maximal: 61
    In Vanduul Swarm:
    FPS: durchschnittlich: 42, minimal: 29, maximal: 58

    AntwortenLöschen
  16. Die ganzen Angaben bringen nichts, wenn man nicht weis mit was für einer Auflösung Ihr Spielt.

    AntwortenLöschen
  17. 1920x1080 - Very High
    i7 980x (orginal Takt)
    GTX780 EVGA SC
    12 GB RAM (Kingston HyperX KHX1600C9D3K3)
    Asus Rampage II
    Installation - SSD (Samsung 830 - 256GB)
    Sidewinder 2 Force Feedback
    Map Broken Moon - Vanduul Swarm
    40-60 FPS

    AntwortenLöschen
  18. Prozessor: Intel intel i5 4670k (nicht OC)
    Auflösung: 1920x1080 Garphic Settings High (very high noch nicht getestet)
    Grafikkarte: GTX 660 (1gb)
    Arbeitsspeicher: 8GB
    Faps durch Fraps gemessen im Schnitt über 45 bei Video aufnahme begrenz ich immer auf 32 Fps. Bis jetzt noch keine Ruckler. Nur es dauert ein bissel, bei schnellen Bewegungen, bis z.b die Planetentexturen nachgeladen haben

    AntwortenLöschen
  19. Hi
    Tip am rande.Im Flug Cockpit-Licht (Taste O wie Otto) ausschalten.Bringt ca. 5FPS.
    Das hilft vielleicht bei denen die mit 20-25 rumtuckern ;)

    Gruß
    RalliColonia

    AntwortenLöschen
  20. CPU: Intel i7 2600K OC @4,5Ghz
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: GeForce GTX 780TI OC (3GB)
    Einstellung: 2560x1080 "very high"
    Im Free Flight:
    FPS: durchschnittlich: 55, minimal: 40, maximal: 70
    In Vanduul Swarm:
    FPS: durchschnittlich: 40, minimal: 28, maximal: 62

    AntwortenLöschen
  21. CPU: Intel i7-4770K OC
    Ram: 16 GB
    Grafikkarte Gforce GTX 780 TI OC 3GB (Gigabythe GHz Edition)
    Einstellung: 2560x1080 ''very high''
    FPS: durchschnittlich: 55 minimal 43 maximal 75
    In Vanduul Schwarm
    FPS: durchschnittlich 45, minimal 30 maximal 65

    AntwortenLöschen
  22. CPU Intel i5 4670K @ 3,4 Ghz
    Ram :Kingston HyperX Beast - 8GB Kit* (2x4GB) - DDR3 2133MHz CL11 Intel XMP DIMM
    Grafikkarte : ASUS GeForce GTX 770, 2GB GDDR5 DirectCU II OC,
    Einstellungen : 1920x1080 "very high"
    SSD : Kingston HyperX 3K 240GB SATA 6Gb's
    Bord : ASRock Z87 Extreme4, Sockel 1150, ATX

    Lg
    Grafh83

    AntwortenLöschen
  23. Hi zusammen....

    bin gespannt wie die FPS Messung aussieht wenn der DFM immer komplexer wird Muß auf jeden Fall mein System komplett aufrüsten da ich noch mit GTX260 und 2 Kern Prozessor zocke. SC somit nicht nicht lauffähig.

    meine Vorstellung wäre:

    IntelCore i7 4930K
    NVidia GTX 880 SLI
    16-32 GB RAM
    500 GB Samsung Pro SSD

    das System soll dann so ca. 4-5 Jahre für Star Citizen taugen.

    Viellen Dank Euch allen, den Eure Postings helfen mir beim Versuch mein System für einen längeren Zeitraum aufzurüsten.

    Danke auch an @etron, ein sehr hilfreicher Link, hoffe das die den Bericht dann immer Updaten.

    grüße blaublau

    AntwortenLöschen
  24. Ich glaube das DFM ist einfach noch nicht Perfomant Prgrammierd, das wird sich sicher nocht nach unten einpenndeln. Ist ja noch alles Pre Alpha.

