Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Cockpitsicht der Raumschiffe

Am Montag hatte ich Euch schon das Raumschiff-Kompendium präsentiert, welches alle Schiffe und deren wesentlichen Merkmale enthält. Heute habe ich eine weitere wichtige Eigenschaft der Raumschiffe für Euch näher analysiert, die Euch ultimativ dabei helfen soll, die Wahl des richtigen Raumschiffes einfacher zu machen. Die Rede ist von der Cockpitsicht, die man als Pilot aus dem Schiff heraus hat.

Drei Kategorien an Raumschiffen


Beim Durcharbeiten der Cockpitsicht der verschiedenen Raumschiffe fällt sehr schnell auf, dass CIG grob drei verschiedene Konstruktionen des Cockpits im Spiel hat. Hier ein Beispiel aus jeder Kategorie:

(1) Frei Sicht im oberen Teil

(2) Zwei Balken durchs Sichtfeld

(3) Viele Längs- und Querbalken


Die erste Kategorie sind Schiffe, welche die Sicht für den Piloten nur im unteren Drittel des Sichtfeldes verdecken. Eine zweite Klasse an Schiffen hat zusätzlich zu dem unteren Bereich zwei Längsbalken, die meist schräg durchs Sichtfeld verlaufen. Schließlich die letzte Gruppe sind die Schiffe, die Verstrebungen zu Hauf haben und damit die Sicht wesentlich einschränken.

Für alle Raumschiffe, die derzeit Im Spiel integriert sind, habe ich im folgenden ein Bild des Cockpits eingefügt und ein Video, damit Ihr auch bewegte Bilder habt. Letzteres ist wichtig, da Sicht nicht statisch ist. Beim Bewegen des Raumschiff verändert sich auch die Sicht nach draußen.

Bei den Bildern habe ich - wie Ihr oben in den Kategorien schon seht - das Cockpit und Verstrebungen rot unterlegt, so dass es einfacher zu erkennen ist. Eine weitere coole Sache, die das Rot-Hinterlegen möglich macht, ist herauszufinden, wie viel Prozent des Sichtbereiches vom Cockpit verdeckt wird. Dazu habe ich Photoshop die Pixel zählen lassen, die im rot markierten liegen und dann die Prozentzahl gegenüber allen Pixel des Bildes berechnet.

Natürlich sind das wie oben beschrieben nur Näherungswerte und für manche Schiffe, die zwar einen Großteil des Sichtfeldes verdecken, ist das nicht so schlimm, wie es im ersten Moment aussieht. Die Hornet zum Beispiel fliegt sich meiner Meinung nach super, hat aber eine sehr hohe Verdeckungsrate, während es bei der P-52 Merlin oft so ist, dass die Nase im Weg ist. Insofern sollten die Prozentzahlen immer zusammen mit dem Video und eigenen Erfahrungen gesehen werden.

Eine letzte Sache noch: die Sortierung. Ich habe nach den obigen Kategorien sortiert. Innerhalb einer Kategorie geht es von der prozentual kleinsten Verdeckung zu größten. Jetzt hab ich aber genug Einleitung geschrieben. Bleibt mir nur noch zu sagen, wenn Euch irgendwo in den Texten zwischen Bild und Video Fehler auffallen, schreibt bitte in die Kommentare. Danke!

Avenger (Kategorie: 1)


Cockpitsicht der Avenger (ca. 11% verdeckt)

Die Avenger ist je nach Ausstattung ein Ein-Personen-Raumschiff für die Kopfgeldjagd, den Kampf oder leichten Handel. Das Cockpit verdeckt ca. 11 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Avenger, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:




Mustang (Kategorie: 1)


Cockpitsicht der Mustang (ca. 20% verdeckt)

Die Mustang ist je nach Ausstattung ein Ein-Personen-Raumschiff für die Erforschung des Alls, den Kampf oder Racing. Das Cockpit verdeckt ca. 20 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Mustang, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Gladius (Kategorie: 1)


Cockpitsicht der Gladius (ca. 26% verdeckt)

Die Gladius ist ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf oder als für eine Eskorte. Das Cockpit verdeckt ca. 26 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Gladius, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





300er Serie (Kategorie: 1)


Cockpitsicht der 300er Serie (ca. 28% verdeckt)

Die 300er Serie ist je nach Ausstattung ist ein Ein-Personen-Raumschiff für die Erforschung, den Kampf oder Racing. Das Cockpit verdeckt ca. 28 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der 300er Serie, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:




M50 (Kategorie: 1)


Cockpitsicht der M50 (ca. 31% verdeckt)

Die M50 ist ein Ein-Personen-Raumschiff für Racing. Das Cockpit verdeckt ca. 31 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der M50, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Vanduul Scythe (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Scythe (ca. 24% verdeckt)

Die Vanduul Scythe ist ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf. Das Cockpit verdeckt ca. 24 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Vanduul Scythe,  welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Cutlass (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Cutlass (ca. 31% verdeckt)

Die Cutlass ist je nach Ausstattung ist ein Multi-Crew-Raumschiff für Suche und Rettung, den Kampf oder für Milizen/Polizei. Das Cockpit verdeckt ca. 31 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Cutlass, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Glaive (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Glaive (ca. 34% verdeckt)

Die Glaive ist ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf. Das Cockpit verdeckt ca. 34 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Glaive, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Vanguard (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Vanguard (ca. 35% verdeckt)

Die Vanguard ist je nach Ausstattung ist ein Ein-Personen-Raumschiff, welches als Langstreckenjäger oder Bomber eingesetzt wird. Das Cockpit verdeckt ca. 35 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Vanguard, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Sabre (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Sabre (ca. 35% verdeckt)

Die Sabre ist ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf. Das Cockpit verdeckt ca. 35 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Sabre, welches unter anderem die Cockpitsicht im Hangar zeigt:




Redeemer (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Redeemer (ca. 43% verdeckt)

Die Redeemer ist ein großes Multi-Crew-Raumschiff, welches als Gunship konzipiert ist. Das Cockpit verdeckt ca. 43 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Redeemer  welches unter anderem die Cockpitsicht im Hangar zeigt:




Retaliator (Kategorie: 2)


Cockpitsicht der Retaliator (ca. 54% verdeckt)

Die Retaliator ist ein Multi-Crew-Raumschiff, welches als schwerer Bomber konzipiert ist. Das Cockpit verdeckt ca. 54 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Retaliator, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Gladiator (Kategorie: 2 oder 3)


Cockpitsicht der Gladiator (ca. 46% verdeckt)

Die Gladiator ist ein Ein-Personen-Raumschiff, welches als Bomber konzipiert ist. Das Cockpit verdeckt ca. 46 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Gladiator, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Khartu-Al (Kategorie: 3)


Cockpitsicht der Merlin (ca. 49% verdeckt)


Die Khartu-Al ist ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf. Das Cockpit verdeckt ca. 49 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Khartu-Al, welches unter anderem die Cockpitsicht im Hangar zeigt:





P-52 Merlin (Kategorie: 3)


Cockpitsicht der Merlin (ca. 53% verdeckt)

Die P-52 Merlin ist ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf. Das Cockpit verdeckt ca. 53 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der P-52 Merlin, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:




Aurora (Kategorie: 3)


Cockpitsicht der Aurora (ca. 58% verdeckt)

Die Aurora ist je nach Ausstattung ein Ein-Personen-Raumschiff für die Erforschung des Alls, den Kampf, für Milizen/Polizei oder leichten Handel. Das Cockpit verdeckt ca. 58 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Aurora, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:




Freelancer (Kategorie: 3)


Cockpitsicht der Freelancer (ca. 59% verdeckt)

Die Freelancer ist je nach Ausstattung ein Multi-Crew-Raumschiff für die Erforschung des Alls, den Kampf und den Handel. Das Cockpit verdeckt ca. 59 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Freelancer, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:





Hornet (Kategorie: 3)


Cockpitsicht der Hornet (ca. 60% verdeckt)

Die Hornet ist je nach Ausstattung ein Ein-Personen-Raumschiff für den Kampf, die Infiltration, die Aufklärung und für Milizen/Polizei. Das Cockpit verdeckt ca. 60 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Hornet, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:




Constellation (Kategorie: 3)


Cockpitsicht der Constellation (ca. 69% verdeckt)

Die Constellation ist je nach Ausstattung ein Multi-Crew-Raumschiff für die Erforschung des Alls, den Kampf und den Handel. Das Cockpit verdeckt ca. 69 Prozent des Sichtfeldes des Piloten. Hier ein aktuelles Video der Constellation, welches unter anderem die Cockpitsicht während des Fluges zeigt:






Kommentare:

  1. Klasse! Supercoole Übersicht!
    Daumen hoch!

    Ich freue mich schon auf Freitag Abend auf die Live-Diskussionsrunde!

    LG,
    Raomir
    The Trust

    AntwortenLöschen
  2. Die Prozentangabe ist sehr praktisch. Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Bitterböse Arbeit, Respekt und Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Wort bitterböse musste ich schon schmunzeln. Aber ja, es zeigt halt objektiv vergleichbar, wie viel Sicht man in einem Raumschiff hat.

      Löschen