Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Diskussionsrunde: Reverse the Verse

Gleich findet wieder die Diskussionsrunde hier auf dem Blog statt. Nach der Feier gestern bin ich jetzt wieder auf den Beinen und wir machen heute eine Sendung. Wir werden über alle aktuellen Themen sprechen, die den Gästen auf dem TS und Euch bei Twitch so in den Sinn kommen. Natürlich gibt es wie immer Reverse the Verse im Live-Stream mit einen News-Ticker bei Twitter.

Hier die Übersicht, was Euch heute Abend erwartet:
  1. Start um 19:45 Uhr
  2. Live: Reverse the Verse
  3. Nachlese Reverse the Verse
  4. Aktuelle Themen

Ich hoffe, dass so für jeden von Euch etwas dabei ist. Der Stream wird wie immer automatisch oben auf der Seite eingeblendet, sobald er online ist.


Wir werden wie immer den Star Citizen Blog TS Server verwenden. Die IP-Adresse und der Port sind 212.224.121.11:3429. Es ist kein Passwort gesetzt.

Auf Youtube findet Ihr immer nach der Sendung den Mitschnitt (sobald der Transfer von Twitch zu Youtube abgeschlossen ist). Hier die Playlist aller Diskussionsrunden:

1 Kommentar:

  1. Nochmal zu der Simulation von Orbit-Umlauf-Bahnen: Ich sehe das nicht kommen! Das Problem ist NICHT dass sich die Koordinaten ständig ändern, sowas konnte schon zu 486er-Zeiten jedes virtuelle Planetarium im Bruchteil einer Sekunde berechnen. Das Problem sind die absolut definierten Schiffsgeschwindigkeiten in einen Raum wo Geschwindigkeiten sonst relativ sind. Gut, bei Quantensprüngen von Planet zu Planet könnten die das automatisch anpassen, aber schon beim Flug von einer Raumstation zur nächsten haben die ein echtes Problem. Im erdnahen Orbit besträgt das relative Tempo zur Erde etwa 30.000 kmh. Da so ein Orbit auch in Gegenrichtung funktioniert würden sich dann Schiffe die gegenläufig um den Planeten drehen sich mit 60.000 kmh treffen weit mehr als cruise speed. Das ist einfach nicht kompatibel zu den fest definierten Geschwindigkeiten der Schiffe.

    AntwortenLöschen