    AntwortenLöschen
  25. Acer Aspire 5755G

    IntelCore i5 2450M
    NVidia GT 630m
    4GB RAM
    500GB HDD

    Ich war überrascht, dass es überhaupt läuft(hatte gedacht es kackt schon im hangar ab) aber es läuft komischerweise auf "low" mit durchschnittlich 20fps. Das ist nicht viel aber es reicht um fliegen zu können und einen eindruck zu gewinnen :)
    MfG Jannik

    AntwortenLöschen
  26. Also ich finde man braucht jetzt auch nicht übertreiben. Klar Roberts sagt er will das max. am Pc ausreizen. Fakt ist aber auch das er sich am jetzigen Markt orientieren muss. Er kann weder einschätzen noch wissen wie schnell ein Pc in 2 Jahren aussieht. Intels Leistungen sind in letzter Zeit auch nicht Mega nach oben geschossen, meim intel 2500 läuft zurzeit jedes Spiel in höchster Auflösung mit ner 780gtx.

    Zudem kann er achlecht etwas programmieren bzw. Für Hardware die im nicht zur Verfügung steht.

    Also ich geh jetzt einfach mal davon aus das wenn man auf 1920x1080 mit nem System von aktuell oder dann mit nem bischen über Mittelmass in 2 Jahren ganz locker zocken kann. Es wird sicher keine investition von 1000 Euro für ne Cpu noch 2 Mega Grafikkarten im Sli nötig sein.

    Klar wenn ich 3 Monitore nehm und die keine Ahnung jeder nen Meter Diagonale hat dann wird auch Leistung benötigt. Diejenigen die nen Normalen Tft zwisch 24 bis 28 Zoll haben werden wie oben beschrieben auch so geschmeidig zocken können.

    Also einfach mal in aller Ruhe die ganze Sache beobachten und in nem Jahr oder 2 einfach mal schauen was passt.


    Grüsse
    TekScout

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bildschirmdiagonale hat wenn überhaupt nur indirekt mit der benötigten Leistung zu tun. Wenn der Bildschirm 50" Diagonale bei 1920x1080p besitzt, brauchst du dafür nicht mehr Leistung als für einen 24" Monitor mit gleicher Auflösung. Ich denke, du wolltest darauf hinaus, dass größere Bildschirme häufig eine höhere Auflösung besitzen...^^

      In diesem Fall kann man deine Aussage dann nämlich prinzipiell so unterschreiben.

      Gruß,
      Dak

      Löschen
  27. Damit ich DFM Spielen kann brauch ich auch zwingend einen neuen Rechner.

    Ich selbst werde bis ende 2014 warten, dann dürften auch mehr Details zu Intel Skylake CPU/Mainboard vorhanden sein und dann entscheiden ob es sich noch lohnt bis Mitte/Ende 2015 mit einem neuen System zu warten.

    Wenn ich mir so ansehe was sich 2015 so alles kommt.
    DDR4 Arbeitsspeicher, USB 3.1, DX12 Grafikkarten mit Displayport 1.2/HDMI 2.0, vieleicht auch noch PCIe 4 da könnte es sich noch lohnen auf den einen oder anderen neuen Standard zu warten wenn man Geduldich sein kann und man das System mehr als 5jahre behalten möchte um vieleicht nur gelegentlich mal die Grafikkarte auszutauschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das sind dann auch meine Befürchtungen, zu früh Aufzurüsten, nur um eine Pre-Alpa testen zu können. Ich investieren dann lieber immer einmal für längeren Zeitraum. Habe Kumpels die sind dauernd am Aufrüsten , das ist dann auch nicht günstiger.lieber dann etwas warten.

      Blaublau

      Löschen
  28. Delirium_Furiosum6. Juni 2014 um 16:33

    Zur Ergänzung am Rande:
    Mit meinem C2D Q9550 @ 3,66 GHz ist das ganze im Kampf mit den Vanduul nicht flüssig spielbar.
    Sobald die Gegner spawnen limiertiert die CPU und das ganze läuft mit 15 bis 20 Fps.

    Ich habe alle Grafikstufen getestet, dabei wurde die CPU als Flaschenhals sehr deutlich.

    System und Settings:
    1980x1200
    AMD R270X
    8 GB DDR2 RAM

    Im Hangar und ohne KI-Schiffe läuft es hingegen recht ordentlich.

    AntwortenLöschen
  29. System

    i7 2600K @3,4 GHz
    16 GB DDR3 1600er
    Mainboard Z68 Pro3 Gen3
    GraKa AMD R265 2GB
    Auflösung:
    1920x1080

    Brocken Moon

    Im Free Flight:

    Avg: 36.281 - Min: 35 - Max: 38

    In Vanduul Swarm:

    Avg: 29.358 - Min: 11 - Max: 40

    Bei diesen Min hier ich mir nicht ganz Sicher da ich erst im beim zurückgehen in den Hangar Fraps beendet habe _._ .

    AntwortenLöschen
  30. CPU: Intel i5 4570
    RAM: 8 GB
    Grafikkarte: Radeon R9 270x
    Einstellung: "very high"
    FPS: keine ahnung aber flüssig ^^
    Auflösung 1680x1050 (alter monitor ^^ der macht ned mehr leider ^^)

    Mfg Siel

    AntwortenLöschen
  31. System:

    CPU: i7 3770k @3,5 GHz
    RAM: 16 Gb
    GPU: Radeon Hd 7870 GHz-Edition
    Auflösung: 1920x1080

    Vanduul Swarm-Brocken Moon:

    very high: ~24

    medium: ~32

    AntwortenLöschen
  32. •Prozessor(en) I7 4770K 3,5 GHz
    •Arbeitsspeicher 16 GB
    •Grafikkarte(n) 2 mal im SLI Nvidia GTX 780 3 GB
    •Grafikeinstellung im DFM very high
    •FPS 50, 60
    •Auflösung: 1920x1080
    •Windows 8.1 64 Bit
    •Keine SSD Festplatte.

    AntwortenLöschen
  33. PC:
    ===
    CPU i7 4770 @4.1 GHz OC
    RAM 32GB
    GPU Nvidia 770 GTX @1137MHz, 4GB
    Setting Very High

    Laptop
    =====
    CPU i3 @2.3 GHz
    RAM 4GB
    GPU ATI 5650, 1GB
    Setting Medium

    AntwortenLöschen
  34. griadzi mitanand,
    mein rechner ist ja schon ein bisschen älter hab mir den damals für battlefield 3 zusammenstellen gemacht.



    CPU: Intel i5 3570k
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: GeForce GTX 660 ti jetsteam
    Einstellung: "very high"
    FPS: laufen tuts hervorragend, das alte freelancer gefühl von damals kam sovort wieder auf
    Betriebssystem: win 7 64bit home premium
    netzteil: 450w

    der rechner mit asrock 277 pro3 mainboard und lüfter hat damals ~700 €, mehr würde ich auch heute nicht ausgeben.

    grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ahh mist jetzt wollte ich noch die auflösung posten, aber nach dem es (AC) jetzt geloffen ist muß es erstmal wieder nicht funktionieren und 3h runterladen.
      mußte aber normalerweiße exakt

      Auflösung:1680x1050

      Löschen
  35. CPU: Intel i7-4779K @3,5->4,3GHz
    RAM: 16GB
    Grafikkarte: AMD Radeon R9 290X 4G CrossFireX
    Festplatte: SSD 480GB
    Einstellung: very high
    1920x1080, Fraps Mittelwert- 40, Min-22, Max-43
    Wust ich nicht: Info von Hein von Dain-*mit nur einer Karte, CF wird derzeit nicht von Star Citizen unterstützt.
    Einstellung: low
    1920x1080, Fraps Mittelwert- 40, Min-23, Max-42

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also iwas kann bei dir nicht stimmen. Mit deinem System (auch ohne CrossFireX) solltest du deutlich mehr FPS erreichen und bei Einstellung auf low erst recht.

      Löschen
  36. System
    i7 2600 @3,4 GHz
    8 GB DDR3 @ 1866
    GraKa Palit Geforce GTX 650 Ti Boost OC 2GB
    Auflösung:
    1920x1080
    Einstellung: very High.
    So komm ich auf 25 - 30 Frames.

    Mach aber keinen Unterschied ob ich auf High gehe. Auf mittel komm ich auf 35 - 45 Frames

    AntwortenLöschen
  37. Nach 12 Wellen, zwecks FPS habe ich den DX-Fehler von CItizen gehabt, hat die Grafikkarte nicht mehr gefunden :D

    Direkt mal weitergeleitet, da er ja normal gefixt sein sollte.

    hier nun System:

    FX 8350 @4,6Ghz 2,6Ghz NB @ 1,38v
    16GB DDR3 1866Mhz
    R9 290x Lightning @1300Mhz Core / 1550Mhz Memory

    Auflösung: 2560x1080 ( 21:9 )
    Einstellung: Very High - r_VSync = 0

    Min: 38
    Mid: 52
    Max: 105

    Wenn noch Crossfire funktioniert und Mantle hinzu kommt, reicht diese Art System voll aus.
    Werde höchstens, 2016 wenn AMD die neue CPU bringt, komplett auf diese CPU mit DDR4 wechseln und mit meinen beiden 290x Lightnings bis zur übernächsten Generation abwarten, mit Mantle werden die beiden reine Pixelpumpen sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Fehler bekomme ich nur, wenn ich versuche durch übertakten mehr aus meiner GraKa rauszuholen. Dann hab ich auch immer nach einiger Zeit diesen Fehler. Schätze mal das liegt daran, dass diese bei SC eh schon an der Leistungsgrenze arbeitet. Versuchs mal ohne übertakten bzw. mit weniger (

      Löschen
  38. Hi, Frage:

    es gibt jetzt Freelancer Upgrades und da würde ich mir gerne eins holen aber: verliert man das LTI wenn man ein Raumschiff mit LTI Upgradet oder kann man LTI überhaupt Upgraden????

    Ich weiss das das jetzt nicht zum DFM Thema passt aber hier guckt im Moment jeder rein und da bekomme ich warscheinlich die schnellste Antwort. Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      soweit ich weiß bleibt beim Upgrade die LTI erhalten und auch alle anderen Sachen aus den Paketen. Nur das Schiff wird geändert.

      Löschen
    2. Natürlich geht LTI nicht verloren, wenn man seine Freelancer upgradet.
      Gruß Sulphur

      Löschen
  39. Betriebssystem vergessen - Win 8.1 Pro 64 Bit

    AntwortenLöschen
  40. T.F. Mc Temucin7. Juni 2014 um 09:50

    Hier mal die Daten von meinem von meinem System.

    •System: Windows 7 , SP1
    •CPU: Intel i5-4670K @ 3.4 GHz
    •RAM: 16 GB
    •Grafikkarte: GeForce GTX Titan(6GB)
    •Einstellung: "very high"
    •FPS: durchschnittlich: 45, minimal: 42, maximal: 56
    •Auflösung: 5760 * 1080
    •Kühlung: Crossair WaterProf

