Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Wingman's Hangar Episode 56

Mein Stresslevel ist diese Woche ganz klar im roten Bereich. Ich bin froh, dass ich Wingman's Hangar noch irgendwie unterbringen konnte, denn Eric und Rob haben bekanntgegeben, dass das DFM bei der PAX East veröffentlich werden soll, wenn alles glatt geht. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen kann ich diese Woche wahrscheinlich nicht mehr an der Seite arbeiten. Deshalb muss leider auch die Star Citizen Show diese Woche ausfallen. Nächste Woche sollte es dann wieder ruhiger werden...



Wochenrückblick

  • Diese Woche haben sie einen besseren Sound, nachdem sie letzte Woche immer ein Rauschen drin hatten.
  • Letzte Woche haben sich Mitarbeiter, die für Animationen zuständig sind, zusammengesetzt, um zu diskutieren, wie sie Charaktere, Schiffe und andere Objekte animieren wollen. Dies wird das Thema von Wingman's Hangar in der nächsten Woche sein.
  • Natürlich haben sie auch diese Woche wieder neue Mitarbeiter, die gerade dazu gekommen sind.
  • Sie zeigen auch wieder verschiedene Fan-Geschenke.
  • Der Hinweis auf TNGS fehlt selbstverständlich auch nicht.
  • Als spezielles Thema der Sendung dient diese Woche Physically Based Rendering (PBR). Dazu haben sie ein Video mit Forrest, in dem er noch einmal erklärt, worum es dabei geht und was man damit machen kann. 

Forum Feedback mit Rob Irving

  • Das Studioset sieht heute um einiges besser aus als letzte Woche. Auch den Kamerawinkel haben sie besser getroffen. Schön finde ich auch das Star Citizen Logo zwischen den beiden. Aber nun zu den Fragen.
  • Organisationen sollen niemals in der Lage sein, das System zu destabilisieren, da die Simulation einfach zu groß dafür ist. (Hier spielt er wahrscheinlich auf das NPC zu Spielerverhältnis an. Es soll so sein, dass auf einen Spieler neun NPC-Charaktere kommen.)
  • Was jedoch möglich sein soll ist, dass Orgs einzelne Bereiche in Systemen kontrollieren können, wo es zum Beispiel Ressourcen gibt oder ähnliches.
  • Das Limit für Instanzen wird aus einer Kombination aus Spieler- und Schiffszahl ermittelt werden. Spieler sind nicht so Bandbreiten-intensiv wie ganze Schiffe, weshalb wohl mehr Spieler als Schiffe in eine Instanz können, wenn sie zum Beispiel die Besatzung einer Idris oder Constellation sind. Wie gehabt muss das alles im DFM gebalanced werden.
  • Die neue Version des Voyager Direct Store soll direkt nach dem Release des DFMs erfolgen.
  • Das DFM soll, wenn alles nach Plan läuft, zur PAX East vorgeführt werden. (Die PAX East findet eine Woche vor Ostern zwischen dem 11. und 13. April statt.) Kurz danach soll es dann auch für alle Spender freigegeben werden.
  • Diese Woche haben sie den Backend-Server gestartet, welcher irgendwann einmal das komplette persistente Universum steuern soll. Dieser wird jetzt intern getestet und dann immer weiter ausgebaut.
  • Mit dem Server können sie jetzt das DFM über das Internet testen. Alles, was wir im Dezember gesehen haben, war auf ein LAN begrenzt.
  • Wenn man auf dem Schiff eines Freundes mitfliegt und man loggt sich während des Flugs aus dem Spiel aus. Beim Wiedereinloggen ist man natürlich immer noch auf dem Schiff. Sollte aber der Besitzer mittlerweile schon aus dem Spiel gegangen sein, dann kann man entweder das Schiff selbst fliegen, wenn man von dem Besitzer die Berechtigung hat, oder man wird auf den letzten Planeten zurückgeschickt und kann von da weiterspielen.
  • Die Kontrolle über ein Schiff wird wie folgt verwaltet. An oberster Stelle steht der Besitzer. Sollte er ausloggen, wird die Kontrolle an einen berechtigten Mitspieler übertragen. Wenn es einen solchen nicht gibt, dann übernimmt die KI die Kontrolle des Schiffes und fliegt es zum eingegebenen Zielpunkt.
  • Wer einen Jump Point findet, der kann diesen erst einmal nur der eigenen Org mitteilen. Damit könnte aber jedes Mitglied der Organisation den Jump Point bei der UEE registrieren und so den Namen auswählen. Auch außerhalb der Organisation kann natürlich jeder andere auch den Jump Point finden. Die Namensgebung bestimmt derjenige, der ihn zuerst der UEE meldet, nicht derjenige, der zuerst hindurchgeflogen ist.
  • Sie wollen Schiffe mit medizinischen Einrichtungen ins Spiel einbauen, um die Rolle des Mediziners für die Spieler bereitstellen zu können. Es gibt aber noch keine genauen Pläne.
  • Im DFM soll es von Beginn an Energiemanagement in den Schiffen geben.
  • Es wird noch viele weitere Fahrzeuge neben dem Buggy und den Schiffen geben.
  • Die Vanduul Scythe soll im DFM als KI-Gegner auftreten. Spielbar ist das Schiff am Anfang aber nicht. Nach und nach sollen dann die Ein-Mann-Jäger ins DFM kommen, auch die Scythe.
  • Der wertvollste Post der Woche handelt von einem Vergleich von Waffen und Tieren.
  • Als FanFocus haben sie diese Woche jemanden, der die Modelle der Schiffe aus dem Hangar genommen hat und sie mit einem 3D-Drucker gedruckt hat.

Interview mit Chris Ollivia

  • Er startet gleich mal mit einer Wahrheit. Die Scythe aus dem Trailer, den Chris Robert am 10.10.2012 zum Start des Crowdfunding-Projektes gezeigt hat, war eine moderne Version eines Kilrathi-Jägers.
  • Während der Entwicklung des Designs der Rasse haben sie einige neue Designideen eingearbeitet, welche die Vanduul nun ausmachen. Zum Beispiel zeigen sie verschiedene Materialien, die sie extra erstellt haben. Damit muss auch die Scythe angepasst werden. 
  • Sie zeigen Bilder vor dem Redesign und danach. Die generelle Struktur des Schiffes ist gleich geblieben, aber vor allem in den Details ist einiges neues hinzugekommen.
  • Nach dem Interview blenden sie auf ein Video der Scythe mit PBR ein. Das Schiff sieht schon ziemlich gut.
  • PBR soll jetzt für alles eingesetzt werden, was sie entwickeln. Zudem muss aber auch das ganze "alte" Zeug auf PBR umgestellt werden.
  • Nach dem nächsten Hangar-Patch wird einige Zeit kein weiterer herauskommen, da sie jetzt alles auf PBR umstellen wollen.
  • Sie zeigen das neue Promovideo für TNGS am Freitag.


Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Tolle WMH Folge
    Tja wer hätte das gedacht, sie wollen tatsächlich das DFM bei der PAX East veröffentlichen!
    Ich bin schon auf die Animation gespant die der Vanduul Pilot macht beim einsteigen in die Scythe^^
    TNGS Glaskugel: außer 7-8 alle weiter, alles andere wäre verschwendung von sehr guten Waffen Designs!

    Danke für die Übersetzung!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin nach wie vor skeptisch bzgl. Energiemanagement, Waffen, Schilde und Panzerung! Wie viele Treffer kann ein Fighter ala Hornet/300x/Avenger überhaupt einstecken? Lohnt es sich da am Energiemanagement rum zu schrauben?
    Auch die Schiffe überzeugen mich in der Ingamegrafik bisher auch noch nicht sonderlich. Ja, mir ist bekannt, dass wie uns in einem PreAlpha Status befinden und eine Umstellung auf PBR geplant ist. Dennoch gefallen mir die aktuellen Texturen im Hangar überhaupt nicht.

    Gruß, Pegasus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manche sind eben sehr Anspruchsvoll!...

      Löschen
    2. Wing Commander gespielt?
      Wenn nicht...ja es bringt was...

      Also wen die Cryengine ingame nicht überzeugt hat aber ziemlich krasse Vorstellungen von einem Videospiel, oder?

      Löschen
    3. Du wirst einer der ersten sein die ins forum posten wie unspielbar das game ist in low Details weil du nur so ne popplige Grafikkarte hast und das Game so reich an Details ist. Und kehrst dann wieder zurück zu deinen alten games was du problemlos zocken kannst und wenn ich deinen namen lese wirds dann wohl das Browsergame BGO sein :)

      Löschen
    4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    5. Juhu wieder jemand der Leute klassifiziert ohne sie zu kennen, sowas brauchts unbedingt. Oder kennt ihr euch vielleicht doch? Dann will ich nichts gesagt haben.

      Löschen
    6. Juhu wieder einer der hier sein gefährlicher halbwissen hier preis geben muss und nichts zum aktuellen Thema hinzufügt...

      Löschen
  3. Die Scythe gefällt mir richtig gut...
    Ich hätte ja sehr gerne eine , aber die Preise die immo dafür auf dem Grey-Market verlangt werden, sind jenseits von Gut und Böse.

    AntwortenLöschen
  4. Was bedeutet denn "...Nach dem nächsten Hangar-Patch wird einige Zeit kein weiterer herauskommen...".

    Aktuell liegen zwischen 2 Updates so ca. 2 Monate. Heist das es dauert dann länger als 2 Monate?

    Wie wäre es wenn sie einfach keine Hangar Updates mehr machen, dann könnte man sich wenigstes drauf einstellen das nichts mehr kommt.

    Kanone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt auch immer wieder was auf was man sich aufgeilen kann wa... Da informiert man euch und dann is auch wieder nicht einen recht. -_-

      Löschen
    2. Das hatte ich mich auch gefragt. Ist ja nun nicht so das da wöchentlich Updates kommen, muss ja auch gar nicht. Aber die Ankündigung klingt in dem Zusammenhang schon etwas komisch und da dann ja auch irgendwann das DFM rauskommt wäre es den meisten eh nicht aufgefallen, ob da nun 2 oder mehr Monate zwischen den Updates liegen.
      Da CR ja vor hat Ende des Jahres eine alpha an den Start zu bringen (woran ich noch nicht so richtig glaube), könnte man sich das mit dem Hangar dann auch bald ganz sparen...

      Löschen
  5. Wenn erst mal das DFM releast wurde, wird sich auch keiner mehr über fehlende Hangar-Patches beschweren, weil dann das Hangar Modul ohnehin nicht mehr im Mittelpunkt steht! Der Hangar wird dann womöglich nur noch gepatcht wenn größere Änderungen für diesen bevorstehen oder gravierende Bugs auftreten!
    Schiffe/Waffen/KI usw fürs DFM in gewissen Zeit abständen zugänglich zu machen und zu über arbeiten falls nötig wird dann wichtiger sein um die Community bei Laune zu halten !
    Der Hangar hat jedenfalls seinen Zweck gut erfüllt und kann nach dem Release des DFM so bleiben wie er ist und in der To-Do-Liste nach hinten geschoben werden!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen dank das du trotz deiner eingeschränkten Zeit doch noch Zeit gefunden hast für die Übersetzung.

    LG blacky

    AntwortenLöschen
  7. Vielen dank Jessie das du doch noch Zeit gefunden hast für die Übersetzung. Ich habe noch einen Vorschlag: Kündige deinen Job und fange bei RSI als German Support an.(wahr nur ein Witz):) Weiter so das!!! Machste gut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne so wie es ist ists schon gut. Dann könnte er nicht mehr so unabhängig und auch mal kritisch berichten. Ja-Sager gibts doch genug ;).

      Löschen
  8. Scheinen wohl Überstunden zu schieben wegen dem Backend, Rob sieht echt fertig aus und hört sich auch so an. :D

    AntwortenLöschen
  9. schön das alles auf PBR läuft. ich glaub erst an die Qualität des gezeigten wenn ich es selbst sehe. Immo sind wir weit davon entfernt.
    Also das heisst PBR kommt etwa mit dem übernächsten Patch so ca. mit dem DFM........Hat es nicht geheissen es kommt diese Woche ein patch der den weihnachtsschmuck entfernt... ist bald Ostern..

    AntwortenLöschen
  10. Hi Jessie, vielen dank das du dir die Zeit trotzdem nimmst; Wünsche Gutes gelingen, Viel Glück oder was auch immer für was auch immer für das was Du vorhast. Frage in die Runde: kann man was erstellen wo diese ganzen Abkürzungen erklärt werden??? PBR,DFM, oder was ist ein Backend Servern??? Ihr könnt es Euch denken, Älterer Herr mit Gehstock (:(:

    Gruß an alle blaublau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hier die Erklärung der Abkürzungen.

      PBR heißt Physically Based Rendering - Das ist eine spezielle 3D-Technik, um realistischer aussehende Oberflächen erstellen zu können.

      DFM heißt Dogfighting Module - Das ist nach dem Hangar das zweite spielbare Module von Star Citizen, welches eigentlich schon vor Weihnachten herauskommen sollte. Dabei sollen wir in einem Asteroidenfeld mit Raumschiffen gegen KI und auch übers Internet gegen andere Spiele kämpfen können. Es soll jetzt zu Ostern herauskommen.

      Backend-Server - Dieser Server ist letztlich das Rückgrat des Spiels. Alle Informationen zu Charakteren, Position von Raumschiffen, eben alles, was die Spielwelt ausmacht, wird von diesem Server verwaltet.

      Löschen
  11. Hangerpatch online !!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Ich frage mich gerade ernsthaft, ob ich nun derjenige bin, welcher nicht vernünftig informiert ist oder ob hier viele, die sich über mangelnde Infomrationen beschweren und beklagen, nur die hälfte der verfügbaren Informationen auch wirklich lesen. Meines erachtens ist das DFM auf das Hangar-Modul aufbauend. Sprich es wird in das bestehende Hangar-Modul integriert. CR sagte in einer der ersten 10 4 the Chairman Ausgaben, dass das DFM in Hangar startet, man setzt sich in sein Raumschiff, startet die Maschine und dann wird man wie in einem Holo-Raum in den Kampf geschickt. Wie kommt dann die Annahme hier zustande, das nach Veröffentlichung des DFM am Hangar nichts mehr gemacht wird/ nichts mehr gemacht werden braucht... das hängt dann doch unmittelbar zusammen.
    Darüber hinaus bin ich seit monaten mal wieder hier auf der Seite und muss mit erschrecken feststellen, dass selbst JessieBlue in einem der aktuelleren Threads bezüglich des Informationsflusses in Teilen verärgert ist/ wahr. Also ich für meinen Teil bin absoluter Freund von Informationsupdates durch CIG.... aber es ist mir auch recht, wenn ein Jahr nix oder nur ne Info, dass sie nach wie vor drann arbeiten (in Textform ohne bunte Bilder), kommt. Das zeigt mir dann immerhin, dass sie sich auf das Wichtige konzentrieren, Programmieren und nicht der Ich-Will-Mentalität der Community gerecht zu werden....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich wird es weiterhin Updates für den Hangar geben. Es gibt noch einiges hinzuzufügen/ zu fixen. Fehlendes wird aber nicht in absehbarer Zeit implementiert, da CIG erst weitere Inhalte für das DFM entwickeln will. Ja, es gibt einige, die sich Star Citizen gakuft haben und sich nun bis zum Release erstmal nicht weiter dafür interessieren. Du musst wissen, dass wir viel Geld in das Spiel gesteckt haben und alle Informationen die wir bekommen können in uns aufsaugen. Würde CIG die Fans nicht so mit Neuigkeiten versorgen wie sie es machen, würden sie jetzt nicht bei knapp 39 mio. $ stehen. "Hallo, wir sind noch da" würde mich nicht dazu animieren mehr Geld auszugeben. Chriss Roberts weiß was er macht.

      Löschen
  13. Von Anonym14. Februar 2014 14:31

    Dass keine Patches für den Hangar mehr kommen oder solche unnötig währen habe ich nicht behauptet! Also nochmals den Post nachlesen bitte.
    Ich brauche den Hangar nur um Waffen ans Schiff zu machen um dann einmal ums Schiff zu laufen um mir diese anzusehen, dann ins Cockpit zu steigen und ins DFM zu kommen! Für mehr brauch ich das Hangar Modul "erst mal nicht"! Meine Priorität sind jedenfalls Schiffe und Ausrüstungs gegenstände und keine Poster, Fische und Wohnräume für den Hangar!

    JessieBlue hat eine Info flaute wahrgenommen aber das er darüber verärgert sein soll, ist mir nicht aufgefallen im scheint es sogar recht zu sein wegen seiner eigenen Arbeit!?

    AntwortenLöschen
  14. Freelancer-Varianten

    http://i1284.photobucket.com/albums/a572/richard_fraser1/Freelancer_Variants_zps2d23df90.jpg

    Gruß Mav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Videos der Varianten

      http://www.youtube.com/watch?v=5mEoESfKb-8
      http://www.youtube.com/watch?v=vz1_Ikuw68c
      http://www.youtube.com/watch?v=PNCNO-95b1o

      Gruß Mav

      Löschen