Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Upgrade von Raumschiffen

Neben dem Organisationssystem haben die Entwickler auch noch das Upgradesystem in den Post mit reingemogelt, welches aus meiner Sicht eigentlich einen eigenen Post hätte bekommen können. Man kann jetzt seine Upgrades für Schiffe auf die Basisschiffe auf der RSI-Webseite anwenden. Zum Beispiel eine Aurora in eine LN oder LX verwandeln.


Zum Upgrade eines Schiffes findet Ihr in Eurem Hangar auf der RSI-Seite jetzt die Tools, um dies tun zu können. Dadurch wird der Wert eines Paketes, welches Ihr im Hangar habt um den Wert des Upgrades erhöht. Außerdem wird es dadurch möglich das aufgerüstete Schiff im Hangar zu sehen. Wenn ein Upgrade-Item genutzt wurde, dann ist es verbraucht. Man hat dann ein neues Schiff von dem Typ im Hangar, welches das Upgrade angezeigt hat.

Ihr findet im Folgenden eine Bilderserie, die Euch zeigt, wie ich eine Aurora mit einem LN Upgrade in eine Aurora LN umgewandelt habe. Ihr geht in Euren Hangar auf der RSI-Seite und drückt auf das Dreieck auf der rechten Seite eines Upgrades, um den Inhalt des Paketes aufzuklappen. Dort gibt es jetzt einen Button "Apply upgrade".


Beim Aufklappen eines Upgrades gibt es jetzt "Apply"-Button

Auswählen des Basisschiffes für das Upgrade

Nach dem Klick seht Ihr den oberen Dialog. In diesem wählt Ihr aus, auf welches Basisschiff das Upgrade angewendet werden soll. In meinem Fall hatte ich nur eine Basisaurora, so dass ich nur eine Auswahlmöglichkeit hatte. Wenn Ihr mehrere Basisschiffe habt, dann müsst Ihr Euch entsprechend die Nummern in Klammern anschauen und mit Euren Paketen vergleichen, um das richtige Paket für das Upgrade zu wählen.


Mit Passwort noch einmal bestätigen (da permanent)

Hangar nach dem Upgrade

Upgrade wird mit extra Button am Schiff angezeigt

Danach ist eigentlich nur noch das Passwort für Euren Account einzugeben, um das ganze zu bestätigen. Sie weisen in dem Dialog noch einmal darauf hin, dass das Anbringen des Upgrades permanent ist und nicht umkehrbar ist.

Dann kommt Ihr zurück auf die Hangar-Seite und seht nun, dass Ihr in dem Paket nicht mehr die normale Aurora, sondern die Aurora LN habt. CIG hat auch noch einen Button eingebaut, mit dem angezeigt wird, welches Upgrade zu welcher Zeit angewendet wurde.

Basisschiffe in den Paketen können derzeit mit Upgrades folgender Schiffe aufgerüstet werden:

  • Super Hornet
  • Hornet Tracker
  • Hornet Ghost
  • Origin 350R (Gab es dafür überhaupt ein Upgrade? Muss ich verpasst haben.)
  • Origin 325A
  • Origin 315P
  • Aurora LN
  • Aurora LX

Das F7A Hornet Bodykit-Upgrade wird es wie andere Items im fertigen Spiels geben (wie etwa Skins oder zusätzliche Waffen). Es kann nicht über dieses System genutzt werden.

Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Nein, bei der 350r haben sie kein Upgrade angeboten soweit ich weiß - nur das Schiff und das Lightspeed Package.
    Und dann wurde irgendwas erzählt dass das einen ganz anderen Rumpf hätte und so. Was ja eigentlich unsinnig ist, weil die jetzigen Upgrades ja auch nur ein Bildchen auf der Webseite ändern :)

    AntwortenLöschen
  2. Zur LTI-Cutoff-Verkaufswoche wurde wohl ein 350r Upgrade-Paket angeboten, in der offiziellen News wurde auch nochmal gewarnt, dass Upgrades kein LTI beinhalten.
    Wenn ich dazu ein Bildchen finden sollte, ergänze ich diesen Kommentar, solange muss der abgeschaltete Link ausreichen:
    https://robertsspaceindustries.com/store/352-origin-350r-upgrade

    Kann mich noch erinnern dass es, wie das Lightspeed-Package, aus meiner Sicht viel zu teuer war (jaja, Spende, nicht Kauf..).

    m-zwo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, ne, das war schon richtig... Das ist ein Kauf... ;-)

      Löschen
  3. [Quote]Ihr findet im Folgenden eine Bilderserie, die Euch zeigt, wie ich eine Aurora mit einem LN Upgrade in eine Aurora LN umgewandelt habe.[/Quote]

    Entweder steh ich auf dem Schlauch....oder du hast ein Aurora LN in eine LN um gewandelt.... und ich erkenn den Sinn nicht :-) .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du stehst echt auf em Schlauch ...

      Das erste Bild zeigt unten die "RSI AURORA".
      In dem Feld dafür steht "Contains: RSI Aurora MR".
      Und auf dem zweitletzten Bild steht dann: "Contains: RSI Aurora LN"!
      Zudem steht noch unter "RSI AURORA" und neben Attributed "UPGRADED". ;)

      MfG
      Wildstorm

      Löschen
  4. Ok bei hellem Tageslicht betrachtet erkenne ich es jetzt auch. (hilft es wenn ich es auf die Medikamente schiebe die ich einnehme...hab ne Erkältung)
    Gebe dir recht und macht auch Sinn.

    AntwortenLöschen
  5. Upgrade ist schön und gut, aber banale Frage: wenn ich eine Hornet LTI Upgrade geht das LTI verloren??? Lohnt es sich eine WeekendWarrior Hornet zu Upgraden( Tracker Upgrade wäre möglich) ????? Gruß rai

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upgrade-Pakete tasten die Versicherung nicht an, das neue Schiff bekommt die Versicherung des Ursprungsschiffs (x Monate bleiben x Monate, LTI bleibt LTI) - einzige Ausnahme ist das 'Super Hornet + LTI Upgrade' vom LTI-Cutoff-Verkaufsevent, das die zeitbegrenzte SHI des Basisschiffs gegen LTI eintauscht.

      Die Upgrades können nur auf die Basisschiffe angewendet werden und nicht auf Varianten, also im Fall des Tracker-Upgrades nur auf eine F7C Hornet ohne Variantenendung (-R/-S/-M). Das WeekendWarrior-Paket kann man somit nicht upgraden (in dem Fall auch eher ein Downgrade).

      Die Sensor-Module der Tracker werden sich inGame problemlos in die F7C-M einbauen lassen, da hättest du zusätzlich den Vorteil des besseren max. Reaktors und des zweiten Sitzes.. bei der Radarsignatur der aktiven Sensoren dürfte das mehr an Silhouette nicht weiter ins Gewicht fallen.

      Weiteres zum Thema auch im Forum:
      http://forum.starcitizenblog.de/viewtopic.php?f=5&t=135

      m-zwo

      Löschen
  6. Irgendwie versteh ich das Upgrade-System nicht ganz. Wie bitteschön kann ich meine 300i oder Hornet auf die 350r resp. SH upgraden? Finde das Upgradepack nicht im Shop? Bin ich nur blöd und finde es nicht?

    AntwortenLöschen
  7. @Gux

    Diese speziellen Upgrades gab es nur zu bestimmten Events diese sind also aktuell nicht frei über den Shop beziehbar, jedenfalls für die Upgrades der Super Hornet und 350R gilt dies.

    @all
    Mich würde aber sehr wohl interessieren, wie sich das mit dem Super Hornet LTI Upgrade verhält diese war nämlich auch ein paar dollar teurer wie das normale Super Hornet Upgrade. Wenn man dadurch das LTI was man ja extra bezahlt hätte wieder verliert wärs verarsche, daher dürfte das Super Hornet LTI Upgrade ne Sonderstellung haben denke ich.

    AntwortenLöschen
  8. @Shalom_Don

    Danke für die schnelle Antwort!

    Gux

    AntwortenLöschen
  9. @Shalom-Don:

    Zitat M-zwo;

    Upgrade-Pakete tasten die Versicherung nicht an, das neue Schiff bekommt die Versicherung des Ursprungsschiffs (x Monate bleiben x Monate, LTI bleibt LTI) - einzige Ausnahme ist das 'Super Hornet + LTI Upgrade' vom LTI-Cutoff-Verkaufsevent, das die zeitbegrenzte SHI des Basisschiffs gegen LTI eintauscht.

    AntwortenLöschen