    Ich finde es voll krass mit welcher Geschwindigkeit der 11 GB Patch gerade geladen wurde. Wenn ich bedenke das ich den ersten mit läppischen 255 KB/s und 5 Stunden Lade Zeit erdulden musste. Satte 56MB/s. In 6 Minuten war der Patch abgeschlossen. Dabei habe ich garnicht so eine schnelle Leitung ????? 250 MBit/s . Und dann sehe ich ..... die Schiffe vom Contest ...... haben haben haben ...... ich würde glatte alle beide nehmen. Leider ist der Hangar jetzt so gross ..... ich brauche mit Laufen schon einige Minuten. Dabei sind die meisten Plätze lehr. Aber der Hangar hat jetzt bei mir zumindestens auch keine Grafik Fehler die mich stören. Bis auf das Video Display. Dadurch das die Layer zu dicht aufeinander folgen flackern sie mit der dahinter liegenden Seite im Strato. Auch meine ersten Test Flüge waren ok. Und wie ich höre funktionieren die Hotas nicht ..... zum glück habe ich noch keine gekauft, wollte gerade heute morgen losrennen.
    In diesem sinne ..... fiel Spass.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab mir gestern den Thrustmaster Warthog bei Amazon gekauft ^^
      kommt aber erst am 14.6. an ^^

      also in ner woche müssen die des fixen ^^

      Löschen
  41. CPU: Intel i5-2500K
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: AMD R9 290 (Sapphire Tri-X OC, 4 GB)
    Einstellung: "very high"
    FPS: durchschnittlich: 45, minimal: 38, maximal: 55

    AntwortenLöschen
  42. CPU: Intel i5 4670k @ 3,4 ghz
    RAM: 8gb
    Graka: Powercolor HD 7970 @ 1125; 1575
    Festplatte: SSD

    Einstellungen: Very High; 1920x1080

    FPS: Durchschnitt: 46, Min: 38, Max: 61

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer´s glaubt wird seelig...

      Löschen
    2. Äh hä? ^^

      Das sind die Ergebnisse nach 5 min Dying Star Vanduul Swarm. Die Messung wurde gestartet, nachdem die Vanduuls eingetroffen waren. Misst man vorher, sinken die Frames kurz auf 19 beim Eintreffen.

      Aber so, ist alles vollkommen korrekt und das ist mein System.

      Also wo ist dein Problem?

      Löschen
  43. CPU: Intel i5 3470
    Ram: Kingston DDR3 1600 Black 16GB
    GPU: PowerColor 7870 GHz Edition @ 1200
    Alles Wassergekühlt
    Einstellung: Very High bei 1920x1080
    Fraps: Mittelwert:31 Min:29 Max:45

    AntwortenLöschen
  44. CPU: Intel Core i5 750 @ 2,67 GHz (Turbo bis 3,2 GHz)
    Grafikkarte: GTX 560 Ti 448 (GF110), 1,28GB
    RAM: 12 GB
    Auflösung: 1920x1080p
    Ergebnisse der Benchmarks (Free Flight - Broken Moon):
    Niedrig - Durchschnitt 32, Minimal 21, Maximal 37
    Mittel - Durchschnitt 20, Minimal 10, Maximal 31
    Hoch - Durchschnitt 20, Minimal 7, Maximal 30
    Sehr Hoch - hab ich mir dann gespart

    Vanduul Swarm habe ich aus zeitlichen Gründen noch nicht gemessen, aber das nimmt sich nicht viel. Konnte entspannt einige Wellen zocken und es war solide spielbar (auf Niedrig versteht sich), dürften sich also auch etwa die Werte wie im Free Flight ergeben haben. Das System schlägt sich für sein Alter noch ganz gut, da wird ein bisschen übertaktet und dann reicht das bis zum Release...^^

    Gruß,
    Dak

    AntwortenLöschen
  45. Hi,

    ich kann den Modus Vanduul Swarm unter Dying Star mit meiner verstaubten Konfig absolut nicht spielbar nennen, aber immerhin habe ich das Geruckel für einige Minuten überlebt.

