Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Lagebericht: BHVR

Das Team von Behaviour Interactive hat im September einige Dinge fertigstellen können, die aber noch nicht sofort für uns Spieler verfügbar sein werden. Deshalb freuen sie sich schon, wenn es dann der Fall sein wird und hoffen auf gutes Feedback für ihre Entwicklungen.

Design


Auf der Leveldesign-Seite sind die Jungs dabei Bugs aus den neuen Hangars zu eliminieren. Sie haben auch die Arbeit wieder aufgenommen an den Planetenoberflächen, die sie für einige Zeit schon auf Papier angelegt hatten. Jetzt kommen sie so langsam In-Engine, was eine gute Entwicklung sein soll.

Weitere Flair-Objekte wurden erstellt. Sie haben jetzt schon genug solcher Items für die nächsten 18 Monate (die werden sie auch brauchen, da wir bestimmt noch so lange auf das Spiel warten müssen). Ihr Ziel ist es, so viel geschichtliche Hintergründe in diese Items zu stecken, wie möglich. Dies soll sie interessant und einzigartig machen, damit sie letztlich nicht in den Mülleimer des Hangars wandern.

Einige zusätzliche Räume für den Hangar sind in der Konzeptphase. Viellicht gibt einige davon in der Zukunft im Hangar. Mit der Gamescom und dem Hangar Release hinter ihnen, können sie sich jetzt wieder der mobiGlas Entwicklung widmen. Zusammen mit dem UI Team haben sie mehrere mG apps angepasst, um sie fertig für die Entwicklung zu bekommen: mG HOME, easyShop, Wear, skyLine und Scheduler, um einige zu nennen, die in der Pipeline sind. Von mG Scheduler soll es schon eine Version In-Engine geben, die gut von der Hand gehen soll.

Mehr technischer Natur ist die Zusammenarbeit mit den Programmieren, um ein Tagging-System zu erstellen, womit mach praktisch jedes Objekt der Spielwelt taggen kann. Es fühlt sich ein bisschen wie Hashtags von Twitter an oder das Benutzen von Keywörtern in Suchmaschinen. Damit können sie Items dynamisch In-Engine suchen, und somit schneller und effizienter entwickeln. Das Design-Team kann so das Spiel kontinuierlich verbessern.

Programming


Eines der Hauptfokusgebiete der Programmierer war die Fertigstellung der ersten Version der Keybindings für die Öffentlichkeit. Es gibt noch eine Reihe an Funktionen, die sie in der Zukunft anbieten wollen. An dem System werden sie noch einige Monate zu arbeiten haben. Sie haben auch einige Zeit investiert, um das neue Pause-Menü zu überarbeiten, welches Anfang des Monats veröffentlicht wurde.

Nach einigen Monaten Arbeit an anderen, wichtigen Aufgaben, kommen sie nun zurück zur mobiGlas Entwicklung. Auch der Tag Editor hat einiges an Aufsehen intern erregt. Sie wollen ihn mit einen weiteren System verbinden, welches sie als nächstes implementieren werden.

Auch an den Hangars wird weitergearbeitet. Sie haben den Spawn-Algorithmus für Schiffe überarbeitet, um das Feature zu ermöglichen, das Schiffe an bestimmten Stellen im Hangar stellt, die von der Webseite aus konfiguriert wurden.

Art


Das Art-Team war fleißig am Werk sowohl am Interieur und Exterieur der verschiedenen Planetenoberflächen. Eine Sektion von ArcCorp soll bald gezeigt werden. Sie haben ebenso an dem Flair-Item für den nächsten Monat gearbeitet und haben etwas cooles für die PAX vorbereitet. Neben ArcCorp haben sich die Konzeptzeichner auch Terra angeschaut. Auch für die Broschüre der 890 Jump haben sie Konzepte beigetragen.

UI


Letzten Monat haben sie UIs für die Keybinding-Konfiguration gebaut, welche in mehreren Stufen veröffentlich werden wird. Außerdem geht es weitere mit verschieden mobiGlas apps, zum Beispiel HOME und easyShop, sowie Kernkomponenten, die von allen Apps benutzt werden.

Sie haben auch einige lustige Decals, Billboards und Fake UI Screen für die ArcCorp CitizenCon Umgebung.

