Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

SCB Diskussionsrunde

Bei mir sieht es auf Arbeit so aus, als ob wir bald wieder Land sehen. Am Dienstag werde ich wohl genug Zeit haben, um die Diskussionsrunde wieder veranstalten zu können. Wir werden wie immer über die neusten Ereignisse rund um Star Citizen sprechen. Los geht es wie immer am Dienstag Abend um 20 Uhr.

Sobald der Stream Online ist, werden automatisch auf jeder Seite des Blogs das Twitch-Fenster und der IRC-Chat im Header unter dem Hauptmenü eingeblendet.

Ihr könnt über diesem Link auf die Seite zur Diskussionsrunde gelangen, wo die TS-Daten zu finden sind, falls Ihr mitdiskutieren wollt. Aber Achtung, es gibt nur 10 Plätze. Hier die Themen für den heutigen Abend:

  1. Alles, was in den letzten Wochen passiert ist!
  2. 10 für Roberts
  3. Frag den TS-Channel!

Die Diskussionsrunde startet um 20 Uhr Dienstag Abend. Für den letzten Teil, in dem Fragen aus dem Chat oder auch von den Gästen im TS-Channel beantwortet werden, ist keine feste Zeit vorgesehen. Ich hoffe wie immer auf eine muntere Runde mit vielen spannenden Beiträgen.

Den Mitschnitt könnt Ihr dann wie immer bei Twitch sehen oder als MP3 herunterladen. Danke an TaM für Erstellen und Hochladen des Mitschnitts! Ihr findet alle aufgenommenen Ausgaben der Diskussionsrunde auf der oben verlinkten Seite.

Kommentare:

  1. Es Lebt !!!! ähmm erster^^

    AntwortenLöschen
  2. Da ist er ja, nicht von der UEE verhaftet oder von Piraten entführt.

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich schon drauf! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo wenn möglich die Beiträge von Peschke von Bild meinte Gamestar
    mit in die Runde aufnehmen.

    http://www.gamestar.de/videos/gamescom-2014,101/gamewatch-star-citizen,76524.html

    Artikel: http://www.gamestar.de/spiele/star-citizen/artikel/star_citizen_gamescom_fazit,48820,3059190.html

    Starcast with CIG : https://www.youtube.com/watch?v=pF6W0Gc5Rz0#t=1532

    hier wird seitens CIG über den Artikel geredet und was sie für eine Meinung dazu haben.


    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde der André Peschke hat das sehr objektive rübergebracht im Video und im Artikel.
    Mit sehr vielen pro/kontra meinungen von verschiedenen Personen mit denen er über Star Citizen gesprochen hat!

    Und selbst sagt (ca im Video min11:40)und schreibt er onehin !

    "Zitat aus dem artikel"

    Mehr Star Citizen denn je

    Auch wenn die Geldvermehrung des Chris Roberts so manchem unheimlich zu werden scheint, Star Citizen steht im Grunde besser da, denn je. Nach den elend vielen Verschiebungen des Dogfight-Moduls und jeder Menge schlechter Kommunikation, hat Clound Imperium in den vergangenen Wochen endlich Fahrt aufgenommen. Der Aufbau der Studiostruktur mit ihren mittlerweile rund 270 Mitarbeitern scheint größtenteils abgeschlossen zu sein, die Maschinerie beginnt zu arbeiten.
    Seitdem sind viele Patches erschienen, der Multiplayer des Dogfight-Moduls - inzwischen Arena Commander genannt - wurde ausgerollt und jüngst startete der neue Spielmodus Capture the Core. In wenig mehr als einer Woche, am 26. August, sollen der Murray Cup, neue erweiterbare Hangars, die Constellation-Modelle, Highscore-Tabellen und endlich auch eine frei konfigurierbare Steuerung folgen. Genug, um die Community bis zum Jahresende bei Laune zu halten, wenn die ersten Großkampfschiffe in Arena Commander Einzug halten.

    "Zitat ende"

    AntwortenLöschen
  6. Nabend erstmal ,
    Ich hab mich mit dem Bericht/video auf Gamestar seit Mitwoch 20.08 beschäftigt.Mich durch 60 Seiten Komentare gelesesen sowie die beim Video (waren heute nachmittag so 6 Seiten) .
    Ich hoffe das das auch nen Thema am Dienstag wird - wenn man mal die "trolle" ausblendet und sich die Argumente jeder Seite mal durch den Kopf gehen läst!
    Freu mich auf Dienstag - Euch ne schöne Woche!

    mfg

    AntwortenLöschen
  7. Hey hey .. na so fängt die Woche doch gut an .. WB Jesse :) und bis Dienstag Jungs!

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, dass der Gamestar-Artikel und auch das Vid bewusst zweideutig formuliert sind. Damit werden hervorragend Klicks und damit Werbeeinnahmen generiert.