    Im Hangar humple ich mit 14fps durch die Gegend und bei schnellen Schwenks gibts sogar im Hangar einen G-Force-Effekt, bei dem man mit <5 fps nur noch beschränkt reagieren kann :)

    Hier die Ergebnisse:

    CPU: Intel Q6600@3Ghz
    Ram: 8GB
    GPU: MSI GTX460 Hawk 1GB
    Einstellung: Medium bei 1920x1080
    BS: Win7Pro 64Bit

    Fraps: Mittelwert:10.5 Min:6 Max:15

    Ich schließe mich daher der Upgrade-2015 Fraktion an, die auf Skylake, USB 3.1 oder auch 14/20nm Maxwell wartet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steltek,

      die 14 fps im Hangar habe ich aber auch und zudem laden sich dann noch kurz vor den Objekten meist noch schnell die ein oder andere Detailtextur :)

      Löschen
  46. C2D Q6600 (3ghz)
    4 GB DDR2 1066mhz OCZ Reaper
    Gigabyte 560Ti 1 GB OC

    Auflösung 1080P
    Deatils: Low

    Ich komm auf 20 bis 25 FPS.Wie ihr euch denken könnt limitiert hier meine CPU sehr stark.Werde demnächst auf nen Intel xeon E3 1230 v3 upgraden und 8gb ram.bei der Grafikkarte warte ich auf Maxwell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Toreus1,

      postest du mit dem E3 1230v3 dann nochmal dein neues Ergebnis ?

      Löschen
  47. C2D Q6600 @ 2,8 GHZ
    8 GB DDR2 1066 MHZ
    MSI HD6950 2GB

    Auflösung: 1920x1200
    Einstrellung: Medium

    Frames: 21 (normal) 12(min) 38(max)

    Annmerkung: alle 4 CPU Kerne auf 100% Last, GPU hatte noch "Luft"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Betriebssystem war immer Win7 64 bit

      Leider hab ich mein System mit 3,2 Ghz nicht stabil bekommen. daher nur nochmals diese Infos:

      C2D Q6600 @ 3,0 GHZ
      8GB DDR2 1066 MHZ
      HD6950 2GB

      Auflösung: 1920x1200
      Einstellung: Medium

      Frames: 25 (normal) 14(min) 48(max)

      Löschen
  48. Stoertebeker648. Juni 2014 um 19:10

    System: Windows 7 Ultimate , SP1
    •CPU: Intel i7-860 2,80 GHz
    •RAM: 16 GB
    •SSD: Samsung 830 - 128 GB nur mit 3,0 Gbit/s
    •Grafikkarte: AMD Radeon HD 5870 (1GB)
    •Auflösung: 1680* 1050 (habe 3 Monitore, benutze aber nur einen)
    •Einstellung: "low"
    •Map Broken Moon - Vanduul Swarm
    •FPS: durchschnittlich: 30, minimal: 26, maximal: 33

    Neuer Rechner ist bei Caseking vorbestellt.
    i7 4790K @? (wenn Verfügbar) mit Corsair Komplettwasserkühlung,
    32GB Arbeitsspeicher, PCI SSD 256GB
    und 2 Sapphire Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC, 8192 MB DDR5
    Die 2 Karten liegen schon im Schrank, bei mir zu Hause.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. T.F. Mc Temucin9. Juni 2014 um 14:07

      mmmm 2 liegen im schrank .. eine hat PC Hardware. Sind noch 253 übrig. Was haben denn die beiden gekostest ?

      Löschen
    2. Hatte auf das falsche Antworten gedrückt, deshalb die Antwort 4 Positionen weiter unten.
      Und du meinst bestimmt 250 -3 = 247 übrig ;-)

      Löschen
  49. CPU: Core i7-860 (2,8Ghz)
    Motherborard: P55A-UD5
    Ram: 12GB DDR3
    GPU: Sapphire VAPOR-X R9 290X 4GB GDDR5
    HDD: Samsung 1TB
    Joystick: Logitech EXTREME 3D PRO

    Map Broken Moon - Vanduul Swarm:
    Auflösung: Very High bei 1920x1080
    Fraps: Mittelwert:42, Min:31, Max:60

    Hangar:
    Fraps: 59

    AntwortenLöschen
  50. CPU: FX 6300 (3,5GHz, Socket AM3+)
    Motherborard: GA-970A-UD3P
    Ram: 8GB DDR3
    GPU: ATI HD 7870 OC Grafikkarte 2GB
    SSD: Cosair GT 128
    Joystick: Thrustmaster T.16000M

