Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Live-Berichterstattung zum FPS-Event

Heute Vormittag ab 11 Uhr findet das FPS-Event am Rande der PAX Australia statt. Dafür laden uns die Entwickler zu einem Live-Stream ein, der aus Melbourne gesendet wird. Mal schauen, mit welchen FPS-Neuerungen sie aufwarten können. Ich werde in dieser News einen Live-Ticker zu allen wichtigen Aussagen, Veröffentlichungen und Meinungen in deutscher Sprache anbieten.

Die Show startet wie schon geschrieben 11 Uhr deutscher Zeit. Ich denke, dass ich ab 10:30 Uhr online sein werde. Ihr kennt die Live-Ticker auf dem Star Citizen Blog sicher schon, wie ich sie bei den letzten Streams, bei denen ich nicht vor Ort war, auch schon gemacht habe.

Deshalb wird es auch bei diesem Event wieder einen Live-Ticker geben. Ich werde also die aktuelle Zeit und die Aussage, Meinung sowie Bilder oder Videos von Veröffentlichungen in diesen Artikel posten.

Außerdem wird es während des Events einen Chatraum geben, in dem Ihr alle direkt Ihre Meinung kundtun könnt und über das von CIG gezeigte Material diskutieren könnt. Zum Einloggen einfach einen Nickname aussuchen und auf "Join Chat" klicken.






10:45: Es ist noch eine Viertelstunde bis es losgeht. Wie gehabt, werde ich Euch mit den aktuellen Ereignissen im Ticker Format auf den Laufenden halten.

10:52: Ihr werdet es sicher schon gesehen haben, dass der Stream schon an ist. Im Moment blenden sie immer mal wieder das Publikum ein. Der Counter steht bei 6:30 Minuten.

11:00: Der Countdown ist bei null und es geht los. Wie in Köln steht Sandi zuerst auf der Bühne. Im Piratenoutfit. Und schon ist der Stream down. Guter Start ;-)

11:10: Da der Stream weiterhin nicht funktioniert, kann ich Euch nur berichten, was sich auf der RSI Seite tut. Es gibt jetzt die Gladius im Hangar.


11:12: Endlich ist der Stream wieder da. Chris Roberts zeigt gerade den Asteroid Hangar und darin die Gladius und die Redeemer, die jetzt im Hangar verfügbar sind.

Gladius Pakete
11:15: Er erklärt noch einmal die Punkte am FPS, die wir schon kennen. Das Atmen des Charakters wird sehr schön dargestellt.

11:20: Sie haben im Vergleich zu anderen FPS-Spielen die Bewegung der Augen so angepasst, dass man auch wirklich seinen Charakter sehen kann, wie es im echten Leben wäre. Auch beim Laufen haben sie sehr viel Wert auf Realismus gesehen.

11:23: Das ganz "große" Geheimnis, wer das FPS-Studio ist, wird gelüftet. Es ist Illfonic. Sie zeigen ein Video, in dem sich ein Teil des Teams vorstellt.

11:29: So jetzt kommen wir der Sache näher. Sie werden eine Demo Live auf der Bühne zeigen. Jetzt ist bei mir aber gerade der Stream abgestürzt. Hoffentlich kommt er gleich wieder.

11:33: Diesmal war es nur ein paar Minuten Auszeit. Es sieht so aus, als ob zwei Teams gegeneinander spielen. Sie zeigen jeweils 4 Spieler pro Team. Ich weiß jetzt nicht, ob das heißt, dass es 4 vs. 4 ist, oder ob sie nur 4 anzeigen. Jetzt ist der Stream schon wieder down.

11:38: Der Stream läuft mal wieder. Wir konnten sehen, dass ein Spieler den Energiekern ausgeschaltet hat, und so die Gravitation ausgeschaltet wurde. Sie kämpfen jetzt in der Schwerelosigkeit.

11:41: Wie schon bekannt, wird das FPS-Modul nächstes Jahr kommen. Die Animationen sind noch nicht final. Es gibt noch weitere Motion-Capture-Session, wodurch die Qualität noch erhöht werden soll.

11:43: Jetzt geht er zum nächsten Punkt weiter: Arena Commander 1.0. Dazu zählt er noch einmal die schon bekannten Features auf, die in dem Release kommen (noch dieses Jahr). Nächstes Jahr gibt es dann das FPS-Modul, dann das Planetside-Modul, dann Arena Commander 2.0, dann Squadron 42 Episode 1 und letztlich die Alpha des persistenten Universums.

11:49: Chris Roberts ist schon beim Bedanken. Das war es anscheinend schon.

