Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Diskussionsrunde zum CIG-Weihnachtsstream

Am nächsten Mittwoch sendet CIG wie auch in den letzten Jahren einen Stream zum Jahresabschluss. Anders als in den Vorjahren ist das groß angekündigte Modul des Spiels schon veröffentlicht. 2013 hatten sie ja den Arena Commander verschoben und dafür einen Stream mit Live-Gameplay gezeigt. Letztes Jahr haben sie Arena Commander 1.0 gezeigt. Dieses Jahr ist die Alpha 2.0 schon draußen und sie können die letzten Tage bis Weihnachten für das Bugfixing verwenden.

Ich habe in der Woche darüber nachgedacht, ob es noch eine Diskussionsrunde für den Stream geben sollte. Mein Ergebnis ist, wir machen vor und nach dem Stream von CIG eine kleine Diskussionsrunde. Der CIG-Stream wird glaube ich 20 Uhr anfangen und knapp drei Stunden laufen. Wir werden um 19 Uhr starten und zunächst über die Star Citizen Alpha 2.0 sprechen. Dann schauen wir uns den Stream an und sprechen danach noch eine halbe Stunde oder so über das Gezeigte. Hier die Übersicht der Themen:


  1. Start um 19 Uhr
  2. Star Citizen Alpha 2.0
  3. Der Live-Stream von CIG ab 20 Uhr
  4. Nachlese im TS ab etwa 23 Uhr


Während des Live-Streams werde ich den Twitch-Stream des Star Citizen Blogs weiterlaufen lassen und den CIG-Stream zeigen. So können wir auch den Chat von Twitch nutzen.


Wir werden wie immer den Star Citizen Blog TS Server verwenden. Die IP-Adresse und der Port sind 212.224.121.11:3429. Es ist kein Passwort gesetzt.

Während des Live-Stream werde ich die wesentlichen Aussagen wie früher in einem Ticker zusammenfassen. Dieses Mal werde ich den Ticker als Tweets auf Twitter senden. Wenn Ihr also am Mittwoch Abend arbeiten müsst, oder anderweitig beschäftigt seid, dann könnt Ihr die Neuigkeiten über Twitter bekommen. Nach dem Stream werden ich die Tweets hier in den Artikel kopieren, damit sie dann auch später wieder einsehbar sind. Oben sind die neusten Posts - Ihr müsst also von unten nach oben lesen.