Quelle: RSI Comm-Link

Kommentare:

  1. Hier für morgen zum diskutieren ^^

    https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/186116/

    Ps.: hab spät ich komm frühestens 21:00 falls dann noch Platz ist ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. $600 für die 890 JUMP, verkauft in 3 Chargen á 890 Stück...
      ¬ Waren für die Wave-3 Konzeptverkäufe nicht Zeiträume von einer Woche angedacht?
      ¬ Immer noch first-come, first-served? Wie wär es bei stücklimitierten Verkäufen mit (Vor-)Bestellung und Verlosung, damit alle genug Zeit und eine gleiche Chance haben, CIG?
      ¬ Immer noch mehrere limitierte Artikel pro Account? Auch hier wäre eine Bestellliste sinnvoller: Erstkäufe/Vorbestellungen gehen vor, der Rest (soweit vorhanden) wird unter den Zweitbestellungen verlost. So bekommt man auch eine echte Einsicht in die vorhandene Nachfrage und kann bei phys. Produkten evtl. bessere Preise verhandeln, oder bei ausbleibender Nachfrage die Sache stoppen bevor man auf Kisten voller Ware sitzenbleibt.

      Bevor wer anmerkt dass diese Liste hier nichts hilft und besser an CIG gerichtet wäre: Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus einer langen Liste an Verbesserungsvorschlägen, die in aktualisierter Form CIG regelmäßig über verschiedene Kanäle zukommt.

      BTT: $600.. sogar etwas weniger als erwartet (gerechnet hatte ich mit $650-800), aber immer noch in der "Luxusunterstützerklasse" - geplantes Ziel fürs PU bestätigt.
      What's next, and where is my Omega?

      Löschen
  2. Da wird nicht diskutiert da wird gekauft und heftig geschluckt ^^

    AntwortenLöschen
  3. $600 für die Yacht ?
    also BlauBlau wird sicher schlucken!

    Ich warte jedenfalls schon auf das schulterzuckende " ich habe es wieder getan, ich habe geplagte" im TS XD

    eine Frage für den TS hätte ich übrigens die Aegis Reclaimer wird ja ganze schiffe zerlegen können, wie lange glaubt ihr wird das ingame dauern bis man ein ganzes schiff zerlegt hat bei den unterschiedlichsten Schiffs Größen?

    Grüße JO

    AntwortenLöschen
  4. Beim Bengalen sehr lange, bei der Aurora 30 Sekunden ;)

    Grüße

    DocTrench

    AntwortenLöschen
  5. SO ^^
    da öfters mal die frage aufkam wie es ist mit Hotas ect. zu spielen ist!
    hab ich mal nen kleines Video gemacht wo ich ne runde Vanduul Swarm spiel und mit ner Webcam gleichzeitig mein Hotas und Pedale zeige!

    Der Microfon ton is scheisse und des Bild nicht so der Hammer (<-- Noob ^^)
    aber ich hoff trotzdem es gefällt euch ^^

    hier der Link:
    http://www.twitch.tv/thesiel/b/576102695

    MFG SIEL

    AntwortenLöschen
  6. Oooof Tooopic... :D

    ...Wurst (alles andere ist Käse), guter Einstiegspunkt für zwei Fragen, ohne im RSI Forum die Fanatiker zu wecken.

    Also, man kann ja neuerdings die Kontrollen anpassen. Ich habe zum Beispiel auch pitch und yaw auf'm Stick und roll auf der dritten Achse (keine Pedale)...und nutze noch überwiegend die Maus.
    Man kann aber parallel dazu auch „aim“ auf die X- und Y-Achse legen. Hat die Maus ja standardweise.
    Problem dabei, zumindest für mich: Der Zielmarker hat dann einen viel zu großen Bewegungsraum (in etwa +/- 90 Grad in alle Richtungen) und reagiert viel zu empfindlich.

    Also, Frage: Kennt jemand von euch die XML Namen für diese Einstellungen?
    Habe hier nämlich nichts gefunden.
    https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/141271/glossary-of-xml-input-controls-for-dfm
    https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/141234/let-s-fly-hotas-style-the-xml-thread-to-put-your-joystick-config-into-ac/

    Frage 2: Kann man, bei der jetzigen Version, Tastenbelegungen auch löschen?
    Der Knopf, den ich gerne für den Boost nutzen würde, ist nämlich schon mit „wechsle Perspektive“ belegt...


    Grüße
    Tuk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst die Tastenkürzel überschreiben, wenn du sie einstellst ^^
      Habs selbst nur mit hotas Einstellungen gemacht aber es geht ^^

      Löschen
  7. Ja...das Problem ist halt, dass die Knöpfe dann doppelt und dreifach belegt werden, wenn man nicht einen als "Mülleimer" bestimmt und alles draufpackt, was von anderen weg soll.
    Und mein Sidewinder aus der Freespace Ära hat nur 8.

    Konkret, ich kann z.B. den Boost benutzen, wechsle dabei aber gleichzeitig in die Außenansicht. Suboptimal :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok das hab ich nicht! Bei mir verschwindet dann die andere Belegung! Bilde ich mir zumindestens ein! Aber ich nutze bis auf die z und x Achse die Standart einsellungen ^^

      Löschen
    2. Naja, mal den nächsten Patch abwarten.

      Grüße
      Tuk

      Löschen