11:52: Das Event ist wirklich schon zu Ende. Ich habe es gerade schon im Chat geschrieben, dass ich im Moment das Gefühl habe, dass sie sich das Event hätten schenken können. Da der Stream aber immer wieder gestockt hat, will ich mir erstmal den Mitschnitt anschauen, wenn er dann in Gänze zur Verfügung steht. Bis dahin verabschiede ich mich und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Hahaha...wow: Der Herald steht schon auf eBay für $135.

    Grüße
    Tuk

    AntwortenLöschen
  2. Tja das war zu erwarten , das dieser Schwarzmarkt wieder Aufschwung hat.
    Dachte aber das sie dort erst nach dem Verkauf ab dem 11.11.14 aufschlagen würde.
    Jetzt schon ist ein wenig hart _._ .

    AntwortenLöschen
  3. Das war alles?
    Dafür ein Event zu machen finde ich recht übertrieben.
    Die Gameplay Präsentation hat mich ein bisschen an "Destiny" erinnert, was ja von der Grafik großartig ist, aber ansonsten ziemlich belanglos...
    Die Zuschauer haben mich genervt, mit ihrem reingerufe. Das hat die "gespielte" Atmosphäre völlig zerstört.
    Fazit: Solide wenn auch sehr kurze Präsentation des FPS-Moduls, was die Große Bühne nicht gebraucht hätte.

    Xstar

    AntwortenLöschen
  4. Das war alles? Lol, euch ist nicht zu helfen. Das Event ging 45min, 45min Präsi, mal ganz ehrlich da würdet Ihr doch auf der Arbeit schon längst schlafen gell? Außerdem muss man bedenken gehen da die Leute jetzt nicht direkt nach Hause. Da geht die Party jetzt erst richtig los! Das Event ist ja auch so ein wenig dafür gedacht um die Australischen Fans zu belohnen, so wie es hier in Deutschland der Fall war. Was ich über das FPS Modul gesehen habe war richtig geil, Freu mich drauf das es nicht auf Trashshooter hinausläuft und das es locker mit BF oder CS mithalten kann, wenn nicht sogar besser ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach Battelfield oder CS sah das für mich nicht wirklich aus. Eher Destiny. Was ja kein schlechter Shooter ist.

      Löschen
  5. @Xstar Destiny war doch ein Konsolenshooter? Fand das gezeigte sah mehr nach SWAT oder Rainbow Six aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei SWAT oder Rainbow Six geh ich mit.
      Nur wie passt das dann ins Persistent Universe? oder in SQ42? Gegen NPCs fühlt sich das ganze doch bestimmt wieder ganz anders an.
      Mein Destiny vergleich bezog sich auch hauptsächlich auf die schicke Grafik der Innenlevels und das sci fi-Szenario.

      Löschen
  6. Zuerst hatte ich auch gedacht, Oh das wars schon? Aber im Grunde sehe ich das wie der eine Anonyme da oben; das Ganze ist doch nur ein dankeschön an die australischen Fans. Möchte gar nicht wissen, was wir Deutschen gesagt hätten, wenns da geheissen hätte:"Ach nö wir sagen das Event mal ab, wir haben nicht genug zum präsentieren." Ich finds schon so in Ordnung wie es ist.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab mir jetzt dieses Video angeschaut: http://www.youtube.com/watch?v=cir3w-wIx9U
    Besonders gefallen haben mir die Sounds und die Lichtstimmung mit den tanzenden Schatten ist echt phänomenal. Nur der, den sie hier anfangs gezeigt haben hat echt lausig gezielt. So schlecht schießt doch fast niemand. Solche Scharmützel werden später bestimmt schneller gehen und dann ist 4vs4 zu wenig, da werden später hoffentlich größere Schlachten möglich sein.
    Der Rückstoß der Pistole und der Teil ohne Gravitation sah auch Spitze aus. Wird aber bestimmt sackschwer, das gut zu balancen.

    AntwortenLöschen
  8. http://www.gamestar.de/spiele/star-citizen/news/star_citizen,48820,3079706.html?CFID=5e2d24c0-cf41-4e66-b5c9-802efd114955&CFTOKEN=0#comments

    Hallo, kann mir jemand sagen ob es solche Missionen im PU geben wird wie sie hier beschrieben wurde?!


    Longinos
    #154 | 01. Nov 2014, 19:15
    Zitat von Chakotay:
    Sorry aber was interessiert mich das FPS Modul?
    Da meckern viele über die Call of Duty Generation und dann wollen diese "erwachsenen Spieler" auch den genau gleichen Kram in ihrem ach so überragendem Spiel.