  • Wir machen gleich weiter mit der Diskussionsrunde und sprechen über alles, was gezeigt wurde http://twitch.tv/starcitizenblog
  • Das ist das Ende des Live-Stream. Alle Mitarbeiter kommen ins Bild. Damit beschließen ich auch diesen News-Ticker. 
  • Weiter geht es mit einem Interview mit John Rhys-Davis über Skype.
  • Er ist von Port Olisar ohne Unterbrechung auf eine Station auf einen anderen Planeten geflogen. Wirklich cool.
  • Das ganze haben sie live im Spiel. Es ist nicht nur ein Video. Es gibt ein Super-Cruise-Mode, da sonst zu langsam.
  • Das war das absolute Highlight des Streams: Die Prozedurale Generierung der Oberfläche und das freie Fliegen.
  • Jetzt aber, auf den Planeten Dolmar fliegt er mit seinem Schiff vom All bis zur Oberfläche, ohne Unterbrechung. Geil!
  • Leider konnte ich das Video zu Procedural Generation nicht vollständig sehen, da Twitch gelaggt hat.
  • Ein weiteres Video, nach dem nicht gerade gut gelaufen Let's Play mit Chris Roberts.
  • Er hat es jetzt ins Spiel geschafft. In seiner Schiffsliste hat er alle Schiffe des Universums, aber keine freie Plattform.
  • Hmmh, da haben sie aber ähnliche Probleme wie wir, beim Spielen ihres Spieles.
  • Chris Roberts zeigt uns jetzt was in ihm steckt! Ihr könnt gegen ihn spielen, wenn ihr es in seine Instanz schafft.
  • Das User Interface wird danach gebaut. Jeder Schiffshersteller hat sein eigenen Stil.
  • Nach der grundlegenden technischen Umsetzung, werden Grafikeffekte zu den Schiffen hinzugefügt.
  • Jetzt kommen sie anscheinend zum Ende. Es folgt der zweite Teil der Ship-Pipeline.
  • Nächster Live-Stream von CIG ist am 21. Januar 2016.
  • 5000 mal 30 Dollar für SQ42 und Star Citizen. Danach soll es beide nur noch einzeln geben (ab 1. Feb.2016).
  • Unmelt wird hoffentlich Freitag live kommen. Im neuen Jahr werden die Preise für Schiffe angepasst (in Europa).
  • Saitek Preorder sind noch nicht bereit, da sie in Australia nicht bereit sind. Kommt später - um Neujahr.
  • CitizenCon wird nächstes Jahr wie erwartet in Los Angeles sein. Es gibt neues Merchandise im Shop.
  • Are we live?!?
  • Das nächste Video. Über den Charakter von John Rhys-Davis.
  • Pegasus komm in der 2ten Episode vor. NPCs aus SQ42 kommen auch in Star Citizen vor, wenn sie überlebt haben.
  • SQ42 soll etwas mehr eine Sandbox sein, als es früher bei Wing Commander sein - Aber dennoch eine liniare Story.
  • Nachdem die drei SQ42 episoden fertig sein, soll es auch gute Geschichten für das Persistente Universum geben.
  • Mark Hamills und John Rhys-Davis Charaktere haben früher zusammen gearbeitet und machen gerne Witze übereinander.
  • Sie haben ein paar technische Probleme mit dem Chat auf ihrer Seite. Disco Santa Lando in the house.
  • Jetzt geht es also um die Geschichte von Star Citizen und SQ42. Hier ein Bild der beiden.
  • Ben haben sie ausgestauscht gegen David Haddock, der die Geschichte von SQ42 und Star Citizen geschrieben hat.
  • Wir haben gerade einmal die Hälfte des Streams hinter uns. Bis gespannt, was sie im zweiten Teil noch für uns haben.
  • Weiter geht es mit einem Video von den Drehaufnahmen des Motion-Capture-Shot im Frühjahr 2015.
  • Der Schauspieler von Gimmli aus Herr der Ringe spielt auch bei SQ42 mit.
  • Der nächste Charakter für SQ42, den sie vorstellen, wird gespielt von John Rhys-Davis. Interview mit Sandi und ihm.
  • Alle drei Teile von Squadron 42 jeweil sollen so groß werden, wie normale AAA-Spiele.
  • Matchmaking ist nicht in 2.1. Es ist aber eine Top-Prio. Sollte dann also früh im nächsten Jahr kommen.
  • Wie wir vorhin schon gesagt, sind alle Server jetzt in der Cloud. Sie haben aber bisher keine in Europa gemietet.
  • Die Idris kann landen, aber bestimmt nicht überall. TNGS Schiffe, die nicht gewonnen haben, könnten vielleicht kommen.
  • Chris bedankt sich noch einmal für das Testen auf dem PTU. Es soll irgendwann wieder eine Corvette geben.
  • Soll Ende der Woche kommen. Million Mile High Club sollte auch mit drin sein.
  • Alpha 2.1 Inhalte: Freelancer flugbereit, Sabre im Hangar, besserer EVA-Modus (yeah!)
  • Chris und Ben im neuen Set für Community Shows.
  • Der größte Hangar wird jetzt noch größer, um die Starfarer aufnehmen zu können - Anfang nächstes Jahr.
  • Der Use-Button wird verschwinden. Dafür gibt es richtiges Item-System geben, die kontextual sein werden.
  • Für die Charaktere wird es eine Armada an Items geben, die man im Spiel kaufen können wird.
  • Chris Roberts liebstes Schiff ist die Constellation, weil es ihn an den Millenium Falcon erinnert.
  • Der Fokus im Moment vor allem die Serverinfrastruktur und dass das Spiel flüssig läuft. VR, TrackIR ist niedr. Prio.
  • Oculus VR Integration ist in der Mache, aber nicht in nächster Zeit.
  • Auf Planeten soll es Tiere geben. Asteriod Hangar könnten zum Beispiel in Lyx sein. Chris wird auch Motion-Capture machen.
  • Sie beantworten jetzt Fragen aus dem Chat auf der RSI-Seite.
  • Ihm gefällt sehr, was die Fans aus dem eingeschränkten Spielmechaniken schon machen, z.B. Kisten herumfliegen.
  • Das erste mal sieht man in 2.0 wie Star Citizen später sein soll, dass man alles machen kann: FPS, Planetside, Space etc.
  • Das erste Thema über das Chris und Ben sprechen, sind die 100 Millionen in Crowdfunding. Er dankt natürlich allen.
  • Yeah! Chris Roberts!
  • Es gibt wieder größere Schiffe zu erwerben. U.a. den Javelin Zerstörer. Dazu zeigen sie ein Video.
  • Reliant Varianten: News-Van, Skirmisher, Research. Im Bild die Researcher.
  • Das andere Schiff, was sie gezeigt haben ist die Vanguard.
  • 2.1 ist auf dem Weg, Freelancer flugbereit, Sabre im Hangar. Reliant Varienten. Alles heute.
  • Für weitere Schiffe haben sie jetzt noch Bilder, zu zeigen. Als erstes die Sabre.
  • Reliant ist noch in der Gray-Box-Phase. Also noch ein bisschen weiter zurück in dem Entwicklungsprozess, als SF u. FL
  • Die Freelancer sieht aus, als ob sie weiter fortgeschritten ist, als die Starfarer. Weiter gehts mit der Reliant.
  • Tolle Bilder von der Freelancer. Sie zeigen auch hier wieder das Schiff im In-Game-Editor.
  • Weiter geht es mit der Freelancer. Bei dem Schiff müssen sie die neuen Komponenten einbinden, bis sie fliegen können wird.
  • Allein der Cargoraum der Starfarer soll so groß sein, wie früher der größte Hangar war!
  • Sie zeigen die Brücke der Starfarer im Game-Editor. Es ist noch nicht fertig für den Hangar.
  • Jetzt geht es weiter mit der StarFarer! Dazu sitzen zwei Entwickler mit Ben zusammen, um darüber zu sprechen.
  • Grey-Boxing ist die nächste Phase. Dann geht es weiter mit der technischen Umsetzung für die Engine und die Animationen.
  • Zuerst kommt die Konzeptphase, wo generell das Design des Schiffes erstellt wird. Danach geht es weiter mit White-Boxing
  • Im Ersten Video des Abends zeigen sie, wie ihr Prozess aufgesetzt ist, Raumschiffe zu bauen.
  • Und los geht! Ich werde euch hier alle News zum Weihnachtsstream von CIG posten.


Auf Youtube findet Ihr immer nach der Sendung den Mitschnitt (sobald der Transfer von Twitch zu Youtube abgeschlossen ist). Hier die Playlist aller Diskussionsrunden:

Kommentare:

  1. Ich konnte ja gstern leider erst später und habe die Starfarer-Präsentation verpasst. Hab aber gerade diesen Mittschnitt im Netz gefunden und eine Gänsehaut gekriegt:

    https://www.youtube.com/watch?v=BatZFnSyj48

    Die Starfarer wird ja echt hammermäßig. Ich hoffe die kommt schon in 2.1 in den Hangar und 2.1 am besten morgen!

    LG,
    Raomir

    AntwortenLöschen
  2. War wieder eine tolle Runde, wenngleich auch ziemlich lang durch den CIG Stream... demnächst werd ich wohl vorschlafen müssen ^^ .. freue mich schon auf die nächste Runde bis dahin Euch allen alles Gute! :D

    AntwortenLöschen