    Unter mittlerweile jedem Star Citizen Artikel erfolgt eine Pro / Kontra Diskussion(um es mal vorsichtig auszudrücken). Wobei die Befürworter von SC deutlich mehr inhaltlich korrekte Argumente anführen, während die Kontra-Fraktion mit SC-fremden Vergleichen kommt (P2W-Diskussion zeigt das sehr schön) und wie die GS-Redakteure schlecht informiert sind.

    Der aktuelle Artikel und das Vid zeigen deutlich, dass der Herr Peschke nicht wirklich alles inhaltlich bei SC verstanden hat oder verstehen will. SC macht genau das, was viele bei Publishern kritisieren und nun wird man plötzlich sehr mißtrauisch und das obwohl Gamestar in der Anfangszeit von SC wesentlich positiver und auch inhaltlich korrekter berichtet hat. Ok, das war dann auch ein anderer Mitarbeiter von Gamestar...
    Des Weiteren habe ich den Eindruck, als wenn Gamestar in letzter Zeit versucht eine Fahne für Publisher hochzuhalten (s. z.B. Gamestar-Plus Report zu EA). Für mich entwickelt bzw. hat sich Gamestar zu einem meinungsmachenden manipulativen Magazin entwickelt. Neutrale Berichte oder Bewertungen erwarte ich dort nicht mehr - schade eigentlich, da ich Gamestar mal gut fand...

    Gruß
    FRICE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
      Gruß Maneck van Daik

      Löschen
  9. Schade,Schade,Schade. Habe Spätschicht,jetzt müßt ihr halt auf meine Anwesenheit verzichten. Dann bis zum nåchstemal . Gruß blaublau

    AntwortenLöschen
  10. Naja, könnte daran liegen, dass ich zu wenig geschlafen habe aber zumindest die Kurzfassung in der aktuellen GameStar (jaaa, noch nenne ich sie nicht Bild) ließt sich für mich wie "Wie kriege ich eine möglichst negativen Ton rein, ohne zu lügen."
    http://imgur.com/CHsJDA5

    AntwortenLöschen
  11. Hm.. "alles was in den letzten Wochen passiert ist"... wie lange geht die Show bis in den nächsten Morgen ^^ :D

    Muss ich wohl Kaffee kaufen für die Nacht!

    AntwortenLöschen
  12. 22:45 von der Spätschicht daheim, Rechner angeschmissen und Hurra es geht noch voll die Post ab. Jawohl so muss es sein. Habe mich sehr über den inhaltlichen Vielfalt der Diskusionen, als auch über die Chat Aktivität gefreut. Also alles beim Alten. Hoffe das bleibt so. Danke und Gruß an alle, insbesondere an Jessie da er sich den Stress mit uns antut.

    Baublau

    AntwortenLöschen
  13. LoL ich schau grad around the Verse 10 an ^^ und was muss ich sehen! Mich selbst und temucin wie wir auf Einlass warten ^^ ich geh feste ^^

    AntwortenLöschen
  14. Was echt - ist doch toll .. welche Minute denn - Beschreibung bitte :)

    AntwortenLöschen
  15. Tach auch,

    habt Ihr die Diskusion im Forum (CIG) mitverfolgt in der es um das erspielen von Dingen geht? - Wäre ein gutes nächstes Thema für uns:

    Ingame Erspielung von Schiffen

    Vielen ist im Gedächtnis geblieben, dass Chris einmal sagte, dass es wohl eine Woche dauern würde, bis man Ingame eine RSI Constellation erspielt haben könnte. In Anbetracht der derzeitigen Preise im Store (über 100€, je nach Variante auch mehr) ist diese kurze "Erspieldauer" für viele wohl etwas unverständlich.

    Hierzu äußert sich Ben Lesnik wie folgt und bestätigt, dass sich dieser genannte Zeitrahmen im Bezug auf die Constellation signifikant verändern wird. Zudem wurde nie gesagt, ob die Woche Spielzeit nur für die äußere Hülle oder eine komplett ausgestattete Constellation gilt. Zumal die im Pledge Store angebotenen Schiffen eben voll ausgestattet sind. Außerdem ist der jetzige Preis für voll ausgestattete Schiffe um einiges geringer, als dies später im fertigen Spiel der Fall sein wird.

    Diese Punkte und auch der Aspekt, dass das Spiel Spaß machen sollte und man nicht "Ewigkeiten" benötigt um an neue Schiffe und Equipment zu gelangen, lassen hoffen, dass eine gute Balance gefunden wird.

    Interessant finde ich das mit der Ausstattung, vielleicht bekommt man doch nur eine Hülle aber muss jedwedes Interieur noch dazu erspielen und wie gross wird wohl der Unterschied zwischen den Preisen jetzt und später sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ursprünglich genannte Zahl in diesem Zusammenhang, '60h ingame für eine Constellation', ohne Angaben über Ausstattung/Qualität, stammt von CR während des 24h-Livestream-Marathons von Ende Juni 2013.
      Die 'eine Woche', die aktuell im Gespräch ist, wurde von Ben Lesnick während des Gastauftritts von ihm, James und Will beim letztwöchentlichen Starcast (twitch.tv/geekdomo) in Umlauf gebracht.

      Sodenn die Aussage zutrifft, dass CIG/CR sich an die recht lockere und grobe Schätzung für das PU-Design halten wollen, dürfte Pay4Convenience wieder etwas mehr Beachtung finden als die leidlichen Pay2Win/Pay2Not-Grind Diskussionen.

      Ein etwas prominenter platzierter Artikel von 'the man himself' mit einigen Beispielen wäre allerdings noch eine Ecke geschickter, ist aber vor PU-Alpha imo kaum zu erwarten - zu viel befindet sich noch auf den Reißbrettern, oder gar nur in den Köpfen der Designer, und hat die harsche Begegnung mit der Realität noch vor sich.


      Meine persönliche Auffassung zu den 60h:
      Die Zeit halte ich für absolut im Rahmen, unter der Prämisse:
      Hülle aus zweiter Hand, mit niedrigqualitativem Basisequipment und Minimalbewaffnung aus ebensolcher.
      Da darf man gerne nochmal die gleiche Zeit für eine Überholung und Vollausstattung (Equip/Waffen, keine Extras) T1/T2 investieren, mehr oder besser kostet extra.

      Aber wie so vieles bei SC: Mal schauen.

      Löschen
  16. Bin gerade auf den tollen Trailer von AnythingFPS gestoßen. Was die Cryengine so abliefert mit der Modifikation durch Chris Roberts ist echt der Hammer. Anschauen lohnt sich.

    https://www.youtube.com/watch?v=1ZHbv1t84mg&list=UUridKdy9TAY90Zih7qv7dWw&index=2

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schon Klasse, was i-Pearl-i da immer wieder herausbringt. Schade, dass er das Jobangebot von CIG ausgeschlagen hat (er möchte nicht umziehen) bzw. CIG ihm nicht ein alternatives Angebot unterbreitet hat.
      Gute Verwendung der damage states, zum Glück ohne im Hintergrund wehende Flagge bei der letzten Szene >_>

      p.s.: nanü, OpenID zickt?

      Löschen
  17. Zur Hangarwahl, was auch gestern im Chat ein Thema war:
    Travis hat gerade in RtV (bei ~45m) bestätigt, dass man nur zwischen den Hangars wählen kann, die man in den Paketen hat - dafür mehrfach, bevor man sich auf einen festlegt.
    Wer also direkt mehr Auswahl möchte, muss sich dementsprechend Pakete/Upgrades für die jeweiligen Hangars zulegen.

    (p.s.: Ah, OpenID geht wieder.)

    AntwortenLöschen
  18. Around the Verse Episode 11

    Da hatte die Constellation wohl einen alten Buggy zum Frühstück XD

    AntwortenLöschen
  19. Hm.. hatte Jesse am Dienstag gesagt wann die nächste Ausstrahlung von ihm kommt .. heute oder erst wieder Dienstag? Hab das jetzt gar nicht mehr auf dem Zettel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorerst nur Dienstags, Freitagsshows nach kurzfristiger Ankündigung.. iirc.

      P.S.: der Timecode für Travis' Hangarwahl-Part bei RtV ist 46m10s
      http://www.twitch.tv/cigcommunity/c/5018134
      Hangarauswahl wird ersteinmal über die Webseite sein, später wird das in den Client integriert. Sehr viele Frage-Antwort Teile in dieser RtV-Episode, lohnt sich.

      Löschen
  20. Hier ein link zu einer super Story von einem der gut schreiben kann:
    Garrit Soldner
    https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/33487/fanfic-einer-von-milliarden-one-of-billions

    Ist komplett in deutsch.

    LG,
    Raomir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link, ganz interessant............

      blaublau

      Löschen
    2. Stimmt muss ich auch sagen tolle Story :)

      Löschen
  21. Patch V0.9 verschoben.
    Ich glaube niemand hat ernsthaft damit gerechnet, dass die es diesmal ohne Verzögerungen schaffen.

    LG,
    Raomir


    I love deadlines. I like the whooshing sound they make as they fly by.
    Douglas Adams
    English humorist & science fiction novelist (1952 - 2001)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Zitat von Myrothas fand ich auch sehr passend

      Löschen
  22. Patch .. Ne wirklich nicht, aber ich bin auch eher so drauf "es ist da wenn es da ist" ... von daher ist es nicht schlimm für mich, andere regen sich da ja leichter auf oder sind verärgert.

    AntwortenLöschen
  23. Hey eine tolle Woche wünsche ich Euch, habt Ihr schon das Pre-Commercial der M50 gesehen - voll lustig :)

    https://www.youtube.com/watch?v=zhODsqwt1v0

    AntwortenLöschen
  24. Der Ferrari Testarossa...

    gr
    raumpilsette

    AntwortenLöschen