    Ich hatte gedacht das FPS nicht so einen großen Anteil an SC haben soll und jetzt wird es so dermaßen integriert?

    Nee sorry.

    Bin froh das es Elite Dangerous gibt!


    Stell dir vor du bekommst im PU eine Mission in der du eine entführte Person retten sollst.
    Die zu rettende Person befindet sich auf einer kleinen Piraten-Station, du fliegst mit deiner Hornet zur Station und bekämpfst die Piraten-Schiffe die die Station bewachen damit du auf dieser landen kannst. Nach diesem Kampf landest du auf der Station und nimmst es mit den Piraten persönlich auf die sich in der Station befinden.
    Wenn du die entführte Person auf der Station gefunden hast bringst du diese zu deiner Hornet oder zu ihrem eigenen Schiff.
    Während du die entführte Person befreit hast, hat sich eine Verstärkung von Piraten-Schiffen vor der Station eingefunden, denen es zu entkommen gilt!
    Wenn du diese Piraten-Schiffe auch überlebt hast gehst mit der entführten Person Richtung Heimat um die Mission zu beenden.

    Grüße

    Caroline


    Also wenn sie solche kombinierte Missionen "Weltraum-Kampf+FPS-Rettung+Eskorte" im PU bringen würden wäre das schon das größte, jedenfalls für mich! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe sehr davon aus, dass es solche Missionen geben wird. Besonders in der Story wird es solche Missionen gewiss öfters geben. Und beim PU kann ich mir das auch sehr gut vorstellen (wird eben dann meistens nur gegen NPCs sein und nich gegen andere Spieler)

      Löschen
    2. Und dann Heiraten sie und Leben Glücklich bis an ihr Lebensende(:(:(:

      Grüße blaublau

      Löschen
    3. Du bist ja wohl ein Überschlauer, wie? Na sicher wird es solche Missionen geben. Aber erstens, wenn es sie geben wird, wird die kein Hornet-Pilot annehmen können- wo soll die befreite Geisel denn hin? Als Kühlerfigur auf dem Rückflug in die Freiheit?
      Und zweitens: es wird eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Missionen geben. Du kannst natürlich nur solche Missionen annehmen, für die Du auch passend ausgerüstet und vorbereitet bist. Das schliesst auch den Besitz des richtigen Schiffes ein.
      Für eine solche Mission, wie Du sie beschreibst, wären das z.B. die Conny, die Retaliator, die Redeemer...

      Bevor Du derartige Kritik (?) hier anbringst, informiere Dich gründlich über das Spiel bzw. durchdenke Deine Vorwürfe erst, bevor Du sie niederschreibst!

      Braaga

      Löschen
  9. Mir fehlt jedenfalls noch das "in Deckung gehen" so wirkte der Kampf schon sehr flach, natürlich nur bis zur Gravitationsabschaltung;-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist so nicht ganz richtig mit der Kühlerfigur ;-) Die F7C-M Super Hornet hat durchaus platz für zwei Personen. Aber ich denke das würde wohl eher als Selbstmordeinsatz enden im Alleingang :-(
    Bin aber schon gespannt was da noch so alles kommen wird "freu freu"

    AntwortenLöschen
  11. Naja wenn man in AC wellen von Vandul besiegen kann, warum sollte man im PU nicht im stande sein mehrere Piraten abzuwehren?
    Außerdem wurde ja bei dieser Beispiel Quest die sich Longinos ausgedacht hat nicht auf die Ausrüstung eingegangen die die Piraten besitzen noch wie zahlreich diese sind!

    Selbst schreibt er ja von einer „kleinen Piraten Station“ von der ich mal ausgehe das selbst Einzelspieler diese Mission schaffen würden!
    Für Leute die eine Conny, die Retaliator, die Redeemer... haben oder gleich mit einer Gildenflotte anrücken wird es dann halt eine mittlere oder große Piraten Station sein die dann auch dementsprechende ausgerüstet und verteidigt wird!
    Dass so manches Schiff und die Hornet nur 1-2 Sitze hat hat er schon berücksichtigt, sonst hätte er wohl kaum „oder zu ihrem eigenen Schiff“ geschrieben!
    Braaga hatte wohl einen schlechten Tag, also einmal tief durchatmen bitte^^

    Grüße Jo

    AntwortenLöschen
  12. Ja was die Vandul betrifft(schande über mich) mit dem neuen patch schaff ich die Wellen bis jetzt noch nicht :-( Die neuen kleinen kästchen sind meistens noch nicht da wo der Feind ist sofern ich sie überhaupt sehe.
    vom Squadron Battle gar nicht zu reden
    grüsse Storm

    AntwortenLöschen