    Map Broken Moon - Vanduul Swarm:
    Auflösung: High bei 1920x1080
    Fraps: Mittelwert:35, Min:25, Max:45

    Hat einer Erfahringen mit dem CH Fighterstick + CH Pro Throttle ???
    Dagen soll ja der Thrustmaster Hotas Warthog Joystick der reinste Müll sein ^^

    AntwortenLöschen
  51. System: Windows 7 Home 64 Bit
    CPU: Intel i5-3570 @ 3,40GHz
    RAM: 8 GB
    SSD: Samsung 840 - 500 GB
    Grafikkarte: ASUS HD 7870 DirectCU II (3GB) @ 1100 MHz
    Auflösung: 2560 * 1440
    Map: Dying Star - Vanduul Swarm
    Gemessen mit Fraps, jeweils 5 Minuten lang, nach erstem spawn der Vanduul

    Grafik: medium
    FPS: durchschnittlich: 26, minimal: 18, maximal: 32
    CPU-Auslastung: ca. 50%, in Spitzen 80%
    Speicherauslastung: 3,90 GB

    Grafik: high
    FPS: durchschnittlich: 25, minimal: 17, maximal: 32
    CPU-Auslastung: ca. 50%, in Spitzen 80%
    Speicherauslastung: 3,90 GB

    Grafik: very high
    FPS: durchschnittlich: 22, minimal: 15, maximal: 27
    CPU-Auslastung: 60%, in Spitzen 80%
    Speicherauslastung: 5,10 GB

    AntwortenLöschen
  52. Stoertebeker649. Juni 2014 um 22:16

    Anzahl: Artikel: Arikel-Nr.: Einzelpreis: Preis:
    1 x Sapphire Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC, 8192 MB DDR5, DP, HDMI GCSP-098 729,90 EUR* 729,90 EUR*

    Zwischensumme: 729,90 EUR*
    DHL (Versand nach DE: 1.3 kg): 3,99 EUR*
    PayPal-Gebühr: 2,00 EUR*
    inkl. MwSt. 19%: 117,50 EUR
    Summe: 735,89 EUR*

    Davon dann halt 2, damit ich mit ihnen im CrossFireX auf 5040*1050 ruckelfrei in maximalen Details spielen kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stoertebeker649. Juni 2014 um 22:20

      Am 08.05 habe ich die erste bestellt und dann hat mich der Teufel geritten und habe am 19.05 die zweite bestellt!

      Löschen
  53. @Haster,

    nee... daran liegt es nicht. Habe Citizen nun komplett gelöscht - neu geladen.
    Funktioniert jetzt bestens. CF via Konsole aktiviert, läuft zwar nicht vollständig mit 2 aber immerhin 40-60% und habe nun durchgehend konstant 60-70fps läuft super.

    AntwortenLöschen
  54. CPU: Intel i7 3840QM @ 2.8Ghz
    RAM: 32 GB
    Grafikkarte: AMD HD7970M Crossfire
    Einstellung: 1940x1080 "very high"
    Vanduul Flight FPS: durchschnittlich: 58, minimal: 45 maximal: 70

    Ruckler? was ist das???

    AntwortenLöschen
  55. CPU: Intel i7-2600k 3,4Ghz
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: AMD Radeon HD 6900 CrossFireX
    Einstellung: 1920x1080 "high"

    FPS hab ich noch nicht gemessen läuft aber flüssig, ich habe aber das Problem das ich ständig riesige flackernde Artefackte (Dreiecke) über da gesammte Bild habe, teilweise stört es sehr stark, so das ich den Flug abbrechen muss, ich vermute die Licht Effekte sind die Ursache da ich bei "dying Star" am meisten Probleme habe, hat dazu einer eine Idee/Lösungsvorschlag (VSync habe ich schon abgestellt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dieses Phänomen kenne ich.... Ich konnte es beseitigen indem ich vom Vollbildschirmmodus in den Fenstermodus wechselte... und weg war das Flackern

      Löschen
  56. so dann auch mal hier mein senf:

    CPU: Phenom II X4 940 @ 3,6 GHz
    Motherborard: Asus M3A32
    Ram: 6GB DDR2
    GPU: HIS 7970 IceQ X² GHz Edition 3GB
    SSD: Samsung SSD EVO / Spiel aber auf einer HDD installiert
    Joystick: Saitec Cyborg EVO

    Auflösung: High bei 1920x1080 24"
    Fraps: Mittelwert:30 Fps

    AntwortenLöschen
  57. i7 4770K @ 4,125GHz
    auf ASUS Maximus VII Ranger
    Corsair Vengeance 32GB RAM 1750MHz
    Gigabyte Radeon Windforce 7950
    HDD: WD10EZEX
    1920x1080 Pixel "High" Details
    Fraps: 42 Durchschnitt, 33 Min., 53 Max.

    ..getestet mit Boardbeleuchtung (o), ohne bringt tatsächlich 4-6 Frames mehr

    AntwortenLöschen
  58. Hallo :)
    Ich habe hier noch eine Seite für all diejenigen unter euch, welche sich evlt. einen neuen PC zulegen wollen. Ich finde die Seite könnte man vielleicht als "Kostenvergleich" zu euren Preisen nehmen.. vielleicht findet man in all den Möglichkeiten ja "sein" System.

    http://www.toletec.de/

    Btw. ich hab gelesen ca. Ende 2014 / Anfang 2015 soll es die GTX 880 kommen mit mehr Leistung und weniger Geld als derzeit eine der 700-Serie, wir dürfen also gespannt sein. Quelle war glaub ich computerbase.de über IT-Messe in Taipan 06/2014

    AntwortenLöschen
  59. i5 2500 @ 3.9 GHz
    4x 4GB Kingston HyperX
    GeForce GTX 670 2 GB OC
    1 TB Samsung SSD EVO

    Auflösung: 1920x1080
    Einstellung: High

    Frames eigentlich immer zwischen 36-43.

    AntwortenLöschen
  60. Moin auch,

    sagt mal Ihr Hardware-Profis :D .. kann man wenn man zwei Nvidiakarten hat die auch im SLI Modus betreiben, wenn es nicht beides die gleichen Karten sind.. also z.B. 780 & 460 oder so.. und wenn ja macht das Sinn?

    Ich frage deswegen, weil ich inner Zeitschrift gelesen habe, dass man seine alte Karte noch gebrauchen kann - man könnte die ALTE z.B. für PhyX nutzen als Unterstützung - hab aber keinen blassen Schimmer wie sowas geht und ob gut ist.. bislang musste ich mich nie mit SLI auseinander setzen und hatte auch immer nur eine Graka im Kasten. Wenn man von der auf dem Chip mal absieht ^^

    Thx. :)

    AntwortenLöschen
  61. Nein macht wenig Sinn eine neue und eine alte als SLI laufen zu lassen.
    Ganz zu schweigen das dieses mikroruckler Problem noch immer besteht.
    Ja die alte Graka kannst man als PhyX beschleuniger laufen lassen.
    Das geht sogar in einem PCIex1 Slot unter einer 460 sollte man aber nicht gehen.

    Ob es aber Sinn macht im bezug auf den Stromverbraucht bezweifel ich mal.
    da wäre dann eine 640er Graka als Phyx besser geeignet.
    Bitte bedenken die Unterstützung bei Spielen mit PhyX, da gibt es vielleicht 3 Handvolle
    im Moment.

    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm.. okay danke für die Antwort, dann lasse ich die 780 als Single laufen und pack die andere beiseite für den Notfall.

      Löschen
  62. 5780 x 1080
    2 x r9 290 @ 1150 aber nur single GPU CF/SLI macht noch probleme
    Der Grafikspeicher zu 90% belegt, GPU meist 100%
    4670K @ 4GHZ auslastung ca 90% alle Kerne
    30 - 35 FPS auf high

    AntwortenLöschen