Diskussionsrunde: Spannende Diskussionen rund um Star Citizen.

Jeden Freitag ab 20 Uhr.

NewsCast: Die News als Video zusammengefasst.

Jede Woche zu den Lore-Post und Around the Verse

Home || Star Citizen Blog Posts

Zusammenfassung Around the Verse 3.3

Wie jeden Donnerstag hat CIG wieder Around the Verse für uns. Das wichtigste Thema der Sendung war der Teil, in dem Tony Z. viele Fragen zum Thema NPCs beantwortet - und damit auch viele neue Fragen aufwirft, die wir heute in der Diskussionsrunde besprechen werden. Ansonsten gibt es ein Update aus dem Studio in Austin und ein paar Eindrücke zu neuen Version der militärischen Variante der Hornet.




Hier der englische Originaltext:

Around the Verse: Episode 3.3 - Austin

This week, join our Austin Studio where we find out what’s new in Star Citizen, enjoy a fire side game design chat with Tony Z, then take a look at a new ship ready to enter our universe!


01:22 – Studio Update:
    • Patch 2.5 ist jetzt auf dem PTU. Nächste Woche soll es Live kommen.
    • Public/Media Relation: David Swofford spricht über seinen Job. Er spricht mit den GameStars und PC Games dieser Welt, wenn sie Fragen haben, Fotos oder Interviews haben wollen - und vieles mehr in dem Zusammenhang. Zur GamesCom gibt es da natürlich viel zu tun.
    • Animation für weiblichen Charakter: Sie haben mittlerweile schon das dritte weibliche Charaktermodell mit Animationen ausgestattet (die dafür waren wohl nicht zufriedenstellend). Es soll jetzt sehr nahe am männlichen Charakter sein, um Probleme mit den Größen der Sitze/Raumschiffe und so weiter zu vermeiden.
    • QA in Austin: Er geht die wichtigsten Punkte von Patch 2.5 durch. Star Marine kommt in Patch 2.6. 
    • Es gibt einen neu-gestalteten wöchentlichen Newsletter von RSI.


08:32 – MVP with Tyler Witkin:


09:18 – Behind the Scenes: NPC:
    • NPC sollen in Patch 2.7 kommen. Dieser ist für das Ende von 2016 geplant. Dabei sind erstmal die NPCs Barkeeper, Verkäufer und andere "Umgebungs"-NPCs.
    • Sie sollen später einen Tagesablaufplan haben. Je nach Tageszeit soll dadurch eine andere Gruppe an NPCs auf einem Planeten anzutreffen sein. Tagsüber: Verkäufer und Arbeiter. Nachts: Partygänger.
    • Außerdem soll entsprechend der wirtschaftlichen Lage die Kleidung und die NPCs widerspiegeln, wie es dem Planeten geht.
    • NPCs in der Crew sollen möglich sein - aber nicht mehr in 2016. Sie können angeheuert werden, aber nicht "gekauft" werden. Man muss also regelmäßig Credits zahlen, um sie weiter "nutzen" zu können.
    • Wie schon oft gesagt, werden die NPCs gewisse Skills haben, die durch wiederholtes Ausführen verbessert werden können. Ein Schütze mag erst wenig treffen, aber mit Übung wird er sich langsam verbessern.
    • Es gibt ein Maximum für einen Skill, den der NPC erreichen kann. Ist es erreicht, muss der Spieler überlegen, ob ein anderer NPC mit einem höheren Potential benötigt wird, oder nicht.
    • Sie wollen, dass durch das Sprechen mit NPCs (und vor allem dadurch, dass man die richtigen Sachen im Gespräch sagt), man an die besseren NPCs kommen kann. Auf der Liste im Computer auf den Handelsbasen und Planeten wird man nur die einfachen NPCs finden. 
    • Das Steuern der NPCs soll über eine App im MobiGlass passieren.
    • Später soll es auch NPCs geben, die ein Schiff steuern können. Zunächst werden solche Rollen wie Schütze, Techniker, Arzt und so weiter kommen.
    • Für die größeren Schiffe soll es möglich sein, dass man eine ganze Crew "mietet" und dann nur gezielt einige Spezialjobs manuell besetzt.
    • CIG kann nicht genug von Versicherungen haben: für einige der NPCs könnten sie sich vorstellen, dass es analog zu den Schiffen Versicherungen gibt.


19:13 – Ship Shape: Hornet F7A:
    • Sie zeigen die neue Version der Militärversion der Hornet, die wir in SQ42 fliegen werden. Die alte version verbleibt im Spiel als eine Art Nostalgie-Sammel-Objekt.



Quelle: Comm-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen