Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Reverse the Verse 26. Februar 2016

Jeden Freitag Abend sendet CIG Reverse the Verse. Es wurde über eine ganze Menge Dinge gesprochen: Star Citizen Con, Promo für Aurora-Besitzer, Patch 2.2, Raumschiff-Entwicklungsstatus,  Saitek HOTAS und 3D-Drucken. Meine Frage, ob SQ42 direkt zum Release lokalisiert herauskommt, wurde leider nicht beantwortet. Ein Zusammenfassung der spannendsten Aussagen findet Ihr in diesem Artikel.





  • Star Citizen Con in Los Angeles, die gleichen Locations; Kein großes GamesCom Event in Köln?
  • Für das Concierge-Event in Frankfurt nächste Woche Freitag gibt es heute eine Mail, an alle, die im Thread geantwortet haben.
  • Es soll eine Promo-Kampagne für Aurora-Besitzer geben, diese in eine 300i aufzurüsten. Soll jeden Moment live gehen.
  • Starfarer soll in 2.3 fertig für den Hangar werden. Banu Merchantman, 890 Jump, Carrack noch lange hin.
  • Herald wird in Austin bearbeitet. Orion, Reclaimer, Endavour auch noch lange hin. Redeemer: kein Kommentar.
  • Reliant kommt in einem der nächsten Patches.
  • Patch 2.2: EVA, Sabre, 24 Spieler/Instanz, Reputation System, Crusader Map, ... Viele Probleme mit dem Build-System.
  • Derzeit wird ein neuer Patch evaluiert. Ob er direkt live kommt oder erst auf den PTU, wird noch entschieden.
  • Für die Karthu-Al haben sie ein internes Kommunikationsproblem zugegeben, das erklärt, warum es nur noch einen Sitz hat - statt zwei.
  • Die Sabre bleibt wie sie designt wurde. Ben hat sich in einem Interview einfach versprochen. 
  • Leider wurde meine Frage, ob SQ42 am ersten Tag lokalisiert herauskommt, nicht beantwortet. Jarad sagt, später nochmal fragen.
  • Zum Thema Landung auf Planeten soll es in der nächsten Zeit mehr Informationen geben.
  • Der nächste Konzeptverkauf soll Ende März sein. Sobald 2.2 live geht, kommen die beiden Schiffe im Patch wieder in den Verkauf.
  • Den Saitek HOTAS soll es trotz der finanziellen Probleme der Mutterfirma kommen. Sobald sie sie haben werden sie sie zeigen.
  • 3D-Printer würden sie gerne unterstützen, aber der Prozess ist schwieriger als man sich das vorstellt. Insbesondere das Umrechnen der 3D-Modelle in das entsprechende Format der Drucker.
  • Zwei CIG Mitarbeiter haben ein Kickstarter für ein Brettspiel: Star Trader.
  • Nächste Woche gibt es wieder 10 for the Chairman mit Chris Roberts. Der Monatliche Lagebericht kommt auch.

Quelle: RSI Youtube

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen